ECS-K7vza Warscheinlich defekt?

U

Unregistered

Gast
Hallo

Undzwar habe ich das ECS-K7VZA 1.0.Ich glaube es ist kaputt weil wenn ich den rechner anmachen will kommt nur ein akustisches signal normalerweise komt das öfters vor aber dann gehts wieder hat was mit dem speicher zutun aber jetzt geht garnichts mehr.Wenn ich jetzt den rechner anmachen will tutet es 1xLang und der rechner geht aus und der lüfter läuft nicht an(er geht aber an anderen rechner Lüfter ist nicht kaputt)wenn ich denn Ram rausnehme passiert das gleiche.wenn ich die cpu rausnehme dann geht der lüfter auch nicht an aber das tuten ist weg

kann mir irgendjemand helfen bitte!!!!
 

Willicher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
328
welches Bios?

Hallo!
Kleiner Tip am Rande: Interpunktion und deutsche Rechtschreibung bewirken Wunder! Nur was man lesen kann, ist man fähig zu beantorten... .

Nun, welches Bios hast du? Ein Award, meine ich. Stimmt das? Also das Board muß nicht kaputt sein. Schau mal auf der Award-Seite oder anderen Seiten (Suchmaschine: Bios) nach, was genau die verschiedenen Piepsignale bedeuten. Dann weißt du genau, was nicht stimmt.

Ach egal. Habs nachgeschaut für dich: Einmal lang = "Speicherproblem, Module sitzen nicht richtig oder sind oxydiert." Das dürfte wenig helfen :(. Schau aber selbst mal: http://www.computerchannel.de/knowhow/bioskompendium/awsignal.phtml

Bevor du dem Board die Schuld zuschiebst, teste mal deinen Speicher bei anderen oder teste deren bei dir! Viel Erfolg!
 
Top