Ein Statement für die Jahrgänge unter 1970

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Offen gestanden kotzt es mich an: dieses dumme Gerede der derzeitigen "Generation Z", die 80er Jahre wären langweilig gewesen. Totaler Bockmist.

Hört genau zu, Ihr zungengepiercten Tekknohoppler mit Tattoos auf der linken Ar***backe: Ihr wart nicht dabei!
Wir Mit-Dreißiger haben sie live erlebt: die Geburt des Synthesizers und den wahren Soundtrack der 80er, der von Bands wie Depeche Mode, Cure und Yazoo geschrieben wurde.

Wir haben noch mit Midischleifen und Oszillographen gekämpft! Wir haben Euer Tekkno erfunden, bei uns nannte sich das aber noch "Wave" und war tatsächlich Musik.

(Übrigens verwursten Eure DJs die Dinger noch heute zu einer Art musikalischer Canneloni mit schwülstiger Computerbasssosse).

Wir mussten noch keine Angst haben, dass uns Tina Turner mit dem klassischen Seniorenoberschenkelhalsbruch von der Bühne purzelt und wir haben Madonna noch mit festen Brüsten und ohne Baby-Pause gekannt, Ihr Nasen!

Wir verbinden "Kraftwerk" noch nicht mit Solarenergie und wir hatten noch Angst, dass Joschka Fischer von Holger Börner mit der Dachlatte verprügelt wird. Wir erinnern uns noch an Terroistenfahndungsplakate, auf denen hin und wieder ein Gesicht liebevoll mit Kuli von einem Staatsbediensteten durchgestrichen wurde.

Die Bundeswehr und die NVA machten noch Spaß, wir kannten ja die Richtung, aus der der Feind kommt.

Zu unserer Zeit fielen Break-Dancer auf den Fußgängerzonen noch hin und wieder richtig auf die Fresse und Peter Maffay wurde beim Stones-Konzert noch ordentlich von der Bühne gepfiffen.

Wir hatten noch Plattenspieler (auf 33" und 45") und richtig geile Plattencover, auf denen man die Namen der MUSIKER (und nicht der Programmierer) ohne Lupe erkennen konnte und die tatsächlich Kunst waren - keine Tempotaschentuchgrossen, einfarbigen Booklets auf denen gerade noch "nice Price" lesbar ist.

Für uns war eine LP etwas Heiliges, das gepflegt und geliebt werden musste - und keine CD-Plastik-Wegwerfware, die so robust ist, dass man sie durchaus auch als Bierglasuntersetzer verwenden kann. Bei uns erkannte jeder sein Eigentum noch an den individuellen Kratzern.

Wir haben kein "Big Brother" geguckt sondern "Formel 1", wo es eine ganze fette Stunde wirklich gute Musikvideos zu sehen gab, die das Lied untermalten, wir hatten kein MTV mit degenerierten CD-Werbespots nötig. Wir haben uns "Wiedersehen mit Brightshead" reingezogen und schleppten dann Teddies in Diskotheken und liessen uns die Haare seitlich ins Gesicht fallen - ohne diese beknackten, umgedrehten Baseballmützen oder Wollhauben.

In unseren Hosen konnte man sehen, ob einer einen Hintern hatte, heute hängt der Arsch ja bei jedem von Euch in der Kniekehle der ach so tollen Adidas-Jogginghose.

Bei uns haben sich keine Neonazis mit Türken gekloppt, sondern Punks mit Teds, Teds mit Poppern, Popper mit Ökos und Ökos mit der Polizei. Und wer einen Führerschein hatte, fuhr als erstes einen Käfer, bei dem Dellen von Individualismus zeugten, Ihr Opel-Corsa-Popel!

Und weil ihr gerade im Leistungskurs Informatik sitzt: die AC/DC Einritzungen auf den Tischen sind von UNS - und es geschieht Euch nur recht, wenn ihr glaubt, dass die Dinger aus dem Physiksaal kommen, wo irgendein findiger Schüler seinerzeit die Abkürzung für "Wechselstrom/Gleichstrom" in die Bank gemeißelt hat!

Also erzählt uns nichts über die 80er. Und ja, hiermit entschuldige ich mich, auch im Namen meiner Altersgenossen, für Modern Talking. Das haben wir nicht gewollt!

;) :D
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
Original erstellt von Ralph
Offen gestanden kotzt es mich an: dieses dumme Gerede der derzeitigen "Generation Z", die 80er Jahre wären langweilig gewesen. Totaler Bockmist. ...snip...

Wir hatten noch Plattenspieler (auf 33" und 45") und richtig geile Plattencover...snip...

Also erzählt uns nichts über die 80er. Und ja, hiermit entschuldige ich mich, auch im Namen meiner Altersgenossen, für Modern Talking. Das haben wir nicht gewollt!;) :D
moin moin Ralph,

Jawohl ja, dass musste mal gesagt werden!! :schaf: ...und, ick entschuldige mich ooch für MT im Namen meiner Altersgenossen. (Wir um die 40) ;)

BTW: Mein Plattendreher machte ooch noch 78 Umdrehungen
 

joe cool

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
479
Sehr nette Zusammenfassung der Achtziger. Kann jemand das mal bitte auch für die andern Jahrzehnte machen damit wir in Nostalgie schwelgen können --- mit Pipi in die Augen! Ach übrigens: Alt sucks!
 

PuppetMaster

Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.206
Nennt man das "Statement" oder "Requiem"?
Na dann: Rest in peace!


;) :D :D
Aber immerhin habt ihr den Metal erfunden!
 

koloth

Ensign
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
214
Original erstellt von Ralph
Die Bundeswehr und die NVA machten noch Spaß, wir kannten ja die Richtung, aus der der Feind kommt.
Das würde ich nicht unterschreiben, mich haben sie 1986 zu einer einwöchigen Wehrübung mitten aus dem Studium geholt. Die bestand dann aus 1 Tag einkleiden, 1 Tag aufbauen, 1 Tag Übung (da hatte ich Sonderurlaub wegen einer wichtigen Uni-Veranstaltung), 1 Tag abbauen, 1 Tag auskleiden und Soldempfang (pro Tag stolze 9,- :mad: ).
Und die Geschichte mit dem Feind habe ich damals schon nicht geglaubt.

Der Rest ist aber voll ok.

Wenn mein Bereitschaftsdienst vorbei ist, werde ich eine meiner Deep Purple Platten rauskramen, das muss jetzt unbedingt mal wieder sein.



P.S.: Meinen Ar*** kann man in der Hose noch immer gut erkennen, auch wenn er in den letzten 15 Jahren vielleicht ein wenig schlaffer geworden ist.
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Danke HaPe. :daumen:
 

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669
Ja, Herr Lehrer.....



@Hape

Hast du dich jetzt an den ollen Thread errinnert, oder schmeißt du
grundsätzlich immer gleich die Suchmaschine an ?......

Helli
 

Blacksurfer

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
636
Re: Kommt mir sehr bekannt vor

Original erstellt von HaPeLo
Und wie man vorteilhafterweise lesen kann, stimmt das auch. ;)
Da möchte ich doch gleich (noch)mal an die ausgezeichnete Suchfunktion erinnern, wie oft hätten's die älteren Boardies denn gern ? :evillol:
Von wo stammt das 80'Ding eigentlich ursprünglich her? Kann mich erinnern, dass ich das auch schon mal im Radio (SWR3) gehört habe..... Fand ich damals schon geil:D :cool_alt:
 

koloth

Ensign
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
214
Re: Re: Kommt mir sehr bekannt vor

Original erstellt von Blacksurfer
Von wo stammt das 80'Ding eigentlich ursprünglich her? Kann mich erinnern, dass ich das auch schon mal im Radio (SWR3) gehört habe..... Fand ich damals schon geil:D :cool_alt:
Ich habe mir heute morgen vom Gambler666530 sagen lassen, dass es schon länger bei dlh.net zu finden gewesen sein soll.
Ob das allerdings das Original ist, k.A.

Gelesen habe ich es hier zum ersten mal, deshalb fand ich es gar nicht so schlecht mit dem Doppelposting. :p ;)
 

McBain

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.344
Generation Z

Jetzt weiß ich endlich für wen die "EINGABEHILFEN" in Windows gedacht sind... :D :D :D

Oder läßt ihr alle euren Monitor mit 640x480 laufen, damit ihr auf eurem 21" überhaupt was erkennt?
 

MeyerSchulze

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
347
Ähm [@rm]McBain

du schreibst als Wohnort "auf der arbeit".
Hmm dachte Kinderarbeit ist in Deutschland verboten.

cu

MeyerSchulze
 

McBain

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.344
erst schlau machen..

..und dann reden!

Hättest mal in mein Profil geschaut hättest du auch gesehen, wie alt ich bin!
 

l4g4f0i4

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
9
Servus!
ich weiß irgendwie gar net,wieso du andere generationen und jahrgänge so runtermachst!
also,meine hose sitzt auch inner kniekehle,man kann aber meinen arsch durch die dadurch sichtbare boxershorts immer noch gut erkennen.
nun zum thema tekkno:
ich finde tekkno0 scheisse,außerdem weiss ich net was du damit meinst dass ihr euch noch mit oszilloskopen rumgeschlagen habt,glaubst dass sich deswegen jeder hobbydj hier im forum jetzt n oszilloskop statt nen pc ins zimmer/zu den turntagbles stellt?das is halt komplett veraltet,umständlich,etc.
ich glaub du hast irgendwie probs mit technischem fortschritt oder hast angst vor der zukunft.
so ich hab den inhalt von deinem post zur hälfe wieder vergessen,.deswegen les ich jetzt noczhmal..*gg*
ahja:
zum thema skins verkloppen türken etc:
bei uns ich krieg ich als links-bis-zum-kommunismus eingestellter mensch von den ghettos (türken) auf die fresse,die skins hauen mir auf die fresse ,die metalfreaks und die punks dissen sich midden breakern und ghettos.

jetzt nochmal zum thema breaker:
ich hasse hiphop,das is niveauloser schrott,und ich hasse diesen dauernden krieg um westberlin und hamburg.

terroristen:
ich fand es gut dass menschen,die net aus der politik waren(damit auch net so korrupt etc) für die zukufnt des landes gekämpft haben(womit ich jetzt net attentate oder so gutheißen will).

in diesem sinne:
keinen generation ist schlechter als ne andere. &
viva la revolution


ps:ich weiß net wer mehr schrott geschrieben hat,du oder ich *gG*(sorry) &

cYa
 

Ostfriese

Forenkasper
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.345
JA DIE 80er !
Das waren noch Zeiten...

1981 bin ich geboren...
1982 weiß ich nicht mehr
1983 Spielkreis
1984 Spielkreis Teil 2
1985 Sandkasten
1986 Kindergarten
1987 Kindergarten Teil 2
1988 Grundschule
1989 Mauerfall
1990 Der erste DDRler in meiner Klasse...
Mein erster Gedanke: so ein Arsch! :)
Zweiter Golfkrieg
1991 Die Grundschule geht weiter :D
1992 Ende der Grundschule... Anfang der Orientierungsstufe
1993 die Orientierung fällt mir nicht sonderlich schwer :)
1994 Orientierung abgeschlossen... Gymnasium sieh dich vor, ich komme
1995 - 2000 DAUERSCHLAF
2001 Abitur... huch... was vergeht die Zeit
Angriff auf zwei große Türme :(
momentan: Zivildienst und Forumbase terrorisieren!

Na dann... das waren die 80er und 90er aus meiner Sicht... toll was?
 

DEFCON

Ensign
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
166
Original erstellt von l4g4f0i4


jetzt nochmal zum thema breaker:
ich hasse hiphop,das is niveauloser schrott,und ich hasse diesen dauernden krieg um westberlin und hamburg.

cYa
Hi,

vielleicht solltest Du Dich mal erstmal schlau machen, was überhaupt "Hip Hop" ist. Das is keine Musik wie Du evtl. denkts, sondern ´ne Lebenseinstellung, wo es u.a. kein schwarz noch weiß gibt.
Und nur weil Du das nicht magst, schreib Doch bitte nicht so ein Statement - das ist niveaulos. Und Breaker sind nicht Hip Hop , sondern nur ein Teil der Hip Hop Kultur, nur um Dich mal aufzuklären ;)

Ich mag auch kein Techno - aber es macht auch keinen Sinn, sich darüber negativ sich zu äußern, weil es troztdem immer Leute geben wird, die es höhren, egal ob es schrott ist oder nicht.

Und dieser dauernde Krieg von dem Du sprichts, findet auch nur in den Köpfen von einigen Leuten statt, sollte man nicht verallgemeinern.

Frieden ;)

:schaf:
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PC-Techniker

Gast
Re: erst schlau machen..

[@rm]McBain wrote:

> wie alt ich bin!

"alt" kann _ich_ bei _Dir_ aber im Sinne des Ursprungspostings nicht gelten lassen 8-)
 
Top