Einfache Fragen zum T-DSL

GraueZelle

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.372
Hallo,

habe mir heute T-DSL bestellt. Wollte jetzt wissen, wenn das Modem (Teledat 430 LAN) incl. Zugangssoftware kommt, ob ich bei der Installation irgendwas beachten soll oder nur nach der Installations-Vorgabe vorgehen soll? Könnte ja sein, das es irgendwelche wichtigen Ratschläge gibt, die in der Anleitung nicht vorhanden oder angegeben sind? Ist vielleicht eine komische Fragestellung, aber es wäre mir halt wichtig um vielleicht auftretende Probleme im Vorfeld im auszuschließen.

Im voraus Danke GZ
 

J.Gruen

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
127
Hi,
die Installation ist sehr verständlich in Schrift und Bild beschrieben,da dürfte es keine Probs geben.

Jochen


Meine Rechenmaschine

AMD XP Barton 2600+ @ 3400 + ( 11,5 X 200 MHz bei 1,8V)
Artic Cooling Copper Silent 2 TC (ca.52°C)
Abit NF7-S Rev. 2.0
Radeon 9500 pro @ 9700 pro 128 MB
2X 512 MB PC 400 Corsair 6-2-2-2.0
1X 120 GB 7200 U/min Samsung ATA 133
1X 120 GB 5400 U/min Samsung ATA 100
2X 80 GB 5400 U/min Maxtor ATA 100
NEC ND -1300 A DVD-RW/+RW
LTR 48125S LiteOn CDRW
Soundlink 5.1 Boxen
Win XP pro SP1
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.077
Zitat von J.Gruen:
Hi,
die Installation ist sehr verständlich in Schrift und Bild beschrieben,da dürfte es keine Probs geben.

Jochen


snip
Deine Rechenmaschine brauchst Du nicht unter jedem Thread zu schreiben, dafür gibt es auch eine Signatur. Oder noch besser ein Link zu Nethands in die Signatur einfügen, wie es geht steht in den Regeln.
§13
Die Länge der persönlichen Signatur darf maximal 6 Zeilen in Schriftgröße 2 (Standard) oder 7 Zeilen in Schriftgröße 1 (klein) betragen. Der Seticounter entspricht 2 Zeilen. Sollte eine Zeile in der Bildschirmauflösung 1024x768 umgebrochen werden, so zählt diese als zweizeilig. Diese Grenze ist verbindlich, d.h. Signaturen mit 7 Zeilen oder mehr sind unzulässig. Links zu Auktionen außerhalb dieses Forums sind nicht erlaubt. Sollte die Signatur nicht regelkonform sein, wird sie von Administratoren/Moderatoren ohne Vorwarnung editiert.
@GraueZelle
Eigentlich sind die Anleitungen der Telekom immer sehr gut und es sollte keine Probleme mit dem Zugang geben. Würde Dir aber trotzdem raten nicht die T-online Software sondern eine Breitbandverbindung herzustellen. Eine gute Seite ist http://gschwarz.de/tdslxp.htm#dslwinxp, dort wird alle sehr gut anhand von Bildern erklärt wie man am besten die Verbindung zu T-online herstellt. Gehe mal davon aus das es sich um diese handelt.
 

GraueZelle

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.372
Hallo,

danke soweit für die Anworten. Sollte also alles kein Problem darstellen? Naja, warte ich mal ab bis alles kommt.

@werkam

Was für Vorteile siehst du darin, nicht die T-Online Software zu benutzen, sondern sich an die Vorgaben des von dir genannten Links zu halten? Soweit ich das "erkenne" unterstützt es dann andere oder mehr Funktionen? Eine Erklärung in einfachen Worten, wenn du sie hast?

Im voraus Danke GZ
 

Marauder

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.173
Hi Graue Zelle,

wenn Du ne DFÜ-Verbindung für den DSL-Zugang( betrifft natürlich auch den ISDN-oder Modem Zugang) einrichtest, kannst Du auf die aufgeblähte T-Online Software verzichten und kannst Dir mögliche Bugs bzw. Probleme mit der Software ersparen.

Mit der T-Online Software geht Du ja zuerst auf die Software, dann auf Verbindung ins Internet und dann erst öffnet sich der Browser, womöglich sogar noch der T-Online-Browser, welcher sehr lahm ist.

Einfacher ist es mit der DFÜ-Verbindung, kannste auch im IE oder Netscape als Standartverbindung einstellen, Browser öffnen, Passwort eintragen(wenn nicht zuvor gespeichert), Einwahl und gut ist.

greez:)
 
Zuletzt bearbeitet:

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.077
Genau das meinte ich auch damit, warum soll ich immer erst zu T-online auf die Seite gehen, wenn ich auf Forumbase will und mir dann diverse News die mich nicht interressieren ansehen, Werbung ohne Ende usw. Lieber eine direkte Verbindung ins Netz und auf gehts.
 

GraueZelle

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.372
Hallo,

Ja, gut und Danke! Werde es dann so machen wie im obengenannten Link! Falls es bei der Installation noch Probs geben wird melde ich mich ja dann wieder!

Gruß GZ


Noch paar Fragen: Was hat es eigentlich mit dem Fastpath auf sich? Was ist das? Und ist dies bei T-DSL mit dabei oder muss man es extra anfordern?
 
Zuletzt bearbeitet:

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.988
Fastpath muß extra "gebucht" werden und kostet auch zusätzlich.
Genau kann ich es im Augenblick auch nicht erklären, soll aber speziell bei Onlinespielen notwendig sein.
Auf den "DSL-Seiten" (auch gschwarz.de) dies das ganze mit Sicherheit genau beschrieben.
 
Top