News Einigung beim Standard für DVD+Rs

Marcus

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
853
#1
Im Unternehmenszusammenschluss "DVD+RW Alliance" haben sich die großen Hardwarehersteller auf einen neuen Standard zum Beschreiben von DVDs geeinigt. Mit dem sogenannten 4x DVD+R Standard sollen Benutzer in Zukunft 44 MBit pro Sekunde auf eine DVD schreiben können.

Zur News: Einigung beim Standard für DVD+Rs
 
A

Anonymous

Gast
#3
mmh also wo sollen denn bitte die 44mb pro sekunde kommen? kaum eine hd kommt über 40mb beim daten transfer, trotz udma 133
 
A

Anonymous

Gast
#10
Stan schrieb am 12.08.2002 um 22:28 Uhr:
DVD+RW und +R sind sowieso shit :D ... DVD-RW und -R rulen :D..
DVD+Player :D

=> GENAU DAT IS DAS PROBLEM! wieso zum deifel existieren parallel 2 standards ? _DA_ sollten sie sich einigen. Und 2 konkurierende standards puschen. Solange das so weiterlauft wuerde ich n grosen bogen um DV -|+ R/RW sachen machen :)
mann weis ja jetz nicht was sich durchsetzt!

MfG
blubbr
 
A

Anonymous

Gast
#11
Soviel ich weiss ist DVD-R schon einiges laenger auf dem markt (bin aber nicht ganz sicher)..und schon viele hersteller, apple mt den superdrives zum bsp, setzen auf DVD-R..

Ich denke kaum dass DVD+R und +RW noch ne grosse chance haben :)
 
A

Anonymous

Gast
#12
Ich glaube mal gelesen zu haben, dass MS in seinem nächsten Betriebssystem DVD+R expleziet unterstützen wird.
IMHO wird DVD+R eine rosige Zeit bevorstehen.
Und es spielt dann auch keine Rolle, ob nun die anderen wollen oder nicht, MS ist so groß (leider?), dass es seine marktbeherrschende Position voll ausnutzen kann.
 
A

Anonymous

Gast
#13
noch was vergessen:
Auch spielen lizenztechnische Sachen auch eine Rolle, denn die Firmen, die "ihr" Format nach vorne puschen können, verdienen sich dumm und dämlich an den Lizenzen.
 
A

Anonymous

Gast
#14
aber DVD Player koennen ja DV+R sowie -R abspielen oder? also ists doch egal? MS User halt DVD+R und die anderen DVD-R
 
A

Anonymous

Gast
#16
Naja

Wenn man sich denn irgendwann mal auf eienn Standard einigt dann lege ich mir vieleicht was zu.

Aber bald kommt die HDTV-DVD .

Dann geht der Zirkus wieder lso.

A real neverending Story !
 
A

Anonymous

Gast
#17
@Stan
Was lobste DVD-R so hoch? Die Brenngeschwindigkeit beträgt nur 2fach und DVD+R erlaubt mehr.
Probleme mit der Kompatibilität waren auf die DVD+RW zurück zu führen, da diese eine dünnere Reflektionsschicht besitzt.
 
Top