[ElectronicMusic]-Thread

Hört ihr Techno, Trance oder House ?

  • Ja, bin Techno-Freak :D

    Stimmen: 436 47,1%
  • Ja, manchmal

    Stimmen: 231 25,0%
  • Ja, aber nur auf Partys oder in Discos

    Stimmen: 78 8,4%
  • Techno ? Eintönige Musik ohne jeden Sinn...

    Stimmen: 180 19,5%

  • Teilnehmer
    925
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.760
#1
Willkommen zum [ElectronicMusic]-Thread !

Hier findet sich alles wieder, was mit der guten, mittlerweile auch schon alten elektronischen Musik in Verbindung gebracht wird. Heisst also Techno, House, Trance, Dubstep, DnB, Electro... etc. Wir diskutieren über Artists, Labels, Tracks und versuchen desöfteren mal, ein genaues Subgenre zu ermitteln. Hast du dich zufällig hier verirrt, kein Problem. Lies dich etwas ein, vielleicht gefällt dir ja der ein oder andere Post.

Größte Datenbank für elektronische (und auch andere) Musik:

Discogs

Meine Lieblingsgenres:

Techno | Deep House | Trance

Ich bedanke mich bei allen, die immer fleissig hier am Posten sind, und freue mich auf das baldige 12-jährige Bestehen meines Threads. Ein Guide zur ElectronicMusic habe ich in Arbeit, und werde ihn demnächst in die Tat umsetzen. Ziel hiervon ist es, euch die Subgenres etwas näher zu bringen und diesbezüglich bekannte Labels und Artists zu nennen. Jeder kann mitwirken und mir Vorschläge machen, sobald ich meine Idee fertiggestellt habe. Weiteres werde ich dann hinzufügen.

In diesem Sinne, Rave On ;)
 
Zuletzt bearbeitet: (Aktualisierung)
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.799
#2
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Na ja. Ich bin nicht so der House/Trance Typ. Bei mir muss es schranzen. Drum'n Bass ist auch gut.

Aphex Twin; Chris Liebing; Carl Cox; Dj Aphrodite; DJ Jerome; DJ Rush; Laurent Garnier; Prodigy; Dj Hype; Kruder & Dorfmeister; Rober Miles; Sven Väth.

So neumodischen Schnick mag ich ehrlich gesagt nicht.

Gruß Andy
 
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
702
#3
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Ohh, Artgenossen! :D

Ich höre gern Dance/Trance/Schranz und ab und zu auch mal gern Hardstyle!

Wenn ich zuhause bin, läuft immer Sunshine-Live!

Einfach die beste Musik die es gibt! :p

Edit: Ganz überlesen mit den Interpreten!

Groove Coverage - Holy Virgin
Papi Sanchez - Enamorame
Rob Mayth - Can I Get A Witness
Discoboys - For you
Arkus P. - Hexen Process
u.v.m.

Ansonsten noch viele anderen, Cascada und Special D. mag ich auch sehr gerne :p
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
#4
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Ich höre sehr viel elektronische Musik, fast den ganzen Tag auf der Arbeit mit einem guten Kopfhörer. :D
Meine derzeitigen Favoriten sind "Timo Maas", "DJ Tomcraft", "Chemical Brothers", "Dave Clarke", "Elektrochemie LK". Schranz ist nur in einem ausgewachsenen Drogenrausch hörbar ohne das es nach 2 Minuten nervt. :evillol:
 
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
#5
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Andy hat schon viele DnB oder (teilw.) Jungle Artists genannt ... die für mich besten, hat er aber ausgelassen :p

Congo Natty
DJ Marky (z.B. mit "Carolina Carol")
Diesel Boy
DJ Dara
Sqarepusher (z.B. mit "my red hot Car" :D)
AK1200 (z.B. mit "Drowning")
oder Roni Size


Ich leg mich niemals auf eine Musikrichtung fest; mag sein, weil ich in der Vergangenheit
viel auch selbst Musik gemacht und aufgelegt hab. :)
 

$t0Rm

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.760
#6
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
#7
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Ob man mich so nennen konnte weiß ich nicht so recht. Klar, ich hatte desöfteren die
Tätigkeit eines DJs, aber a) war das sehr selten auf öffentlichen Events, b) niemals mit
meinem Equipment und c) nicht beruflich. Waren einige, die für die ein oder andere
Veranstaltung unbedingt mich haben wollten; ob es am "Können" oder der Musik lag,
die ich gespielt habe weiß ich nicht ... Aber ich denke eher, es lag am Preis :D
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.700
#8
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Jo bin auch nen Techno Freak:D

Also bei mir darf alles sein, nur kein Gabba. Schranz find ich auch nicht so toll, aber Adam Beyer und Chris Liebung machen zum Teil geile sachen.
Trance hoer ich serh gerne (Paul van Dyk, Armin van Buuren:cool:, DJ Tiesto, Johan Gielen, ATB (auch nen Meister, schon zweimal Live erlebt=> GEILLL:)) , Special D is auch geil, Mylo, Lexy&K-Paul, The Vynlshakerz, DJs@Work..aber es gibt soviel da sich es spontan gar nicht alles nennen kann. Auch Hardcore und die anderen Richtungen (wie gesagt ausser Gabba) gefallen mir gut.

Bei mri fing das auch schon in der Grundschule an, hab da schon immer Maday und Loveparade am Radio gehoert am Fernsehen angeschaut. Meine Freunde haben da noch Prinzen und so gehoert.

Edit: Stimmt Kai Tracid hab ich vergessen :)


@DunkeAngst: Herzlichen Glueckwunsch zim 7000 Post:D:schluck:

Alta Spammer :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Schüffl

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.877
#9
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Manchmal brauch ich TEchno/Trance um wach zu werden :D ich liebe es, wenn der subwoofer an die grenzen geht und nen richtig guter bass durchs haus hallt.. :p

Meine Favorites:

Kai Tracid - alles
DJ Shog - Running Water
Tiesto - fast alles, am liebsten im moment Adagio for Strings
Future Trance Unlimited - Face 2 Face
Cascada - alles
Groove Coverage - alles
Ian van Dahlen - Castles in the sky
DJ Klubbingman - Revolution
Blank and Jones - alles
früher mal Dune
Jan Wayne - alles

da gibts noch sooo viele.. eigentlich alles was nen guten beat hat :D
 

$t0Rm

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.760
#10
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Kennt eigentlich keiner von euch DJ Furax :(

Wenn nicht besorgt euch : Calabria, Techno Tuning, Supersaw etc.
 

ced2

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.428
#11
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Mein herz schlägt für Hardstyle, Hardtrance, TekHouse und House.
ganz selten kommt mal Hakke oder Gabber dazu, aber eigentlich fast nie.

Folgende Interpreten lassen ihre Bässe durch mein Zimmer dröhnen:
Dj Zany, DJ Isaac, Mos Phat (da ist Zany bei), Southstylers (da auch), ACL Team, G1 & Twizted, Showtek, Thomas Trouble, Nitro, Technoboy, Tuneboy, Deepack, Pavo, Duro und viele mehr.

Wenn es mal nicht so hart sein soll, schmeiß ich meistens ne Future Trance rein (vol. 32 und die neue 33 sind zu empfehlen), oder höre Leute wie Bangbros, The Real Booty Babes, Rocco (& Bass-T), Pulsedriver (Galaxy ist der Hammer!), Rob Mayth, Dj Shog (Running Water gefällt mir), Mylo, C-Bool, Cascada, Freddy Fader, Patrick Bunton und wie sie nicht alle heißen.

Lieblinge zur Zeit:
2Vibez - Just 4 You (The real booty babes Remix)
Lacuna - Celebrate the Summer (The Real Booty Babes Remix) oder Rocco vs. Bass-T Remix
Morgan vs. Kate Hall - Spread Your Wings (Rocco vs. Bass-T Remix)
Deepack vs. Showtek - Like A Bass
Dj Zany - Freakz
Dj Zany - Thugs
Deepack vs Luna - Kick this Mutha (alt aber gut)

Aber die sind nicht aktuell, weil ich die Future Trance ja grad erst draußen ist und sich so schnell noch keine Lieblinge bilden.

cu ced2
 
Zuletzt bearbeitet:

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.235
#12
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Jaaaa, ein Thread nach meinem Geschmack.

Immerhin finden sich doch noch ein paar, die nicht dem unkontrolliertem Stottern *ähh* *hmm* HipHop verfallen sind, yeah yeah und so, alta. :daumen: :cool:

Bei mir geht von Trance/Dance bis Hardcore Techno fast alles durch, nur direkt Schranz muss nicht unbedingt sein.

Meine Favorit Songs und Sets.

Songs:

The Hacker - Fadin Away (Dima Remix)
Tillmann Uhrmacher - One the Run (Club Remix / Long Version) auf ca. 145 BPM pitched
Tillmann Uhrmacher - Free (Talla 2XLC Mix)
Tillmann Uhrmacher - One the Run (PPK Russian Remix)
Paul van Dyk - Nothing But You
Paul van Dyk - For an Angel
4 Strings - Let it Rain
4 Strings - Take my Away
Ferry Corsten - Punk
AYU - Unite
ATB - Don't stop
Alice Deejay - Better off alone
Marusha - It takes my away
DJ Tiesto - Flight 643
RMB - Redemtion (2.0)
RMB - Redemtion (Blank&Jones Live @ Trance Energy Mix)
Moquai - U know y

Sets:

DJ Hell - Live @ Mayday 01-05-2001
Paul van Dyk - Live @ Rosenmontagsrave 11-02-2002
Armin van Buuren - Live @ Club Eau 18-03-2000
Paul van Dyk - Live @ Mayday 2000 (30.04) und Mayday 2002 (01.05)
Chicane - Live @ Palladium 22.01.2000
DJ Tiesto - Live @ Mysteryland 1999
Tillmann Uhrmacher - Live @ Nature One 2002

Paul van Dyk und Tillmann Uhrmacher stehen auf jeden Fall ganz hoch im Kurs. :)
Zwischenzeitlich muss das Teufel E Magnum hier auch mal härtere Beats von Chris Liebing einstecken. :D

Die Mayday hab ich die letzten 2 Jahre leider verpasst (vorher durfte ich nicht) bzw. konnte ich nicht. Dies Jahr hat mich auch noch ne schwere Mononukleose davon abgehalten, zur Reincarnation Parade hier in Hannover zu gehen. :(
Mayday und Nature One sind für die nächsten Jahre aber in Planung.

mfg Simon
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.700
#13
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Zitat von Simon:
[...]
Immerhin finden sich doch noch ein paar, die nicht dem unkontrolliertem Stottern *ähh* *hmm* HipHop verfallen sind, yeah yeah und so, alta. :daumen: :cool:
[...]
Na, also dem bin ich auch verfallen....Vielseitigkeit und Abwechslung ist die Devise :daumen:
 

$t0Rm

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.760
#14
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
#15
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Techno höre ich mitunter sehr gerne. Am Häufigsten bei T4E oder eben von Platte. Ich preferiere schon die härteren Tracks. Mein absoluter Lieblingstitel ist: Neophyte vs. Evil Activities - One of these Days.

So langsamen Dance oder House kann ich nicht abstehen. Mal so nen Groove Coverage Trance ist OK (besonders im Hardstlye Remix :D), aber eigentlich sonst immer Hardstyle/Hardcore. Ganz nach dem Motto: Knallen musses :cool:
 
Dabei seit
März 2005
Beiträge
248
#16
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Ich hätte nicht gedacht das so viele hier diese Musik hören:D

zur zeit hör ich:

Dancefloor Rockaz - Wodka
DJ Nosferatu - The Future
Evil Activities - We Re Gonna Get You
Neophyte - Braincracking
Neophyte vs. The Viper - This is Real Hardcore
DJ Lady Dana - Plutoniumboy
DJ Axcessor - Tante Hedwig
Neophyte - Mystery


Ganz lustig ist auch dieses hier:

RAMES - Am Sonntag will mein Schnittchen mit mir raven geh'n

@Flowy: Das ist dann eher dein Stil oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.609
#17
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Techno? Trance? House? Sind doch alles zT sehr unterschiedliche Richtungen, ob es so gut ist, die alle in einem Thread zu stopfen? bzw sollte man das Thema umtaufen in "elektronische Musik", wobei heutzutage doch alles elektronisch erzeugt oder manipuliert wird. gar nicht so einfach die Thematik eigentlich ;)

Techno habe ich früher auf diversen (Groß-)Veranstaltungen konsumiert. Aber die Musik hat mir immer weniger gefallen (bzw. auch der Style, der aufgelegt wurde) und mit den Leuten dort konnte ich auch immer weniger anfangen (Disco-Kiddies). :rolleyes:

Trance finde ich ganz g'schmackig - allerdings nicht das Zeug, das in den großen Medien und Discos verkauft wird - , würde es aber nicht unbedingt auf Veranstaltungen hören wollen - Artists: Chicane, York, Way Out West, George Acosta, Paul Oakenfold, PvD geht auch manchmal :)

House - kommt sehr drauf an - Funky House mag ich weniger, wobei DJ Tonka hier zB eine Ausnahme bildet - stehe mehr so auf Tech House wie Terry Lee Brown Jr., Gabriel Le Mar ihn zB praktiziert - ansonsten auch Daft Punk, Etienne de Crecy, Ian Pooley, St. Germain, Wamdue Project, ...

D'n'B mag ich auch - LTJ Bukem, MC Conrad, Big Bud, Intense, ...

meine große Liebe gehört seit einigen Jahren aber Goa :) :) :) Protoculture, 1200 Micrograms, Deviant Species, Astral Projection, GMO, Talamasca, ...

ansonsten auch noch quer durch's Gemüsebeet: Ambient, Trip-Hop, Dub, IDM, ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
#18
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Zitat von GR4V3D1GG3R:
@Flowy: Das ist dann eher dein Stil oder?
Ja auf jeden Fall. Tante Hedwig ist sehr lustig, aber hab ich schon was häufig gehört :)

Braincracking ist auch einer meiner Favorites. Ich kann dir sehr die 13Jaar de Terreur DoppelCD empfehlen. Falls du die noch nicht hast. Neophyte hat da genial die besten Tracks gemixt.
 
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.042
#19
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Jep Techno allg. und dieser Thread ist ne super Sache,:)
Die Streetparade dieses Jahr war auch klasse! Nur der offizielle Sampler gefällt mir gar nicht!.

Ich höre aber eigentlich quer durch, egal ob House,Progressiv,Schranz, Acid,Chillout, usw.

Meine Favouriten

Reflex : Lui
ElektroChemie, Schall,
Orbital: Speed Freak
Underworld:Cowgirl,BornSlippy,CherriePie,Two Months off
Dune, HardcoreVibes
AcidFlash 7 Sampler
Die Raketen,Der Sound für Zwischendurch,ein Mädchen mit dem Fahrrad
MOM:prototypes Sampler 05
Moguai:The Rock
Der Soundtrack von Wipeout Fusion:freak:
Chemical Brothers:The golden Path(Ewans Hell dub rave mix) , Belive,The Boxer,Uprocking Beats,Bass Test
BasementJaxx:Where´s you head at, Red Alert,Oh my gosh
Kissogram feat Woody:Know this before
Terence Fixmer:The real Schranz
glove,Drogenkontrolle
DaftPunk:Technologic, Robot Rock
Detroit grand Pubahs: Galactic Ass Creatures from Uranus
Aphex Twin:Window Licker
Spice: 69 overdrive (Timo Mass Remix)
Massive Attack, Unfinished Symphonie,Risingson(Underworld Mix)

Und noch ganz viel Internet Radio

http://www.surfmusic.de/dslformat/techno+trance.html


Und seit neustem Technobase fm. und T4E Dank Mr Freeze und Flowy !:daumen:

Mfg

E.S
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.700
#20
AW: [Techno, Trance & House]-Thread

Technobase.fm ist ziemlich geil:daumen:...Rautemusik macht aba auch jut bumbum

Aber bei deinen links scheint auch knackiges dabei zu sein, danke well :)

Da waehre ich jetzt gerne, aber keiner wollte dahin :(
http://www.q-dance.nl/
 
Top