Elektrotechnik um Storren zu steuern

Retsam-Master

Banned
Registriert
Jan. 2019
Beiträge
1.100
Salut...

Ich habe echt keine Ahnung wo hin mit diesem Thema also klatsch ich es einfach mal hier hin.

Ich habe 20-30 Schalter um Storen/Rolläden einzeln zu steuern (runten und hoch), nun möchte ich eine Fernbedienung oder einen Knopf womit ich alle gleichzeitig steuern kann.
Das heisst ich möchte alle weiter einzeln steuern können und einen Zentralschalter haben.

Mein Elektriker weis selber nicht wie er das realisieren kann genau und hat mir irgendeinen Mist für 20'000 offeriert.
Ganz ehrlich... so lass ich mich garantiert nicht abziehen und möchte mich nun selber informieren was da machbar ist.

Das musst doch irgendwie viel einfacher zu lösen sein.

Danke für die Rückmeldung
 
Zuletzt bearbeitet:
Mensch schreibt doch Rolläden anstatt Storen!!!

Das muss/sollte ein Elektriker machen, ist deiner nicht gut genug wechselst du ihn.
Das ganze ist kein Hexenwerk, Ein IT-ler / Elektrotechniker sollte dir eigentlich helfen können.

Schließlich sollte (meiner meinung nach) es ja nur darum gehen die Signale bzw. die Stromzufuhr zu den Rollos zu koordinieren bzw. zu steuern da die Rollos ja schon elektrifiziert sind!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: PHuV und Valvana
Tada100 schrieb:
Mensch schreibt doch Rolläden anstatt Storen!!!
Danke ! :)
Hab mich auch gefragt, was das sein soll...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tada100
ghecko schrieb:
Hast du nun einen Schaltplan von dem ganzen Gewirr oder nicht? Evtl kann man sich dann das dumme Smart-Gedöns sparen.
Nein, ich geb das dem Elektriker, der wollte irgendeinen Mist pro Stück für einen Immensen Preis verkaufen und verbauen, ich hab nur den Kopf geschüttelt.
Aber wen das auch per Smartphone geht etc. ist das ja besser als alles was ich wollte.

Was brauch ich dazu alles genau? Wie wird hier auch solch eine Verbindung hergestellt?
 
Hi,

also man korrigiere mich gerne, aber würde es nicht reichen, einfach eine ODER- bzw. Wechsel-Schaltung aufzubauen mit einem Hauptschalter? Kommt natürlich darauf an, wie genau die Verkabelung aussieht. Aber sofern das keine Smart- bzw. App-Steuerung sein muss und ein normaler Schalter/Funkfernbedienung es auch tut würde ich sagen: ODER- bzw. Wechsel-Schaltung und gut.

Wie teuer oder aufwändig das ist hängt von deiner Verkabelung ab, die von uns niemand kennt.

VG,
Mad
 
Ich kann da einfach nur folgendes Empfehlen:
https://www.homematic-ip.com/produkte/rolllaeden-jalousien-und-markisen.html

habe selber meine Roladen damit ausgerüstet.
Und es funktioniert wunderbar.
Habe aber alles über einen RaspberryPi laufen, aber als Anfänger würde ich die Centrale von denen nehmen.
Die Aktoren sind kompatible mit vielen Schalterprogrammen von Busch und Jäger oder Gira und auch andere.
Also die fallen noch nicht auf.
Hohl dir blos nichts was in die Cloud geht.
Wenn die Server abgeschaltet werden, dann hast du massig Elektroschrott.
 
@Madman1209
kannst du mir zeigen (Produkt) was du meinst?
Ergänzung ()

R O G E R schrieb:
Hohl dir blos nichts was in die Cloud geht.
Wenn die Server abgeschaltet werden, dann hast du massig Elektroschrott.
Shelly 2.5 geht in die Cloud?
 
Hi,

@Roger

was kosten denn die Homematic Aktoren? Soweit ich das im Kopf habe sind das doch so um die 50 Euro pro Schalter, oder irre ich? Dann ist der TE halt auch ganz schnell - bei 30 Schaltern - mal ein ordentliches Sümmchen los.

VG,
Mad
 
oder man steuert mit 12V und Relais.
rollade.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: areiland und ghecko
Ich denke mit Store meint er Gardinen (= östrr. Vorhänge) o.ä.

Wenn du es etwas komfortabler haben willst, so könnte ich mir vorstellen, dass das dann mit einem Arduino o.ä. zu realisieren wäre. Hardwarekosten so geschätzt wenige 100 Euronen (excl. Verkabelung). Für die Realisierung müßtest du dir vielleicht dann einen Studenten suchen, der dir das realisiert.
 
Hi,

das ist kein fertiges Produkt sondern einfach eine Art, eine Schaltung aufzubauen. Dann kannst du jeden einzeln betätigen ODER eben den einen Hauptschalter. Ob du den dann noch als Smart- oder appgesteuerten Schalter umsetzt bleibt dann dir überlassen. Ist nur die Frage, wie die Verkabelung bei dir zu Hause gemacht ist und ob es möglich ist, eine solche Schaltung aufzubauen.

VG,
Mad
 
Also meine fahren mit Fernbedienung und nach Zeituhr hoch und runter.

Einfach ein anständiges System nehmen.

Das hier verbaute ist noch von meinen Großeltern...

Elero Fernsteuerung und Motoren an allen Rolladen, lokale Steuerung für jede Rollade und eine zentrale Fernbedienung zur Programmierung und Steuerung aller Rolladen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: razzy
Zurück
Oben