Endlich hat es wer geschafft: Mehr als 10000 Punkte im 3dMark2001

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
So jetzt ist es getan: Andy Gibson von overclockers.co.uk hat es geschafft. Nach einem absolvierten 3dmark des Jahres 2001 stand die Punkteanzeige auf sage und schreibe 10150 Punkte und mit welcher Graka? Natürlich mit einer Radeon 8500 aus dem Hause ATI! Na was sagt ihr jetzt? Hier der Link zu dem bei MadOnion deponiertem Rekord: http://gamershq.madonion.com/compare2k1.shtml?1880989
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Nett Nett!
Viele 3DMarks können so manches wieder ausgleichen :)

Wieso geht der Link eigentlich nur mit Anmeldung? Nur zum gucken finde ich das ganz schön dreist von den verrückten Zwiebeln.

Aber 10k sind wirklich nicht schlecht, das schaff ich mit Mühe und Not im Vorgänger....aber für sowas gibt's ja tausend Tips und Tricks....von Auslagerungsdatei defragmentieren, über Desktop in 16bit laufen lassen, bis zu 60Hz BWR zu fahren...und sicher noch das eine oder andere, von dem hier noch niemand was gehört hat... :) :) :)

Quasar

P.S.: DvP, wenn du drin bist bei Madonion, kannste dann vielleicht mal nen kleinen Screenie posten?
 

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Original erstellt von Quasar

P.S.: DvP, wenn du drin bist bei Madonion, kannste dann vielleicht mal nen kleinen Screenie posten?
Jaja das haste dir so gedacht dass mich ich bei dem Topfen registriere nur um dir nen screeny zu machen. Nein, Schmäh ohne: Ich hab mich selbst nich angemeldet da es mir wirklich zu blöd ist mich täglich bei 5 websites anmelden zu müssen. Aber wie ich aus verlässlicher Quelle weiß gibt es hier einige im Board die sowieso angemeldet sind. Vielleicht schießen uns die mal ein Büldi.
 

Prophet

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
478
Auslagerungsdatei defragmentieren kenne ich
Aber über Desktop in 16bit laufen lassen und 60Hz BWR nicht

Sag mal danke :) Werd jetzt mal meine Ergebnissie aktualisieren gehen :D :D

Ca. 150 Punkte mehr kriegst du auch wenn du das "Mipmap-Level" auf "Best Perfomance" stellst, aber ich schätze das ist schon ein alter Hut oder ? :)
 

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Den Hut gibts schon garnichtmehr so alt ist er. Aber so sieht halt bei nVidia das Benchmark tweaking aus und bei ATI schimpf gleich jeder. Außerdem bringt das weit mehr als 150 Punkte. Bei mir zumindest.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Ha!
Du kriegst bald tausend Punkte mehr (naja, fast...) wenn du den LOD BIAS via externem Programm (Rivatuner ist mein Favorit) auf +8 stellst....

So ne Kack-Grafik habt ihr noch nicht gesehen, aber das scheint bei den ganz "Großen" dazuzugehören....

Quasar


P.S.: Ich will nen Screenie
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
*seufz* ...und ich will Baldrian. :rolleyes:
Ernsthaft, gibt es eigentlich noch irgend etwas, das bedeutungsloser ist als 3DMarks? Ich laß ab und zu GLExcess laufen, das benutzt wenigstens eine anständige API, aber es ist und bleibt nur eine Benchmark.
Kann mir einer verraten, was der Hype um dieses dusselige Ergebnis soll?
 

soniclife

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
49
Wahnsinn!

Boah ey! Und in 2 Jahren sind es vielleicht 1 Million Punkte! Stell Dir das mal vor! EINE MILLIONEN!!! Ich glaube, dann ist alles vorbei. Dann hast Du Dein Leben gelebt. Was soll es dann noch für Ziele geben? Windows Future XP3 stabil laufen zu lassen? Vergiss es! EINE MILLIONEN!!! Wir werden nur noch feiern und Händchen halten!

('tschuldigung...)
 

GuaRdiaN

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.211
Moin!
Hammer!
Wie hat der den RAM-Bus so schnell gekriegt?
Das würde mich inteseressieren... weil mein Proc würde ich @ 110Mhz auch bis fast 1,5Ghz bekommen... und die Frames sind ganicht sooo hoch... dumindest scheint der Benchmark nicht linea auszuwerten... weil 100 - 120 Frames habe ich bei den ganzen Low_Detail Dingern auch... @ 32Bit!
Naja... aber mein Respeckt... freue mich nun um so mehr auf meine GeForce3Ti500!
MfG Kenneth

PS: Ich denke mal, dass das "Pure Hardware T&L" mit ausschlaggebend sein wird...!
Weiß jemand ob die GF3 das selbe macht oder ob die bei "HardwareT&L" bleibt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
@Mindmaster:
Thx für den Screenshot :)

@Screenshot:
ARRRGLLL!!!
180MHZ FSB??? ->unglaublich....

@Lord Q-Tip (sorry....spukte mir schon lange im Kopf rum ;) )
Lass uns doch mal den Spaß! GLXcess is ja auch nett, aber immer alles zu verteufeln, was einem nicht passt, kommt mir irgendwie nur zu bekannt vor.....woher nur? ;) Doch nicht etwa von mir???
Ausserdem isses genau das gleiche, wie beim GHz-Rennen vom letzten Jahr...

@Benchmark:
Triangle-Throughput scheint ATI ja diesmal wirklich verbessert zu haben...wie alle DX8 Funktionen! Aber nichtsdestotrotz ist die Effektivität immer noch bei um 50% der Theorie...

DX7 dagegen...aber dafür reicht der Speed ja eh!


Also, wenn die Treiber noch was werden, scheint ATI wirklich nen Treffer gelandet zu haben. Die DX8-Optimierung macht bei ATI auch Sinn, da die ja normalerweise nen längeren Produktzyklus haben...

Quasar
 
Zuletzt bearbeitet:

Rafterman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
422
mhhhhhhhhhhh, naja mit ner GEforce 3 würd ich auch mehr Punkte kriegen. ich krieg mit ner geforce 2mx und 900 rechner bei 3dmark 2001 2590 Punkte.


cya Rafterman
 
Top