Epox 8KHA+ erkennt statt 2700+ einen 2100+ Athlon

neptune

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
179
Hallo,

ich habe mir heute einen 2700+ Athlon T-Bred zugelegt und in mein Epox 8KHA+ Mainboard eingebaut. Ein Bios Update hatte ich gestern schon gemacht und die Board Revision ist 2.0. Laut Epox CPU liste müsste der 2700+ Athlon auch funktionieren. Beim Booten umd im Windows wird aber nur ein 2100+ erkannt.

Muss ich im Bios noch was umstellen bzw. aktivieren?

danke
 
Zuletzt bearbeitet:

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
Re: Epox 8KHA+ erkannst statt 2700+ einen 2100+ Athlon

board hat glaube ich einen 166mhz jumper wenn ich mich entsinne. Der muss auf 166 gestellt sein.
 

<<Danielno>>

Ensign
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
210
Re: Epox 8KHA+ erkannst statt 2700+ einen 2100+ Athlon

jo du musst den fsb auf 166 stellen!
 

neptune

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
179
Re: Epox 8KHA+ erkannst statt 2700+ einen 2100+ Athlon

ich kann im handbuch nur nen Jumper:
JCK1
CPU Host Clock Select
=1-2 100MHz (Default)
=2-3 133MHz

aber ich kann nichts mit 166MHz finden.
 
Zuletzt bearbeitet:

moe:p

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.049
Re: Epox 8KHA+ erkannst statt 2700+ einen 2100+ Athlon

koennt vielleicht daran liegen das du ein 8KHA ohne plus hast?
 

neptune

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
179
Re: Epox 8KHA+ erkannst statt 2700+ einen 2100+ Athlon

also wenn sich epox nicht beim bedrucken des Mainboards vertan hat, ist es ein 8kha+. :)

trotzdem danke
 

moe:p

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.049
Re: Epox 8KHA+ erkannst statt 2700+ einen 2100+ Athlon

tjo dann muesstest du aber auf 166mhz kommen, und da du es nicht tust tipp ich darauf das es eines ohne plus ist....

wenn du dir so sicher bist und alles sicher weisst ..... und keine hilfe willst ...
...dann geh ich nun schmollen....
 
Zuletzt bearbeitet:

neptune

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
179
Re: Epox 8KHA+ erkannst statt 2700+ einen 2100+ Athlon

auf dem HAndbuch steht ein Plus und auf dem mainboard ist ein plus gedruckt.
und es hat die revision 2 also muss es ein plus sein, da es kein 8kha+ unter der revision 2 gibt.


ich hab den jumper jetzt mal auf 133MHz gestellt
und im BIos CPU Clock auf 166.
Dann erkennt der PC beim Boote zwar 2700+ mit 333MHz, aber bleibt bei der erkennung der IDE Laufwerke hängen.

muss man noch etwas wegen dem ram beachten??
 
Zuletzt bearbeitet:

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
Re: Epox 8KHA+ erkannst statt 2700+ einen 2100+ Athlon

Hi neptune,

ich hatte dieses Board auch vorher. Ich hatte dort meinen jetzigen XP2600+ auch ohne Probleme laufen. Ich meine du mußt die Jumper auf 133 stellen und dann im Bios auf 166MHz gehen. Je nach dem welchen Speicher du verwendest mußt du den asynchron zum FSB betreiben. Ich hatte DDR333 und das funktionierte somit tadellos im synchronen Betrieb.

MfG
CyReZz
 

Tiguar

Commodore
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
4.815
Re: Epox 8KHA+ erkannst statt 2700+ einen 2100+ Athlon

Zitat von neptune:
muss man noch etwas wegen dem ram beachten?
Es sollte schon DDR-333-Speicher drin sein, um ihn synchron zum Prozessortakt laufen zu lassen. Asynchronen Betrieb habe ich selbst noch nie ausprobiert, allerdings bisher eher schlechtes darüber gehört. Was für Speicher hast Du denn?

Das aktuelle BIOS ( klick ) hast Du ja bereits drauf, daran liegt´s also nicht.

Ciao, Tiguar
 

neptune

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
179
vielen dank für eure antwort. ich kümmere mich morgen mal um den speicher.
das kann sein, es ist garantiert kein 333Mhz speicher.

thx nochmal
 

Trainer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
96
hmm also ich hatte das board auch mal!!

soweit ich das weiss unterstützt das teil nur prozessoren bis 2100er!! und das auch nur mit bios update!!

kann mich da aber auch vertuhen :p
 

Tiguar

Commodore
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
4.815

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Zitat von neptune:
vielen dank für eure antwort. ich kümmere mich morgen mal um den speicher.
das kann sein, es ist garantiert kein 333Mhz speicher.

thx nochmal
Das dürfte die Ursache sein. Setze passenden PC2700-RAM ein und das 8KHA+ sollte bei FSB-Einstellung 166MHz sauber starten und hochfahren.


@Trainer:

Laut CPU-Liste läuft auf dem 8KHA+ ein AMD AthlonXP 2800+.


Bye,
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.743
Re: Epox 8KHA+ erkannst statt 2700+ einen 2100+ Athlon

Zitat von neptune:
ich kann im handbuch nur nen Jumper:
JCK1
CPU Host Clock Select
=1-2 100MHz (Default)
=2-3 133MHz

aber ich kann nichts mit 166MHz finden.
Was wohl daran liegt, dass es noch keine FSB 166 CPUs gab als das Board auf den Markt kam.
 

.cheer

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2003
Beiträge
86
Re: Epox 8KHA+ erkannst statt 2700+ einen 2100+ Athlon

mal angenommen ich hab 133er ram und betreibe den aus nem biosfehler mit 166...
geht der dadürch kaputt?
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
Re: Epox 8KHA+ erkannst statt 2700+ einen 2100+ Athlon

nein.. dein pc wird wahrscheinlich erst gar nicht starten oder unter windows permanent abstürzen.

grüße
 

.cheer

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2003
Beiträge
86
Re: Epox 8KHA+ erkannst statt 2700+ einen 2100+ Athlon

gut, solange der ram heile bleibt is alles andere egal. :p hab kein geld für neuen.
 

10tacle

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
8.919
Ihr vergesst alle eins. Das 8KHA+ (das ich auch selber mal hatte) ist ein Board mit KT266A Chipsatz, PC2700 bringt also nicht viel und es kann auch sein obwohl man den FSB zwar anheben kann dass das Board dann nicht mehr will.
Ich hatte damals ein XP1800+ (Palomino) @ 1,7GHz dabei ging mein FSB bis 148 oder 149. Später mit einem T-Bred (XP1800+) lief es auch nicht höher als mit 152MHz FSB obwohl der Speicher und das Board auf dem 8K5A2+ ohne Probleme mit FSB 172 MHz lief.
Es kann also sein das das Board nicht die 166MHz mitmacht.
 

.cheer

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2003
Beiträge
86
jo nur das neuste BIOS Update hatte es insich.
Normal ging es nur bis zum 1800+ doch jetzt gehts bis zum 2400+ oder 2600+ weiss nit genau
könnt ihr auf epox.com nachlesen
oder schreibt ne pm dann maile ich euch die pdf
 
Top