EPoX 8KHA+ featuring XP 1800+ funzt nicht

U

Unregistered

Gast
also hab alles eingebaut EPoX 8KHA+ featuring XP 1800+ und er läuft immer an auf 1158 MHz beim booten und im Windows, anstatt 1533 MHz! Wenn ich nun FSB von 100 auf 133 stelle im BIOS dann bleibt er beim booten stehen bei dem Rechteck (System Configurations) unten steht dann immer "PCI device listing ..." und nix passiert! bleibt einfach hängen!! Erst mit CMOS neustart geht der Rechner wieder, aber halt immer auf 1158 MHz anstatt 1533 =(
 
U

Unregistered

Gast
ja guck mal wie der multiplikator eingestellt ist, stell den mal auf auto.erkennung!
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Das erinnert mich ein wenig an ein Problem des EPoX 8KTA3+
Wenn du nämlich den RAM manuell auf 133MHz gestellt hast und !!anschließend!! den Bustakt auf 133 erhöhst dann versucht er den RAM mit 166MHz zu fahren -> meistens ohne Erfolg ;)

Also, RAM-Timing auf auto (set by spd) stellen und dann mal versuchen - vielleicht klappts

Überhaupt würde ich das BIOS mittels CmosClear-Jumper zurücksetzen.
 
U

Unregistered

Gast
rofl! hab ich doch alles gemacht.... ich bin doch kein newbie...geht einfach nicht
 
Top