News EPoX bestätigt GeForce-Karten

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.977
EPoX bzw. die deutsche Niederlassung hat uns gegenüber bestätigt, dass man zur CeBIT 2004 Grafikkarten mit GeForce FX Chips vorstellen wird. Das Angebot soll von der MX440 bis hin zu FX 5950 Ultra reichen.

Zur News: EPoX bestätigt GeForce-Karten
 

ZeRo.G

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.673
na dann freu ich mich schon auf nächste woche... auf das Design bin ich jetzt mal am meisten gespannt...

btw: wie kommt man beim start in das Grafikkarten Geschäft eigentlich, eine GF4MX440 ins angebot zu stellen?
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.877
das mit den mx karte ist, denke ich mal für die Firmen, die ja eigentlich nicht mehr in den Office PCs benötigen.
Aber für Gamer, da geb ich dir recht, da haben MX karten nix zu suchen
 

Ömerich

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.063
Naja, ne MX440 als Office Karte?

Da tuts doch der FX5200-Schrott auch... ^^
 
P

picolo

Gast
naja, eine mx440 is aber immer noch billiger als eine fx 5200 und für einen reinen büropc ausreichend schnell. die mx 440 muss eigentlich einer der meißtgefertigten nvida chips a la tnt/II sein...
naja, is eine nvida karte, deswegen interessiert mich vorerst nur das design
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.524
Wenn die aber dann wieder so ein nVidia 08/15 Design übernehmen ist das wieder so ein Hersteller den man überhaupt nicht braucht!

Gibt schon genug von denen! :affe:
 

Night-Hawk

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
748
das sehe ich vom prinzip auch so,
man muss aber zu gunsten von epox sagen die sind im graka geschäft frischlimge das heißt die bauen erst referenzdesign um zu lernen wie man ne graka baut, hersteller wie hercules, asus, msi, u.s.w. stellen schon seid jahren graka's her das heißt die haben erfahrungen die epox erst sammeln muss.

zu den mx-karten. in der tat sind die ein grund dafür das nvidia nicht völlig baden gegangen sind, denn die haben sich fantastisch verkauft und tuen es noch. denn die verkaufszahlen der fx waren weit schlechter als zu erst erwartet, aber wie bereits erwähnt wäre ich bescheuert wenn ich meinen rechner als reine schreibmaschine nutzen würde und das geht bestimmt vielen von euch so. und wenn man hauptsächlich video- ton- und bild-bearbeitung macht reicht die karte ebenfalls.
 
Top