Erfahrungen mit virtuellem Speicher (aktiv./deakt.)

Necromancer

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
855
Also ich hab folgende Frage:
Wer von euch hat den virtuellen Speicher aktiviert und wer nicht ? Wieviel RAM habt ihr ? Und die wichtigste Frage von allen: Habt ihr Leistungszuwachs / -abnahme ?
Ich habe (um meine Festplatte zu entlasten) den virt.Sp. deaktiviert und dadurch sind ca 0,5GB frei geworden, die sonst während der Arbeit von irgendeiner Datei auf C:\ beansprucht waren. Bei meiner vollen Platte is das natürlich ein schöner Gewinn. Ich habe 256MB RAM, die jetz endlich mal bis zu 90% voll sind (wenn überhaupt). Sonst waren es nur so 60%. Ich habe zwar keinen Performance-Zuwachs aber auch keinen Verlust. Hat sich also gelohnt !

Ich habe auch weniger Probs mit Spielen, da er vorher z.B. bei Diablo II schon ein paar mal mit der Meldung "Fehler in Skript: ..." abgekackt ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Was machst du wenn mal eine Applikation nach mehr Speicher verlangtl als du hast?

Also den Auslagerungspeicher sollte man auf jeden Fall aktiviert lassen. Das Betriebsystem lagert in der swap oder pagefile gerade nicht benötigte Daten aus dem Hauptspeicher aus. Somit ist dann wieder genug schneller RAM verfügbar, wenn eine Applikation dannach verlangt.
Grosse Leistungs-Gewinne entstehen druch ein Abschalten der Auslagerungsfunktion nicht. Im Gegenteil, es kann sogar zu Problemen kommen. Das Programm Maya verlangt expliziet eine Auslagerungsdatei von mindestens 1024MB, ansonsten verweigert es den Start!
Mittlerweile sind Festplatten doch so gross. dass 500MB Auslagerungs-Datei überhaupt nicht mehr ins Gewicht fallen.
 

Necromancer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
855
Das glaubst du doch nicht wirklich oder ? Meine 256MB sind meist noch nicht ma zur Hälfte gefüllt und ohne VMem sinds ein paar MB mehr. Und ? Diablo II und andere Speicherfresser (auch Office-Apps) machen den Speicher nicht voll - ich weiß nicht worans liegt !? Aber auf dein Anraten hab ich ihn erstma wieder aktiviert. Nu is er aber begrenzt auf 256MB, damit er nich so viel klaut.
 

ALCx

Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2.922
256mb??? Denk nichtmal dran keinen virtuellen Speicher zu verwenden :D .
Erstelle eine Auslagerungsdatei die genau 500 mb gross ist und die Grösse nicht ändert...mal ganz abgesehen davon, habe ich keinerlei Geschwindigkeitsvorteil beim "nicht verwenden von Auslagerungsdatei" gespürt...das bringt nicht viel.
 

maverick

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
385
hatte vor ewigkeiten mal stolze 192mb :D - ohne auslagerungsdatei !
keinerlei probleme - keine (spürbaren) performance einbrüche,
das einzige programm was probleme machte war age of empires (noch die 1)
das komische war - mit 64mb ram + 128mb auslagerung lief das teil,
mit 192mb ohne auslagerung nicht :)

zur zeit habe ich 512mb ram + 256mb feste auslagerungsdatei
(und das nur weil halt die platten so verdammt gross sind :D )

cu maverick
 
Top