Erfahrungen zum Asus m6700n..

Icon_Master

Lt. Commander
Registriert
März 2003
Beiträge
1.228
hi,

da ich mir bald ein notebook zulegen möchte, hab ich mich schon ein wenig umgesehn und da is mir das Asus notebook mit 1,5 ghz ins auge gefallen.
jetzt wollt ich hier mal fragen, ob ihr das notebook vielleicht schon habt ,wenn ja wie is es so?? benchmarks, akku zeit, display etc.



Cya Icon_Master
 
Will mir das auch zulegen! Hat jemand vielleicht dazu Test? Oder hat es selbst und könnte mal ein kleinen Bericht abliefern? :)
 
hi,


solangsam wollt ich mir dann auch mal selbst ein notebook zulegen, nachdem ich für meinen vater das asus geholt hab.
ich spiel jetzt nun auch mit dem gedanken mir das notebook zu holen. da ich aber gesehn hab, dass das ding schon fast nen halbes jahr alt ist,frag ich mich, ob es nich mittlerweile ein besseres notebook gibt für knapp 1500€.
ich brauch es eigentlich für die schule. aber ich denk mal, ab und zu nen kleines game wär auch nich schlecht. dachte so an cs oder bf. aber hauptsächlich sollte es für den mobilen gebrauch geeignet sein. ich hoffe , ihr könnt mir ein paar tipps geben.


Cya Icon_Master
 
das amd-notebook kommt für mich gar nich in frage. das dingen hat ja nen 3400+ , da kann man das mit etwas länger dran arbeiten ja knicken. und das asus ,war ja das notebook ,was ich mir evtl. kaufen möchte.....ich weiß aber nicht, ob es atm bessere notebooks gibt, die in die richtung des n6700n gehn :(


cya Icon_Master
 
Zuletzt bearbeitet:
das Acer ist schon recht schick.... wie ist denn die qualität von acer notebooks? kommt die an die von den asus dingern dran?



Cya Icon_Master
 
Kann nur sagen das wir bei uns schon paar Acer Notebooks hatten und noch keine probleme damit hatten, Service u.s.w.
Einen Test hab ich leider auch nicht finden können.
 
das acer is sicherlich nicht schlechter als das asus... nur hat er eine bischen kürze akkulaufzeit was aber dafür auch mehr grafikpower bedeutet... ahja und ein bisel schwerer isses
 
und vom display her?? acer oder asus besser? achja, in welcher relation stehen denn die mehr grafikpower und die weniger laufzeit?

edit:ich seh grad das acer hat home installiert. kann man das einfach deinstallieren und pro drauf machen?? oder gibt es da irgendwelche probleme?


cya Icon_Master
 
Zuletzt bearbeitet:
Icon_Master schrieb:
und vom display her?? acer oder asus besser?

Da haben beide soweit dasselbe.. ein schönes 15,4 WXGA mit 1280x800 Pixeln

Icon_Master schrieb:
achja, in welcher relation stehen denn die mehr grafikpower und die weniger laufzeit?

ASUS: Mobility 9600 mit 64MB VRAM // Akkulaufzeit von 4 - 5 Stunden
Acer: Mobility 9700 mit 64MB VRAM // Akkulaufzeit von etwa 3 - 4 Stunden

Icon_Master schrieb:
edit:ich seh grad das acer hat home installiert. kann man das einfach deinstallieren und pro drauf machen?? oder gibt es da irgendwelche probleme?

Klar kann man das, warum auch nicht?

aber noch zum thema grafik... die Mobility 9600 kann man auch bequem auf 9700er Niveau übertakten.

das einzige was das Acer besser als das Asus hat is das 802.11g wlan, sprich 54mbit/s... gegenüber 802.11b = 11mbit/s

vom Gewicht her is das Asus ein bischen leichter mit seinen 2,6 Kg... das Acer wiegt hier schon 3Kg... natürlich kein großer Unterschied, aber immerhin ;)
 
mmh, noch ein paar fragen zum acer....

- wie ist der service von acer? oder muss ich das notebook zum händler zurückschicken,wenn defekte auftreten?

-kann man das wlan und das touchpad deaktivieren?

-wie ist die lautstärke des notebooks oder allgemein von acer notebooks?

-mit dem formatieren hab ich gefragt, weil das ding eine art linux vorinstalliert hat : "Das Gerät bootet normal Windows XP, besitzt jedoch eine eigene Lösung für den Zugriff auf TV, Video, Foto, Musik und Brenner, welche auf Linux aufsetzt. Per Druck auf den Arcade-Knopf startet die Acer eigene Medienkonsole mit übersichtlichem Bedienmenü. Die Bedienelemente sind dabei auch bei zugeklapptem Notebook zugänglich!"

-die qualität vom monitor? also nicht die auflösung, sondern die ausleuchtung und die häufigkeit von auftretenden pixelfehlern....


cya Icon_Master
 
also zum support kann ich zum glück nichts sagen
w-lan und tochpad kann man abschalten und die lautstärke hält sich auch in grenzen wenn du nicht gerade was zockst

€dit: die monitorausleuchtung ist einstellbar von recht dunkel bis ziemlich hell (mir falllt diese einheit jetzt nicht ein mit der das gemessen wird )
und pixelfehler hab ich bei mir bis jetzt noch keine entdeckt

bezieht sich auf's acer ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Acer hat eigentlich wie fast alle anderen nen RMA Service, direkt mit Acer also abzuwickeln. *klick*

weitere Technische Daten

zu der wlan, touchpad und lautstärke kann ich leider auch nix sagen, weil dazu nix dabei steht aber wenn Du interesse an dem hast, ruf doch mal an

Spezielle Anfragen unter:
Hotline Notebook, PC und Monitore (0,12 €/Minute) 01805-00 98 98

Übrigens alles zu finden unter www.acer.de ;)

[Edit]
da weiß jemand mehr :)

hoffe er bezieht sich auch auf das Acer, nicht auf das Asus aus dem Threadtitel ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
@hyper

hast du das notebook?? fänd ich extremst "smooth"...... ;)



Cya Icon_Master
 
leider nicht hab das 1501 lci aber die einstellungsmöglichkeiten sind bei allen neuen aver notebooks gleich ;)
aber wenn du willst frage ich nochmal nen kollegen der hat es sich vor ein paar wochen gekauft er meinte soagr das der lüfter noch leiser ist als bei meinem
wobei meiner wirklich fast unhörbar ist :)
 
weißt du , ob dein kollege damit games zockt? wenn ja ,welche? und wie lange hält so der akku,wenn man nur damit im internet surft etc. also keine rechenlastige anwendungen ausführt??

edit
wie sieht denn das nun mit dem formatieren aus?? macht linux dabei probleme?



Cya Icon_Master
 
Zuletzt bearbeitet:
also der akku hält ca 4-5 stunden wenn man aber wiklich nur surft und die cpu nicht viel belastet :)
zu der grafikkarte kann ich nur soviel sagen das eigentlich alles aktuelle wie z.B. far cry , ut 2004 dtm race driver 2 usw total flüssig läuft sogar mit fsaa und af
 
Zurück
Oben