News Erste GeForce 4 MX Karten angeboten

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.162
Ein französischer Händler bietet bereits jetzt zwei GeForce 4 MX Grafikkarten von Abit und Leadtek an. Obwohl der GeForce 4 noch nicht offiziell von Nvidia vorgestellt wurde, sind bei dem Händler sogar schon technische Daten angegeben.

Zur News: Erste GeForce 4 MX Karten angeboten
 
A

Anonymous

Gast
lol :D
Naja, ich bezweifle, dass die Taktraten auch wirklich so stimmen!
 
A

Anonymous

Gast
Geforce 4 MX ?

Was soll ich mit der *G*

Warte noch auf den nv25Ultra, also die Geforce4 4600 !
 
A

Anonymous

Gast
Ich glaub ich kauf mir ne geforce4 4400 die is schnell aber net zuuuuu teuer
 
A

Anonymous

Gast
Also für den LowBudget preis sollte man das Preis/Leistungs verhältnis schon schätzen
zur zeit hat ja die ti200 bzw die rade8500 meiner meinung nach das beste preisleistungs verhältnis eingehalten. wie damals die Standart MX. Aber ich wart nach wie vor auf den "hoffentlich" erscheinenden Kyro3, dabei is mir egal ob der erst weinachten oder schon im sommer kommt, da ich mit meinem system bis zum ruckeln noch weiter spiel (ich drehe lieber die qualität bzw Auflösung der spiele runter) oder übertakte noch stärker
 
A

Anonymous

Gast
Jup, Prof-Falmer hat recht! Die Preise für neue Grakas sind meiner Ansicht so was von unverschämt. Ein Kumpel kaufte sich ne G3 für 970 Mark am Anfang, ich wart da lieber darauf das die auf 300-400Mark sinken oder gleich ne Radeon 8500 *träum* fürs Geld.

cYa
Andy
 
A

Anonymous

Gast
tztztz
...das waren noch Zeiten, als ich mir ne Matrox 8 MB für mehr als 800.- DM erstanden hab *LOL*
 
Top