eure erfahrungen mit anti-aliasing

SonicAndSmoke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
432
hi leute, ich hab vor ein paar tage meine mx gegen eine gts pro ersetzt und gleich ein bisschen mit AA rumgespielt. so ganz schlüssig bin ich mir aber noch nicht, mit welchen settings ich in zukunft zocken werden 1024 mit AA ist definitiv unspielbar, ich hab nebenbei noch 800x600 mit 2xAA, 1152x864 ohne AA und 1280x960 ohne AA getestet. die bilder vom 1. durchlauf in 3dmark2001 könnt ihr euch unter members.tripod.de/kruemelmonster52 angucken (sind .jpg-kompriemiert, nicht allzu groß) die geschwindigkeitunterschiede findet ihr bei MadOnion.com unter diesem link. posted einfach mal eure erfahrungen mit AA und/oder eure meinung/empfehlung zu meinen ergebnissen
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
Also ich hab ne GeForce DDR und bei neueren Spielen zogge ich 1024 in 32bit.......bei älteren Spielen, die eh nur 16 bit haben, zogge ich 800x600 mit 2xAA

hehe, aber es ist schön zu hören, dass auf einer GF2 Pro auch kein AA in 1024 drin ist :)......beruhigt doch schon ein bisschen.
 

{LuSiMaN}

Moraloffizier
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.411
Hab mal mit 4xAA 1024x786x32 herumgespielt. Bei manchen Spielen hat die Sache ganz schön geruckelt weil anscheinen meine CPU nicht mehr mitgekommen ist. Wir aber eh bald ersetzt!!:D
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
die CPU belastung verändert sich bei einsatz von AA nicht, das liegt dann wohl eher an deiner graka....auch wenn's ne GF3 ist, ist bei einigen (moderneren) spielen 4xFSAA vielleicht doch etwas zuviel des guten....quincunx läuft allerdings wirklich gut bei ALLEN games, die ich bis jetzt probiert hab. Q3 in 1024, alles auf max mit quincunx so ca. 70-80fps....je nach treibereinstellungen und overclocking..

quasar
 

Herbert2221

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
87
In Flight Unlimited III spiele ich mit meiner GTS pro in 1024x768. Farbtiefe wahrscheinlich aber 16Bit, kann man nicht einstellen.

Da muss man einfach AA anstellen, ansosnten treibt einen das Pixelflimmern der weit entfernten Landschaft in den Wahnsinn.
Bei 2xAA hat sich das schon ziemlich beruhigt und es läuft genauso schnell, wie ohne. :D
 

SonicAndSmoke

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
432
prinzipiell ja, allerdings mußt du dich mit der auflösung zurückhalten: 800x600 geht in ordnung, alles darüber is nich. wenn du ein paar vergleichswerte haben willst: scroll mal ganz nach oben, wo ich den thread eröffnet hab, da findest du links und bilder von 3dmark2k1
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Kyro kann auch FSAA

Da der Kyro immer 32Bit rendert (bei verlangten 16Bit skaliert er das am Ende runter), ist es schon beachtlich, daß FSAA auch auf 1024x168 noch gut läuft - je nach Spiel, selbstverständlich. Viele Games leiden bei mir auch unter der etwas lahmen CPU - es ist *nur* ein Duron650.
Ich kann per Treiber nur 2x2 FSAA aktiveren, während die Geforce-Dinger ja bekanntlich auch 4x4 können - das wurde beim Kyro2 wohl weggelassen, weil er die Power dafür nicht hat. Ihr wißt schon, der zieht seine Leistung aus der TBR-Technik.
Übrigens haben die meisten Spiele, die keine Änderung der Farbtiefe vorsehen, OpenGL-Engines. Die übernehmen normalerweise die Farbtiefe des Desktops! Man aber auch meistens in den OpenGL-Optionen der Treiber irgendwas wie "Force 16/32Bit" finden. Sonst nimmt man dazu ein Tweak-Tool.
 

XBlack_AngelX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
383
Also ich muss sagen, das ich vom Antialising der NVidia Karten nicht überzeugt bin. Ob 2x oder 4x. Zocke trotz meines 19" Monitors immer noch in 1024*768. Und über die Bildqualität kann ich mich nicht beschweren.
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
ALSO

ALSO da kann ICH mich ja sehr glücklich schätzen eine Voodoo 5 5500 zu haben. Hehe Max Payne 1024*786 32 bit 4*FSAA absolut flüssig...nur bei giants ruckelts aber das auch nur weil es ein nvidia game is :D...seid doch alle selbst schuld...hehe v5 haben immer noch das beste FSAA (Das quinqunux und normale AA der GF3 ist unterlegen [ohne scheiss :D])..

Naja wie ich immer sage: 3dfx rulez da house :D

BuemmBuemm
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
hehehe...ich mich auch...

ich kann nicht nur Max Payne flüssig spielen, sondern auch alles andere...ob mit oder ohne FSAA...wobei ich persönlich eher die hohe auflösung dem FSAA bei niedriger Res vorziehe. das mag jeder halten wie'n dachdecker!
vielleicht liegts auch daran, das ich nicht so viele sims daddel, mich das pixelflimmern ergo nicht so nervt.

@Pandora: nV1d1a 0wnz ya!

Quasar

P.S.: kann mir jemand n tip geben, wie ich nen link in meine sig bekomme?
thx in advanz
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Ach du weisst doch gar nicht wie 4xFSAA Mayne @ Voodoo 5 5500 aussieht! :D:D ..Müsstest du mal sehen..dann kriegste herzflimmern :D
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Da hast du (ausnahmsweise :-) ) mal recht, das weiß ich wirklich nicht....aber keine bange...ich bin schon am suchen, vielleicht kann man irgendwo ja noch ne V5 bekommen...für billig natürlich.

aber auf da herzflimmern kann ich verzichten...krieg ich schon immer nach fünf bechern espresso!

btw, wie geht das mit dem link in der sig?

Quasar

edit: und wie sehen die demos für die V5 auf der entsprechenden Hardware aus? sind die cinematic effects nun so der bringer oder eher so lala?
 
Zuletzt bearbeitet:

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Mit den DCE siehts genau wie in einem film aus..einfach realistischer und geiler :D ..hehe
Weiss jemand ob Mayne das auch unterstützt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
ich glaube, daß wird leider nie der fall sein....schade eigentlich!
und falls einer der anderen hersteller diese technik irgendwann mal aufnimmt, wird sie bestimmt auf irgendwelchen programmierbaren vertex/pixelshadern basieren....

Quasar
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Naja es werden in der Zukunft noch einige Spiele mit Q3 Engine kommen..die unterstuetzen es ja...

Naja nVidia macht nichts mit der Technologie..auch schade :(
 

semmel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
607
@Pandora

Hab unter Max Payne nur Textur Probleme mit meiner V5, egal welcher Treiber, hab die Omega, die x3dfx und die Original 3dfx getestet, bei allen unspielbare Textur Probleme. :(
 
Top