externer Monitor am Laptop bleibt schwarz nach Inaktivität

bl3d2death

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
64
Ich hab folgendes Problem:

Vorab die Geräte: Laptop ist via HDMI mit einem Monitor verbunden.

Immer wenn ich längere Zeit (ca. 1h) nicht am Laptop bin und wieder dran gehe, dann bleibt der externe Monitor schwarz. Ich muss immer das HDMI Kabel ziehen und neu einstecken. Hat jemand eine Idee wie ich das ganze wieder hinbekomme?

Es läuft Win10 und Treiber für den Monitor ist installiert.

Bräuchte dringend einen Rat, da es ziemlich nervt.
 
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
3.194
Alsoooo:
Welcher Monitor und welcher Laptop? Schon mal in den Einstellungen geschaut?
 

bl3d2death

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
64
Der Monitor ist der Samsung Curved 27 Zoll, Modell C27F396FHU. Laptop ist ein Dell Inspiron 15 3000 mit Intel Grafikchip.
"Automatisch Aus" habe ich in den Monitoreinstellung auf AUS gestellt.
Monitortreiber war installiert, Intel-Grafiktreiber konnte ich nicht aktualisieren. Wurde mit Verweis auf den Hersteller abgebrochen.
Und sonst ist Windows 10 drauf. Davor hatte ich einen Asus Monitor und nie Probleme.
 
Top