Extrem leises Netzteil

Weedy

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
39
Hallo miteinander,
ich weiß, das Thema wurde schon öfters erörtert, jedoch komme ich einfach zu kein entgültigen Netschluss und bitte um euern Rat:

Ich suche ein Netzteil was man so gut wie garnicht hört (kein Passives), da ich mein ganzes System auf lownoise geregelt habe mit 4 Papst (12db) und nen AC2 (19 db) und einer gelgelagerten Seagate. Nun sitze ich hier vor meinem PC und mich brüllt mein Levicom Netzteil an, was nach Hersteller 20-31db hat.
Ich möchte einfach ein Netzteil was wirklich ca nur 20 db hat und ca. 400W.
Hierbei ist zu sagen, dass es gerne ein noname Netzteil sein kann (will nich viel zahlen)... soll halt nur wirklich leise sein!

Wäre schön wenn ihr Netzteile vorstellt die ihr selbst besitzt oder gute erfahrung damit habt.

mfG
Weedy
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Tagan TG380-U01 380W ATX
Laut diversen test soll es sehr leise sein.
Würde aber auf keine Fall ein NoName Netzteil holen. mit NoName netzteilen kannste sehr viele probleme mit dein Rechner bekommen. Die beisten NoName Netzteile halten bei weiten nicht das was auf den Teilen draufsteht.

P.S Hier gibt es extra ein kaufberatungs Forum wo deine frage reingehört.
Ein Lieber Mod wird das gleich bestimmt dorthin verschieben. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.164
Ich hab das Tagan TG480-U01 480 Watt EPS/ATX

Netzteilleistung 480 Watt Watt
Netzteilleistung Combined 48A Watt

Alle Stromanschlüsse sind vergoldet, Anschlusskabel aus verdrillten Leitungen für eine Reduzierung von EM Interferenzen, RTN/GND Erdungskabel gegen Impulsstörungen, Netzschalter mit Gummischutzabdeckung, schwarzes Gehäuse, Lüfter sind über gummierte Abstandshalter befestigt, mit Überspannung-, Überstrom- und Kurzschluss-Sicherung .

Es ist nicht hörbar super leise und dabei noch günstig.

sehr zu empfehlen.
 

Benji

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
974
das ATX 420W PFC LC-Power Super Silent rt is sehr leise hat nur 19dba kostet bei www.tecstore.net nur 34 €!
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.743

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.959
ich hab ein be quiet! colorline 400watt mit zwei blau beleuchteten lüftern. das ist regelbar und ist auf niedrigster stufe nicht zu hören, nichtmal mit dem ohr daneben. in mein system (ich behaupte mal dass es ziemlich silent ist :D ) passt es perfekt.

ich denke mal die ganze be quiet! serie ist zu empfehlen. die sind aber auch n bissel teurer als die tagan.

ach ja, ich hab dafür 70€ bezahlt. mit standardlüftern gibts das 400watt (heißt dann blackline) schon für 60€ oder so. kannste ja mal bei geizhals.at nachschauen.
 

Damarus

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
499
Zitat von Bubti:
Tagan TG380-U01 380W ATX
Laut diversen test soll es sehr leise sein.
Würde aber auf keine Fall ein NoName Netzteil holen. mit NoName netzteilen kannste sehr viele probleme mit dein Rechner bekommen. Die beisten NoName Netzteile halten bei weiten nicht das was auf den Teilen draufsteht.

P.S Hier gibt es extra ein kaufberatungs Forum wo deine frage reingehört.
Ein Lieber Mod wird das gleich bestimmt dorthin verschieben. ;)
Also ich hab das Tagan TG380-U01 selber. Als ich es das erste mal eingebaut hab und den Rechner eingeschaltet hab, dachte ich zuerst das sich die Lüfter vom Netzteil garnet drehen, weil ich absolut nix gehöhrt hab, auch net als ich mein Ohr ans Netzteil gehalten hab. Erst nachdem der Rechner schon ne Weile unter Vollast gelaufen ist hab ich das Netzteil gehört, aber auch nur ganz leise. Also ich kann dir das Netzteil nur empfehlen, du kannst dir ja auch mal den Computerbase Test durchlesen. :D
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
mein Chieftec/Sirtec wurde in Tests leise eingestuft und: im Betrieb höre ich keinen Mux :cool_alt:
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.164

Leisetreter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
910
TSP Ultrasilent 450 P5
Es bietet neben unhörbarem Betrieb auch reichlich Anschlüssen (2xSATA, 2xFloppy, 6x4pol-LW, 3x4pol Lüfter) und noch eine Steckerleiste, die man wie früher bei den eigenhändigen Umbauten beim AT-NT einfach per Kaltgerätestecker hinten am Netzteil einsteckt.

Kostet bei PC-Cooling momentan 95€ und einen Test gibt es z.B. bei Dirkvader.
 

Weedy

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
39
Danke euch für eure Kommentare!
Ich habe mich entschlossen das Tagan zu nehmen, weil es sehr zuverlässig klingt und leise ist. Und zu dieser Kondition noch relativ billig :p
Danke euch

mfg
Weedy
 

TermyD

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
906
Ich schwöre hingegen auf das Zalman - ZM400A. Das ist wie alle Zalman Komponenten von sehr guter Qualität und auch noch super leise.

CU

TermyD
 

Jonny_Nr_5

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.188
Hallo, ich kann dir zu den be quiet! Modellen raten, hab selbst das 370W Modell und nen Kumpel das 400W beide absolut silent und Leistungsstark (reicht für mein Sys locker >> siehe Sig.). Das Tagan 380 ist aber auch sehr empfehlenswert.

MfG Jonny Nr. 5
 
Top