Feedback für alle!

S

spiro

Gast
Jedem ist klar, dass gesellschaftliche Anerkennung meist über monetäre Zuwendungen erfolgt.
Das ist hier natürlich fehl am Platze, obwohl ich es nicht ausschließe, dass, würde z.B. werkam hier seine Kontodaten bereitstellten, dieses u.U. seinem Kontostand zugute käme. ;)

Allgemeine Anerkennung erhält man hier in Form von entsprechenden schriftlichen Bestätigungen und last not least mittels der inzwischen abgeschafften Karmafunktion.

Was mich persönlich nicht befriedigt, ist die Tatsache, dass einige Boardies, die man teilweise mit erheblichem Zeitaufwand bei ihrer Problemlösung begleitet, diesen Gedankenaustausch abrupt abbrechen lassen.

Obwohl man nun davon ausgehen könnte, dass der letzte Hinweis ausschlaggebend für die Problemstellung war, fände ich es besser, wenn der Hilfesuchende sich noch mal abschließend zu Wort meldete.

Von einer "finalen Auskunft" profitiert schließlich jeder, der sich mit der entsprechenden Problematik beschäftigt hat!

Deshalb möchte ich hiermit anregen: Feedback für alle! :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet: (Kleine Korrekturen)

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
Dem kann ich nur zustimmen. Man bemüht sich jemandem zu helfen und irgendwann kommt keine Antwort mehr. Dann geht man davon aus es ist gelöst, das Problem. Aber andere User die das gleiche Prob haben, wissen nicht ob und wie es geklappt hat. Wenn sie dann die SUFU benutzen bekommen sie zwar einige Infos, aber ob es evtl was gebracht hat nicht. Mir geht es nicht darum ein Dankeschön vom User zu bekommen, sondern einfach nur ob die Hilfe auch den entsprechenden Fehler beheben konnte. Als Dankeschön bekomme ich genügend Mails/PMs, Karma gibt es auch genug, aber einen kleinen Hinweis darauf, welcher Tip im Endeffekt entscheidend war, fehlt bei den meisten.
 
G

Green Mamba

Gast
kann mich dem nur anschließen, allerdings hilft eine schlichte nachfrage in den meisten fällen, so wie hier.
das ist wohl eine der vielen erscheinungen unserer gesellschaft, wo das "nehmen" weit über das "geben" erhaben ist.
 
S

spiro

Gast
Es profitiert schliesslich jeder davon, der sich mit der entsprechenden Problematik beschäftigt hat!
Da es auch mir nicht direkt um Anerkennung geht, vielleicht habe ich mich etwas ungeschickt ausgedrückt, sondern um die Verifizierung (Erfolgsmeldung) dass das Problem behoben wurde, sehe ich nicht ein, warum ich dieses nachfragen sollte. Ich möchte ja nicht als aufdringlich wahrgenommen werden! Nein, G.M. ich sehe Dich auch nicht so, erwarte aber im Sinne des Forums, dass sich der Hilfesuchende entsprechend verhält!
 
G

Green Mamba

Gast
naja, manchmal muss man eben von seinem ross absteigen, ich hab mitlerweile auch viel dazulernen müssen. ich denke nicht dass man bei der masse an menschen die mitlerweile hier vertreten ist zu viel erwarten sollte.
siehe auch diesen thread hier. ;)
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Ein ähnlicher Gedanke schwebte mir schonmal vor, allerdings dachte ich an eine Funktion, die es dem Threaderzeuger ermöglichen sollte, seinen Thread nach der Problemlösung richtig abzuschliessen, sprich: closed-Funktion ...

Verwarf den Gedanken aber schnell wieder, weil ja dann jeder, den ein ähnliches Problem plagt, immer einen neuen Thread eröffnen muss... ;)

So kann ich abschliessend nur sagen, dass spiro absolut recht hat und die Mods, Admins (und auch all jene, die allzugerne auf die Regeln und die SuFu hinweisen, also meine Wenigkeit eingeschlossen) in Zukunft vielleicht auch auf den hier besprochenen Punkt hinweisen, anstatt immer nur "multiple Satzzeichen" und "benutz die SuFu" usw ;) (letzteres versuche ich mir abzugewöhnen :D)




PS: Vielleicht käme ich auf diese Weise auch mal aus dem KarmaKeller? Eine Vorstellung, die meinen Horizont wahrscheinlich sprengen würde ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

spiro

Gast
Zitat von Green Mamba:
naja, manchmal muss man eben von seinem ross absteigen, ich hab mitlerweile auch viel dazulernen müssen. ich denke nicht dass man bei der masse an menschen die mitlerweile hier vertreten ist zu viel erwarten sollte.
siehe auch diesen thread hier. ;)
Ich wähne mich hier nicht auf einem Ross - auf einem hohen schon gar nicht - ich stelle mir nur mal praktisch vor, dass werkam (bleibt für mich das Paradebeispiel) dann zu seiner schon jetzt unglaublichen Zeitinvestition nochmals grob 200 Nachfragen in der Woche starten müsste und das kann es doch nun wirklich nicht sein!

Zu dem von Dir verlinkten Thread habe ich mich doch wohl in einer Weise geäußert, die keine Zweifel an meiner Einstellung diesbezüglich zuläßt - oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
oh, da hast du mich wohl falsch verstanden, so hab ich das mit dem ross nicht gemeint! ;)
ich meinte wohl eher von dem (hohem) ross der erwartungen. :)
also man kann nicht erwarten dass nach diesem feedback-thread hier sich wirklich was ändert bei den boardies.
aber es muss ja nicht immer werkam die ganze arbeit machen, und es ist ja auch nicht immer so dass kein feedback am ende kommt.
wenn jeder mal ein bisschen drauf achtet, dann können wir zusammen schon was bewegen. :cool_alt:
 
S

spiro

Gast
also man kann nicht erwarten dass nach diesem feedback-thread hier sich wirklich was ändert bei den boardies.
Wenn ich diese Erwartungshaltung nicht hätte, würde ich auf diesen Thread verzichtet haben.
wenn jeder mal ein bisschen drauf achtet, dann können wir zusammen schon was bewegen.
Genau, ein Ball bewegt sich auch erst dann, wenn jemand/etwas ihn dazu veranlasst - es sei denn er befände sich auf einer "schiefen Ebene" und manchmal muß man ihn halt treten.
Die ohne jeden Zweifel vorhandenen Erfolge hinsichtlich SuFu/Multiple Satzzeichen etc. haben sich auch erst eingestellt, nachdem sich mehrere intensiv um die Umsetzung der bestehenden Regeln bemüht haben!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.467
Letztendlich fängt es aber zumindest so an, dass jeder jedem sagen muss, er möge doch auf eine Hilfestellung ein abschließendes Feedback geben. Denn von selbst ändert sich der User nicht...

Und ich wäre dafür, dass jeder selbst nachfragt, denn die Mods können das sicherlich nicht. Wir können schlecht in jedem Thread am Ende einsteigen und ermahnen, dass ja ein finales Dankeschön erfolgt - dazu fehlt wohl einfach die Zeit.

Klar ist, dass man das Bewusstsein insofern verändern sollte, dass dies zur Regel wird. Vielleicht aber bewirkt dieser Thread etwas - wenn auch der Anteil an Boardies, die das lesen, sehr gering sein mag..
 

Simple Man

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.389
Ich finde es auch immer erbärmlich wenn man sein problem löst, aber nicht postet wie... Das dient einfach nicht der Sache.
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Zitat von Simple Man:
Ich finde es auch immer erbärmlich wenn man sein problem löst, aber nicht postet wie... Das dient einfach nicht der Sache.
Jo, manchmal isses den Leuten einfach nur zu peinlich, zuzugeben, dass sie Sch**** gebaut haben, sich dann im Forum ausheulen, um dann festzustellen, dass es absolut nicht nötig gewesen wäre...

So wie der Trottel, der diesen Thread hier eröffnet hat ;) ... (muss ich wohl nicht weiter kommentieren)
 
S

spiro

Gast
Zitat von Silver:
Letztendlich fängt es aber zumindest so an, dass jeder jedem sagen muss, er möge doch auf eine Hilfestellung ein abschließendes Feedback geben. Denn von selbst ändert sich der User nicht...
Und ich wäre dafür, dass jeder selbst nachfragt, denn die Mods können das sicherlich nicht. Wir können schlecht in jedem Thread am Ende einsteigen und ermahnen, dass ja ein finales Dankeschön erfolgt - dazu fehlt wohl einfach die Zeit.
Klar ist, dass man das Bewusstsein insofern verändern sollte, dass dies zur Regel wird. Vielleicht aber bewirkt dieser Thread etwas - wenn auch der Anteil an Boardies, die das lesen, sehr gering sein mag..
Im Gegenteil, der Zuspruch beweist, dass es ankommt! Keine Frage, dieses, wie auch andere Probleme kann nur durch "kollektives Bewusstsein"" unter Mithilfe aller Boardies bewältigt werden. Ich bin da einfach mal, wie immer,l sehr zuversichtlich! :D
 

SevenSpirits

Ensign
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
153
Wenn auch nur Zaungast , möchte ich mich an dieser Stelle auch als
Freund des Finalen Erfolgswegs Postings outen .

Gruesse
SevenSpirits
 
Top