Fehlerhafte Daten in raid0 - K7T266Pro

Bitman

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
121
#1
System:
MSI K7T266 Pro (Bios 10c)
Promise Fasttrack 100 Lite on board.
2x Maxtor DiamondMax Plus 60

Problem:
Raid0 läßt sich erzeugen und hat den status functional.
Partion erzeugt und formatiert - sobald Daten von CD-Rom in diese Partition kopiert wurden und dann darauf zugegriffen wird, kommen die seltsamsten Fehler. z.B. Scandisk FAT1 beschädigt, falsch Größe etc.

Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht oder einen Tipp?

Danke Bitfox
 

Bitman

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
121
#3
Hatte versucht auf diese Partition Win2000 zu installieren - ging aber nicht wegen den Datenfehlern (beim start von Win2k - kannn win2ksys.dll nicht lesen etc.) Zum letzt habe ich nur noch mit einer Diskette in Win98 prompt gebootet und probiert ...
Die Files sind entwerde defekt oder es kommt die Meldung FEHLER BEIM LESEN VON LAUFWERK C:
 

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
638
#4
Check mal im Promise-Menü die Integrity deines Arays,
wahrscheinlich ist dein Array nicht richtig synchronisiert.
Sollte das der Fall sein musst Du in den sauren Apfel beissen und in jedem Fall den Array neu einrichten.
In jedem Fall solltest du Win2k und NTFS nutzen,
gibt im späteren Betrieb dann weniger Probs mit dem Filesystem (alternativ HPFS oder Linux).
 

Bitman

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
121
#5
Leider habe ich diese check im BIOS nicht. Wie geschrieben ist es eine "Lite" Version. Es ist nur möglich den status beim starten abzufragen und dieser ist functional. Ich habe das Array schon mehrmals gelöscht - kein Erfolg.
 

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
638
#6
Klingt vielleicht blöde, aber hast du beide Platten als Master gejumpert, und jede an einem eigenen Kabel (sorry falls das so klingt, als ob ich dich für bescheuert halte, aber manchmal übersieht man Kleinigkeiten).
Ansonsten denke ich, das dein Controller die Platten nicht sauber synchronisiert und das kann viele Ursachen haben, inkompatible Platte, fehlerhafte Platte, fehlerhaftes IDE-Kabel, veraltetes oder defektes BIOS,fehlerhafte Stromversorgung.....
ich denke das der Fehler bei der jedenfalls auf der Harwareseite zu suchen und zu finden ist.
Viel Glück bei der Suche.
 

Bitman

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
121
#7
Jede Platte Master und an eigen Kabel .....
Neu Kabel, Speicher und Netzteil probiert --> same.

Jedefalls Danke für Deine Tipps das_ICH!

Ciao
 

Bitman

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
121
#8
Habe heute mit der Hotline von MSI telefoniert -->
Controller defekt. Board wird umgetauscht.
Das positive an der Sache ist das das neue Board gleich mit der Resistor Modifikation (R126/127) kommt.
Schau ma mal ...
 
Top