Fehlermeldungen und DFÜ-Fenster auf Englisch beim IE!!

GeForce256

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
369
Ich habe mal das WinFuture XP1 Update Pack aufgespielt und seit dem habe ich meine "Fehlermeldungen" und das DFÜ-Fenster auf englisch, wie bekomme ich diese wieder auf deutsch?? Denn der IE und alle Optionen sind auf deutsch, ich hoffe mir kann einer schnell helfen!!

MfG GeForce
 

Freshprince

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
343
Bei mir sind auch einige Fenster in englisch seit dem WinFuture Update. Das wirst Du wahrscheinlich nur wieder in deutsch kriegen, wenn Du das WinFuture Pack oder die Updates des WinFuture Packs deinstallierst.

Ich lasse beim nächsten Neuinstallieren die Finger davon und benutze lieber die Windows Update Webseite.

Da weiß man wenigstens, daß alles dann in deutsch ist :)

FP
 

Rika

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
276
Zu faul um die Readme oder FAQ zu lesen:

01. DFÜ-Dialog plötzlich in Englisch

Das ist weniger ein Bug, als viel mehr ein Feature - würde Microsoft sagen.
Das Problem basiert auf dem Patch "Q823802 - You Are Forced to Log On to a Server Domain When You Connect to an Internet Printer". Der aktualisiert die WININET.DLL, die unter anderem auch für das DFÜ-Netzwerk zuständig ist. Im Gegensatz zu den meisten anderen IE-Patches ist diese Datei nicht sprachunabhängig. Das große Problem ist nun, dass Microsoft mit diesem Patch auch noch einige Sicherheitslücke schließt, der Patch also als notwendig anzusehen.

Leider hat Microsoft es total versäumt, dass dieser Patch nicht sprachunabhängig ist weshalb er nicht für andere Sprachen herausgebrachte wurde.

Das Problem besteht nun schon seit dem UP 1.4, und bis auch aktualisierte Patches mit genau dem gleichen Manko hat sich leider nichts geändert.

Einzig und allein psotiv ist zu vermerken, dass sich an der FUnktionalität des DFÜ-
Netzwerks nichts ändert und das System weiterhin stabil läuft und dass, mit Ausnahme des Einwahldialogs, alle anderen Dialoge weiterhin in Deutsch angezigt werden. Sogar derEinwahldialog unter Verwendung von Systemsteuerung, Netzwerkverbindungen.

Wir werden uns im Rahmen des UP 1.7 bemühen, etwas Rücksprache mit Microsoft zu halten und solche Fehler zu beheben.


Lieber englischer Patch als gar kein Patch.
P.S.: Einer unserer User hat sich die Mühe gemacht, sämtliche Text-Ressourcen in der Datei zu lokalisieren. http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=6610&st=96
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
18.024
Mit ner engl. Version von XP kann ich auch keinen Fehler feststellen :D
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Zitat von Tobi:
Vielleicht tritt der "Fehler" ja in Verbindung mit dem Update Pack XP 1.5 von winboard.org nicht auf

https://www.computerbase.de/downloads/betriebssysteme/winfuture-update-pack-windows-7/
Naja das tritt aber auch nur dann ein wenn dieses Update-Pack den Fix nicht installiert, was ja dem Sinn eines solchen Packs widerspricht. Ein Teufelskreis :D Ich für meinen Teil kann aber mit einem englischem Dialog leben, dafür ist es wieder ein bißchen sicherer geworden.
 
Top