Fernbedienung für SB-Live-5.1 nachträglich?

maverick

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
385
fernbedienung für sb-live-5.1 nachträglich ?

hiho leudde,

habe die creative sb-live-5.1-player und die die boxen dtt2500,
beides leider ohne fernbedienung,
so nun hätte ich ja die 5.1 platinum oder die boxen dtt3500
kaufen können - da ist jeweils son teil mit bei,
hab ich aber nich :( weiss auch nicht wieso ich nicht dran gedacht habe :)

is ganz schön nervig, wenn man mal nen film anguckt oder mp3z hört, ärgere mich jedes mal mördermässig

gibs da irgendeine möglichkeit nachträglich ne fernbedienung´aufzurüsten´ ?
am besten irgendne kostengünstige lösung :)
dachte da an son bauteil was man einfach zwischen karte und boxen klemmt
(muss ja auch nicht direkt ausm pc-bereich kommen)

hat da einer von euch ne idee ?

cu maverick
 

maverick

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
385
schade schade schade :(

und ich dachte irgendeiner von euch hat zu dem thema ne tolle idee ...

kann auch ruhig irgendwas verrücktes sein :)
 

uniQ

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
14
lösungsansatz:

IR addon für dein mobo besorgen und via handelsüblicher fernbedienung (kann auch eine uralte sein), pda etc. (alles mit dem man IR signale senden kann) den pc, besser gesagt den sourroundmixer/winamp/... zu steuern. es gibt programme, mit denen man beliebige IR signale zu speziellen funktionen (programmsteuerung ~ makros) zuordnen kann. ich hab da was in der c't nr 20 (nicht der aktuellen) gelesen. die haben sowas verwendet um sich den ultimativen video und sound pc fürs wohnzimmer zu bauen.
ich nehm an sowas könntest du auch verwenden um dein system zu steueren....wenn ich danebenliege dann sorry.

bye!
 

NoName

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.033
Original erstellt von uniQ
lösungsansatz:

IR addon für dein mobo besorgen und via handelsüblicher fernbedienung (kann auch eine uralte sein), pda etc. (alles mit dem man IR signale senden kann) den pc, besser gesagt den sourroundmixer/winamp/... zu steuern. es gibt programme, mit denen man beliebige IR signale zu speziellen funktionen (programmsteuerung ~ makros) zuordnen kann. ich hab da was in der c't nr 20 (nicht der aktuellen) gelesen. die haben sowas verwendet um sich den ultimativen video und sound pc fürs wohnzimmer zu bauen.
ich nehm an sowas könntest du auch verwenden um dein system zu steueren....wenn ich danebenliege dann sorry.

bye!
Alternativ: Bei meiner Hauppage TV-Karte ist eine IR-Fernbedienung bei, die sehr einfach umzuprogrammieren ist.

Dadurch kannst Du den Vorschlag von UniQ ohne Bastelaufwand und komplexer Programmierung hinbekommen.

Da ich aber nicht weiß, wie genau die SB angesteuert wird, kann ich nicht 100%ig sagen ob damit auch dein Problem zu lösen ist.
(Ich kann mir vorstellen, das der eine oder andere eben diese IR-Fernbedienung garnicht braucht und ggf. verkaufen würde. Nur damit Du nicht auch noch ne TV-Karte kaufen mußt :D)
 
Top