Festplatte wird nicht gefunden

{LuSiMaN}

Moraloffizier
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.411
Da kann ja nichts kaputt sein!!!!

Ich schreib mal das System meines Freundes auf!!
P3 800
Asus Cusl-2
Soundblaster Live 5.1 Player
Maxtor hd
256 MB RaM

Wenn er seinen Computer einschaltet geht zwar alle (Bildschirm zeigt alles an) doch wenn der Pc bootet findet er die Festplatte nicht. Die scheint keinen Strom zu bekommen!! Auch die anderen Laufwerke (Cd-Laufwerk), (Brenner). Haben keinen Saft. Hab mir gedacht das Netzteil ist hinüber, jedoch funzt ein anderes auch nicht was ich einge baut habe. Das Motherboard kann auch nicht schuld sein wie sollte es auch, der Strom kommt ja vom Netzteil!
Was soll ich nur machen. Das Diskettenlaufwerk griegt aber Strom!
Wäre sehr dankbar für Hilfe
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Dein Kollege soll mal folgendes überprüfen:

- Sind die Controller im Bios aktiviert?
- Sind die Strom- und Datenkabel richtig angeschlossen?
- Sind die Datenkabel auch nicht verkehrt rum angeschlossen?

Wenn das nichts hilft meld dich nochmal.
 

{LuSiMaN}

Moraloffizier
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.411
Nein kein Strom. Es blinkt überhaupt nichts. Die Strom und Datenstecker sind richtig angeschlossen. Wir haben nur einen Brenner umgetauscht (alten raus, neuen rein) und dann funzte nichts mehr!
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Würde mal den Brenner abklemmen und dann mal starten. Wenn nur der Brenner getauscht wurde könnte er die Fehlerquelle sein.

JC
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.969
wat is nu?

Kriegen die Geräte nun Strom, oder nicht?

Laufen die Festplatten nun an, oder nicht?
Blinken die CD-Roms beim Booten?

Rodger
 

{LuSiMaN}

Moraloffizier
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.411
Das Motherboard bekommt strom, die komponenten (cdlaufwerk, brenner, festplatte) nicht
 

Rodger

Captain
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.969
da gibts nur eins...

Mach evtl. mal folgendes:

Netzteil austauschen!
Eines, was definitiv funktioniert.
Solltes sich dann nix tun...
siehts böse aus.
--------------------------------------------
oder:
Steck eines der Geräte mal in einen Rechner, der Funktioniert.
Kriegt das Teil auch hier keinen Strom, siehts ganz dunkel aus.
Dann geh davon aus, das das urspüngliche Netzteil, alles Geräte an dem Kabel gekillt hat. Na dann Malzeit!

Rodger
 

Nanon

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
9
netzteil...

der netzteil ist defekt...
an deiner stelle würde ich es ausbauen und einen neuen einbauen ( deine vielleicht )...
:D :D :D
 

{LuSiMaN}

Moraloffizier
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.411
Hab ja oben schon geschrieben dass ich es ausgetauscht habe!!!!
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.709
Wenn das Netzteil ausstauschen nichts bringt, dann scheint die einzige Möglichkeit das Board dran Schuld zu sein.
Entweder das Board oder ihr, hinter jeder Technik steckt auch der Mensch.
Mittlerweile dürfte ihr das Problem soweit untersucht haben, dass das mit großer Wahrscheinlichkeit den Faktor Mensch auszuschliessen ist.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.718
schon die laufwerke an nem anderen Rechner oder nem AT-Netzteil (gute alte Technik funzt ohne Mainbord oder Kurzschluss am ATX Stecker :D) gestestet, vieleicht hat der Brenner nen Kurzschluss verursacht und die Laufwerke gekillt.
 

{LuSiMaN}

Moraloffizier
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.411
Ja bitte wie kann da das Motherboard schuld sein wenn die Komponenten keinen Strom bekommen??
 

Valium110

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
896
@Lusiman

Hast du, wie oben schon mal erwähnt wurde, die Festplatte und das CD-Rom, CD-RW Laufwerk schon mal in nem anderen Rechner ausprobiert?
Wenn sie dort funktionieren, muss das Board oder das Bios seinen Anteil am Fehler haben.

Wie gesagt:
Sind die Laufwerke richtig gejumpert?
Sind die Controller im Bios aktiviert?
Ist die Festplatte im Bios fest eingestellt worden?
Sind die anderen Laufwerke auf Auto-Erkennung gestellt?

Wenn du die Fragen beantwortest, müsstest du die Fehlerquelle ausfindig machen können.
 

tinneff

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
697
sag doch mal ob du noch ins bios reinkommst
asus meldet sich doch sofort wenn du an der hw config was änderst
was meldet der rechner denn( hardwarefail oder sowas)?
oder sucht er einfach nur die platten ?
tin
 

{LuSiMaN}

Moraloffizier
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.411
Wenn ich im Bios auf die Seite geh wo die Bootreihenfolge ist. Bleibt er eine gewissen Zeit stehen. Er sucht ja die Laufwerke. Findet aber nichts!!
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.709
Wenn die Geräte und das ausgebaute Netzteil an einem anderen PC laufen, dann kommt das Mainboard immer mehr in Betracht.
Teste es mal, irgendwo muss doch ein anderer PC rumstehen oder nimm mal deinen.
Nimm alles aus dem PC raus, teste auch den RAM, CPU, Grafikkarte und Soundkarte, die Fehlerquelle muss eindeutig eingegrenzt werden.

Alles lässt sich an einem anderen PC testen, bis auf das Mainboard. Wenn wirklich alle Komponenten einwandfrei ihren Dienst leisten, kann nur das Board sein.
Ist Angelegenheit wird zeitaufwendig sein, aber dann wirst du und dein Kumpel Gewissheit haben.

Nachtrag: Ich ging in allein meinen Beiträgen davon aus, dass das Bios korrekt eingestellt ist. Seit wann ist dieser Fehler aufgetaucht oder ist das System gerade neu zusammengeschustert worden und hat noch nie gefunzt?
 
Zuletzt bearbeitet:

{LuSiMaN}

Moraloffizier
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.411
Ich habe ihm das System zusammen gebaut und es lief alles Einwandfrei bis ich ihm den Brenner einbaute!
 
Top