Test FIFA 15 (PC) im Test

Sasan

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
4.004
#1
„FIFA“ macht es den Spielern nicht leicht. Alle Jahre wieder stellt sich für sie die Frage, ob sie (auch) dieses Jahr (wieder) zuschlagen sollten. Dieses Mal ist die Antwort auf diese Frage zumindest für die PC-Version eindeutig.

Zum Artikel: FIFA 15 (PC) im Test
 

LeSchmock

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2013
Beiträge
115
#2
Bei mir startet das Spiel komischerweise immer in Fenster-Modus, obwohl in den Einstellungen "Vollbild" angehakt ist, auch das Tearing wie bei der Demo, bei Ecken, Freistößen usw. ist noch vorhanden.
 

boypac007

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
422
#3
ich bin mal gespannt ob sie mit PES 15 halten könnte , beide demos gezockt und bin von Pes rictig angetan .

bin so oder so PES ler immer gewesen ;)
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
9.155
#5

bdb

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.131
#7
in der demo ging nur das 16:9 format, alles andere hatte schwarze balken.

ist das im fertigen spiel auch so?
 
L

Loopa

Gast
#8
lese "Origon" und "Steam".....schon abhaken
Ach ja... die ewigen Anti-Steamler. Spätestens in ein paar Jahren kann man viele seiner CD/DVD-Spiele in den Müll schmeissen weil sich die Daten auflösen. So geschehen schon mit meinen Stalker-Spielen. Das kann einem bei Steam nicht passieren. Billigst produzierte Datenträger sind das oft.

Aber lieber kein Steam , man munkelt das schwarze Männer nachts ins Haus kommen und Sonden in den Po setzen wenn man Steam nutzt ;)

Allerdings laufen EA-Spiele eh nicht mehr über Steam. Und Origin ist zumindest technisch noch fragwürdig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
2.862
#10
Eigentlich kaufe ich generell alle zwei Jahre ein neues Fifa, zuletzt Fifa 12 und Fifa 14. Bin aber auch positiv beeindruckt von der 15er Ausgabe und überlege ernsthaft mir diese Version zu kaufen. Schade ist nur letztes Jahr habe ich Fifa 14 am Releasetag für 59 real bei Nuuvem gekauft gehabt (was 20 Euro waren). Heute kostet es immerhin 99 Real, was aber das Spiel denke ich auch wert ist.

Und bevor hier jemand aufschreit wegen illegal oder so: Das Spiel holt ein Brasilianischer Bekannter von mir in Brasilien und schickt mir dann den Aktivierungscode als Geschenk :D
 

acc

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
694
#12

boypac007

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
422
#13
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.821
#14
Ist dann nicht eher PES "Arcade", wenn alles klappt?

Ich vermisse ja das gute alte International Superstar Soccer Deluxe oder halt PES 2006.
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
3.159
#15
Über Steam wärs ne Überlegung wert .... achnee iss von EA .... dann lieber doch nicht. Troll hin oder her, nichtmal wenn sie mir ne PS4 dazu schenken würden, würde ichs nehmen sondern mitsammt Spiel zum Wertstoffhof tragen.
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
890
#17
Gpu-murks hat doch recht ... bei Steam gehe ich noch mit, aber gleichzeitig noch Origin? Ne, lieber nicht.
Sollen sie sich für eins entscheiden - irgendwann muss man sich bei 124389349 verschiedenen Plattformen anmelden, nur um ne runde Spielen zu können.
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4
#19
Spoiler-Warnung: Da ein Spieletest nicht immer gänzlich ohne die Wiedergabe einzelner wichtiger Handlungselemente der Geschichte möglich ist, bitten wir all jene, die vorab nichts über die Handlung des Spiels erfahren möchten, nur das Fazit zu lesen. Wir bemühen uns jedoch stets, die Wiedergabe auf absolut notwendige Erzählelemente zu beschränken.
Nette warnung bei einem Fußball Spiel
 
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.638
#20
„FIFA 15“ ist auf dem PC eine nennenswerte Weiterentwicklung, die merklich über ein bloßes „Kaderupdate“ hinausgeht.
Wer FIFA öfter spielt(und damit meine ich nicht 5 Spiele/Woche), der weiß, dass jedes FIFA nie ein „Kaderupdate“ war, ist und sein wird.
 
Top