Firefox 19 ist nicht kompatibel zum neuen update für win7 x64 kb2670838

little.fico

Ensign
Registriert
Aug. 2011
Beiträge
198
könnt ihr das bestätigen? also nachdem ich das neue update (gestern veröffentlicht) installiert habe und neu gestartet konnte mein ff nur im abgesichertem modus starten. hab da etwas herumprobiert ging aber nicht. jedes mal nur agesichert. dann hab ich das update deisntalliert und nach einem neustart hat alles wunderbar geklappt so wie früher.

habt ihr vl lösungsvorschläge?

da ich gern immer die neuesten und aktuellsten updates ahbe, würde mich das interessieren.

lg
 
Firefox Profil löschen und ein neues einrichten. Vermutlich hat es mit Plugins oder mit von Dir veränderten Einstellungen im FF zu tun.

Das von Dir installierte Update greift tief in DirectX ein. Hier läuft das Update zusammen mit dem aktuellen FF.
 
Bei mir hat alles wunderbar geklappt. Vielleicht schaust du mal ob ein Addon in FF dafür verantwortlich ist.
 
wie kann ich nachschauen welches update dafür verantwortlich sein kann? wie kann ich denn eig alte plugins deinstallieren welche keinen "button" zum deinstallieren anzeigen?
 
Habe Windows 7 64 Bit. Dieses Update ist auf meinem System nicht installiert u. laut Check ist derzeit auch kein Windows-Update verfügbar.
Hmm. Seltsam.
Ja, FF 19.0.1 ist bereits im Anmarsch. Wäre ja auch ein Wunder wenn mal keine x.0.1 Version bei FF nachgeschoben würde.
 
WinnieW2 schrieb:
Habe Windows 7 64 Bit. Dieses Update ist auf meinem System nicht installiert u. laut Check ist derzeit auch kein Windows-Update verfügbar.
Hmm. Seltsam.
Ja, FF 19.0.1 ist bereits im Anmarsch. Wäre ja auch ein Wunder wenn mal keine x.0.1 Version bei FF nachgeschoben würde.


merkwürdig. hab win7 pro und mir zeigt es das an. hast schon versucht manuell zu suchen? versuchs mal.
 
BlubbsDE schrieb:
Das Update wird noch nicht automatisch ausgeliefert. Definitiv nicht.

http://support.microsoft.com/kb/2670838

Es erschien Gestern und wird wohl, wenn überhaupt, am nächsten Patchday mit ausgeliefert.

also bei mir hab er es schon geladen und ich muzsste, wegen meinen update einstellungen, nur bestätigen und er hat scon installiert. oder meinst du was anderes?
 
Mir wurde das Update heute automatisch vorgeschlagen, hab es installiert, den PC neugestartet und FF19 läuft wie immer.
 
Es wird nicht per Windows Update ausgeliefert. Nein. Noch nicht.

Du hast es selbst von Hand installiert. Und wahrscheinlich, weil Du es einmal selbst von Hand installiert hast und wieder deinstalliert, wird es Dir jetzt auch als Update angezeigt. Aber das ist nur eine Vermutung von mir.
 
Ich habs gestern aber auch automatisch per Windowsupdate bekommen. Ich habe allerdings den Neustart verschoben und kann erst heute nachsehen ob FF noch funktioniert.
 
Es wird definitiv schon über das Windows Update angeboten.

kb2670838.png
 
Hi,
hatte das gleich Problem. Update wurde mir sehr wohl angeboten.
Hat auch einige Zeit gedauert bis ich den Übeltäter gefunden hatte.
Die Probleme die sich auf Firefox auswirkten machten es mir auch unmöglich IE9 zu starten.
Nachdem ich das Update wieder herunten hatte lief plötzlich auch alles wie gewohnt.
 
Windows findet kein Update selbst wenn ich nach Updates suche.

Nachtrag:
Ah. Ursache erkannt. Mein Rechner ist so konfiguriert dass nur wichtige Updates installiert werden, aber keine empfohlene Updates.
 
Zuletzt bearbeitet:
Von der Installation dieses Patches rate ich ab. Bei mir war nach der Installation der Desktopfenster-Manager nicht mehr startfähig, damit blieben auch jegliche Aero-Effekte aus. Nach der Deinstallation war wieder alles wie gewohnt.
 
Zuletzt bearbeitet: (Tippfehler)
also bei mir war das update auch bei den automatischen updates mit dabei aber es gab keinerlei probleme nach der installation
weder mein ff noch aero oder sonst welche programme die probleme danach hatten
 
Bei Firefox gibts bei mir keine Probleme, wohl aber beim Internet Explorer. Ich benutze mein Hewlett Packard Pavilion g6 Notebook mit Windows 7 64 bit seit einem Jahr bei nahezu täglicher Anwendung, auch Dauerbenutzung. Ich hatte nie einen Bluescreen. Seit diesem Update (KB2670838) heute Mittag hatte ich innerhalb von 2 Stunden bereits 2 Bluescreens, jeweils bei Benutzung des Internet Explorers (egal ob in der 32 oder 64 bit Version), der seit dem Update auch eine deplatzieirte Scroll-Leiste zeigt (siehe: http://y62.img-up.net/Unbenannt7e00.jpg ).
 
egnum schrieb:
Bei Firefox gibts bei mir keine Probleme, wohl aber beim Internet Explorer. Ich benutze mein Hewlett Packard Pavilion g6 Notebook mit Windows 7 64 bit seit einem Jahr bei nahezu täglicher Anwendung, auch Dauerbenutzung. Ich hatte nie einen Bluescreen. Seit diesem Update (KB2670838) heute Mittag hatte ich innerhalb von 2 Stunden bereits 2 Bluescreens, jeweils bei Benutzung des Internet Explorers (egal ob in der 32 oder 64 bit Version), der seit dem Update auch eine deplatzieirte Scroll-Leiste zeigt (siehe: http://y62.img-up.net/Unbenannt7e00.jpg ).

Hallo egnum, ich kann deine Aussage nur bestätigen. Ich habe zwei identische Pavilion g6 mit WIN7 x64 in Betrieb. Nach der Systemrücksetzung auf den Zeitpunkt vor dem Update mit KB2670838 läuft wieder alles wie vorher. Habe den IE 9 auf beiden Rechnern laufen.
Die deplazierte Scroll-Leiste brachte regelmäßig den Bluescreen.
Mal abwarten ob sich noch mehr User mit den gleichen Problemen melden und ob MS eine Lösung dafür findet.
 
Zurück
Oben