News Firefox 89 Beta: Mozilla zeigt Vorschau auf Proton UI

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
16.181
Mit dem Firefox Nightly 89 gibt Mozilla mit schwebenden Tabs und aufgeräumten Menüs einen Vorgeschmack auf den neuen Browser. Ein verbesserter Cookie-Schutz sowie weniger unnötige Warnungen und Meldungen sollen außerdem zukünftig für eine störungsfreie und sichere Arbeitsumgebung im Internet sorgen.

Zur News: Firefox 89 Beta: Mozilla zeigt Vorschau auf Proton UI
 

zakuma

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.461

Simanova

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.718
Mehr Datenschutz? Soll das ein Witz sein? Erst DOH, dann Pockets, die ganzen sponsored top sites, cloud anmeldung bei Mozilla... Wenn die das wort Datenschutz hoeren lachen die sich doch erst mal einen Ast ab.
naja besser als die Browser der Konkurrenz die dich direkt tracken und jede Mausbewegung verfolgen.

Zum Thema Firefox
  1. DoH ist standardmäßig inaktiv (außer in den USA, dort wurde es testweise mal bei Einigen aktiviert)
  2. Sponsored Top Sites und Pockets kann mit 2 Klicks deaktivieren Anleitung
  3. Firefox Sync kann bei Bedarf manuell auf deinem eigenen Server gehostet werden, falls du Mozilla nicht vertraust Link zur Anleitung / Außerdem ist die Software OpenSource, du kannst also direkt im Quellcode nachschauen wo deine Daten landen.
Bitte bedenke außerdem, dass Firefox durch Spenden und geringe Werbeeinahmen finanziert wird. Hingegen andere Browser durch den direkten Verkauf deiner persönlichen Daten. Das erschwert die Entwicklung und Finanzierung ungemein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tagesmenu

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2020
Beiträge
39
Seit einem größeren Update funktionieren mobil einige AddOns (für den Datenschutz) nicht mehr, zu meinem Unmut. Macht Nightly da irgendwas anders?

Sehe bei den Tabs im Slider auch keinen Unterschied.
 

Kani

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
1.737
Ich verstehe nicht, warum überall mit absurd großen Rundungen gearbeitet werden muss.
Über Ostern bei Freunden ein MacOS-Update begleitet. Nach dem Update sind alle Fensterränder grotesk stark gerundet mit dem Ergebnis, dass die nutzbare Fläche innerhalb des Fensters (es soll ja schön aussehen...) kleiner wird.

Hier jetzt auch: Abgerundete Tabs -> die komplette Menü/Tab/Adressleiste/Lesezeichenleiste wird höher. Super, wieder weniger vertikaler Platz.
 
Zuletzt bearbeitet: (typo)

Hauro

Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
9.288
Äh, was ist jetzt genau anders bei den Tabs? Auf dem einen Bild ist die Kopfzeile blau und auf dem anderen dunkel. Dafür hätte ein Skin gereicht
Compact-Modus

Quantum

1617886630680.png


Proton

1617886688532.png



Normale Modus

Quantum

1617887173309.png


Proton

1617886974313.png


Mouse-Hover

1617887018793.png



Mit eigenem Theme
1617888625481.png
 
Zuletzt bearbeitet:

netzgestaltung

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
581
ich hab mal eine Anfrage bei Mozilla gemacht wegen dem FirefoxOS app-store. Manche Bereiche bei denen, scheinbar Featureentwicklung, haben wirklich keinen Tau bezüglich des Datenschutzes oder Copyright, das wird dann oft im Nachgang ausgebügelt - manchmal auch nicht.

Per default ist der FF im guten Mittelfeld was Datenschutz angeht, wobei an anderer Stelle (Trackblock, Hardwarezugriffe) zuletzt gut geschraubt wurde. Ist halt auch ein komplexes Teil und ich bin froh das es Ihn(und die Gecko Engine) gibt. Davon profitieren ja andere Browser Forks deren default Einstellung strikter ist.

Edit: Bez pocket wäre es mir lieber es würde eine Cloud-Schnittstelle geben, wo dann verschieden Anbieter dagegen entwickeln können. Per se finde ich es nicht verwerflich von Mozilla einen Cloud Service anzubieten aber ich würde lieber meine Nextcloud integrieren und andere schenken Google(warum auch immer) ihr vertrauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

QuerSiehsteMehr

Lieutenant
Dabei seit
März 2019
Beiträge
900
Mehr Datenschutz? Soll das ein Witz sein? Erst DOH, dann Pockets, die ganzen sponsored top sites, cloud anmeldung bei Mozilla... Wenn die das wort Datenschutz hoeren lachen die sich doch erst mal einen Ast ab.

Hm ... Und wo ist das Problem, wenn man so etwas anbietet, aber ohne viel Aufwand vom Nutzer einfach deaktivieren oder umgangen werden kann - zumal einiges Default aus ist? Soll Menschen außerhalb des Tellers geben, die so etwas nutzen wollen.

DoH ist an sich ja nichts Schlechtes, nur die Umsetzung ist etwas fragwürdig (Cloudflare). Ist aber by Default deaktiviert in DE.

Cloud ist freiwillig und wird niemanden aufgezwungen, nur darauf aufmerksam gemacht, dass es so etwas gibt wie bei jedem anderen Browser auch.

Gesponsorte Seiten kann auch einfach deaktiviert werden - irgendwie muss man ja Geld verdienen.

Aber gut, jeder hat eine andere Auffassungsgabe.
 

timo82

Captain
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
4.091

Nero2019

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
1.106
ich hätte gern den Favoriten Ordner rechts neben der adressleiste (auch bei anderen Browsern). Eine ganze Zeile wegen einem Favoriten Ordner verschwendet.

edit: was neues entdeckt: Optional einstellbar so dass die Favoritenleiste in Edge nur erscheint wenn man einen neuen Tab erzeugt. Sobald man da eine Adresse/Seite besucht, geht die Favoritenleiste weg. Sehr gut für mich.
 
Zuletzt bearbeitet:

Balthasarbildet

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.579
Die beste Nachricht ist, dass damit das Dark Theme unter Windows 10 endlich vollständig ist und jetzt auch die Kontextmenüs etc. dunkel sind.
Hmm... Unter macOS nicht, da sind Kontextmenüs oder z.B. der Speichern-unter-Dialog trotzdem noch hell.

Die Zuordnung des Tabs zum Inhalt ist damit quasi weg.
Nein, der aktive Tab ist ja optisch hervorgehoben.
Aber mir gefällt es auch nicht, weil die neue Leiste mehr Platz verbraucht.
 
Top