Frage zu einem Raid System

Sch@lli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
368
Hallo Leute


Ich habe mal nee frage ich würde gerne mein System über meinen onboard Raidcontroller von meinem Asus P4C800 Deluxe laufen lassen. Ich habe 2 s-ata platten jeweils mit 120 GB. Die habe ich in 5 Partionen Unterteilt. Kann ich diese Unterteilung bei behalten, wenn ich mein System am raid anschließe.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.597
Wenn Du ein Raid erstellen willst, sind erstmal alle Daten verloren, da die Platten neu erstellt, partitioniert, (dabei kannst Du auch wieder 5 Partitionen machen) und formatiert werden müssen.
 

Sch@lli

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
368
Ok danke für die schnelle Antwort. Mal nee frage wenn ich das einmal gemacht habe bleibt das dann immer so. Oder muss ich den jedes mal wieder neu einrichten wenn ich die windows neu drauf mache.
 

AcidChris

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
383
Das bleibt dann immer so......wenn du ohne Raid fährst und deine Platte partitionierst, dann Windoof neu aufsetzt ändert sich ja auch nix an deinen Partitionen
 
G

Green Mamba

Gast
denk auch daran, dass alle daten wech sind, wenn nur eine platte einen defekt bekommt! wenn du das array wieder auflösen willst, sind wiederum alle daten weg.
 

S1lverSurf3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
410
Du solltest vielleicht noch sagen das sowas nur bei Raid 0 passieren kann.
Da dies die einzige Kobination ist bei der kein Backup sondern nur eine Aufpaltung der Daten auf die beiden Platten durchgeführ wird!

Aber wann geht schonmal eine neue Platte kaputt?
Meist hört man es auch einige Zeit vorher und kann die Daten sichern.

Sollte es aber dennoch passieren hast du nartürlich recht.
 
G

Green Mamba

Gast
die meisten hier legen es nur auf performance an! :rolleyes:
da bin ich einfach mal davon ausgegangen. ;)
wann schonmal ne neue platte kaputt geht? muahaha, schau mal hier. :D
 
Top