Frage zu LC-Power Netzteilen - Besitzer bitte reingucken!

Gastro

Newbie
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4
Ich habe zu diesen Netzteilen einige Fragen:

Netzteil 1: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3469544245&category=38860
Netzteil 2: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3471244787&category=38859

Das Netzteil soll in meinen neuen Server und dort 5 Platten mit Strom versorgen, dazu kommt noch ein 1600+ auf nem A7N8X und 8 Lüfter.

Fragen:
1.) Wer hat solch ein Netzteil und kann mir was dazu sagen (Spannung stabil?, Zuverlässigkeit?, Probleme? etc.)
2.) Ich finde nirgends die Längen der Kabel. Vielleicht hat einer ja doch einen Link oder kann das mal Ausmessen. :)

Oder ihr empfiehlt mir ein Netzteil was nicht allzu teuer ist und diese ganzen Komponenten und eventuell noch weitere Platten ohne Probleme versorgen kann. Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

Bruder_Joe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.228
Hi, willkommen auf FB.

Das Netzteil ist sehr gut, ich und einige hier auf CB/FB nennen es ihr eigen. Es bleibt auch bei aktiviertem Bus Disconnect stabil, wo so manch anderes Markennetzteil aufgibt. Hier mal ein Test!
 

paebulteki

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
97
Hallo,

ich besitze dieses Teil und bin hochzufrieden. Die Spannungen sind stabil (MB-Monitor) und der Lüfter kaum zu hören.
Mein Preis bei Ebay war 24,50€.
Die Anschlüsse sind überreichlich, bin aber zu faul, jetzt den PC zu öffnen.

Wenn es das 3-fache kosten würde, würde es sicher noch mehr gekauft!

:p :p :p
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091

Bruder_Joe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.228
Worauf du achten könntest ist noch, das Netzteil mit aktiv PFC zu nehmen (gibt es in beiden, aktiv kostet ca. 5€ mehr), ich hab das passiv, den Lüfter höre ich deshalb die ganze Zeit, da er auch voll dreht wenn mein PC im IDLE Zustand ist, also keine Hitze ansteht, 19dB sind halt noch gut hörbar.

<edit>da lag ich wohl falsch, danke @ paebulteki, *positives Karma geb*</edit>
 
Zuletzt bearbeitet:

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Woran kann man denn die beiden NTs voneinander unterscheiden? Der Preis ist z.B. bei Ebay nicht wirklich sinnvoll als Unterscheidungsmittel.
Ich will ja auch das NT nicht öffnen und irgendwie nachschauen (garantieverlust).
Irgendein Ettikett oder Aufkleber anders?
 

paebulteki

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
97
PFC

heißt Power Form Correction.

Mit dieser Funktion sollen die Beulen und Dellen, die das Schaltnetzteil auf der Netzspannung erzeugt, geglättet werden.
U.a. wird z.B. beim Nulldurchgang durch die Schwelle der Eingangs-Brückendioden zwischen -2V bis +2V gar kein Strom gezogen, wodurch eine Stufe in der Sinusform entsteht.

Passiv PFC: eine Drossel im Eingang
Activ PFC: eine elektronische Drossel- Nachbildung (weniger Cu-Verbrauch)

PFC hat gewisse Bedeutung, wenn viele PC`s gleichzeitig an einem Ort betrieben werden (Bürogebäude), für den Privatnutzer ist das jedoch überhaupt kein Kaufargument.

Mit der Funktion des Netzteils im PC (Ausgangsspannungen/-ströme) hat PFC überhaupt nichts zu tun.

@ Bruder Joe

könnte sein, daß man auch schon Power Fan Control mit PFC bezeichnet hat, aber bei Ebay etc ist das obige als "Verkaufsargument" gemeint
 
Zuletzt bearbeitet:

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
PFC steht für Power Factor Correction, zu deutsch Leistungsfaktorkorrektur.
Diese gehört mittlerweile zur Norm für elektrische Geräte, um Netzstörungen und Oberwellen zu vermeiden, die andere Geräte stören könnten.
 

paebulteki

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
97
oops,

FAKTOR ist correkt!

Beulen könnte man auch wissenschaftlich als Oberwellen bezeichnen.

Danke
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Wie sieht es bei dem Netzteil mit 1.8- 1,9 Vcore aus ist es da auf der 5 V Leitung immer noch stabil oder muß ich da doch zu Targan greifen
 

chris.

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.423
Selbst mit nem einfachen 300W kannst Du 2,2v einstellen wenn der Rest deiner Hardware nicht die normalen Dimensionen sprengt.
 

Fabian

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.416
Kann mir mal bitte iner sagen, was LC Netzteile sind? Ist da was anders als bei ATX Netzteilen?
 

Schüffl

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.877
LC-Power ist der Name des Herstellers. Es is natürlich ein ATX-Netzteil.
Sonst isses wie jedes andre Netzteil auch. Hat aber gute Werte zum guten Preis.. vielleicht besorg ich mir da auch mal eins!?! :)
 

KevinLomax

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.305
also ich bin mit meinem (dem goldenen) super zufrieden! :D
deutlich leiser als mein altes enermax und keinerlei abstürze mehr (obwohl das enermax auch schon 320 watt hatte)...
 
Top