Frage zu zusammengelegten Partitionen. (Partition Magic8)

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.382
Moin
Nachdem am Sonntag meine WD platte übern Jordan gegangen is hab ich mir gestern ne 160GB Samsung geholt.
Da Win XP die volle größe erst nach dem SP1 begriffen hat, hatte ich noch 20GB unpartitioniert. Hab daraus dann ne neue Partition gemacht und die mit PM8 zu meiner großen Internet/Download Partition hinzugefügt. PM hat dann dann in der großen Partition nen Ordner angelegt der wohl die eingefügte partition darstellen soll. hat alles wunderbar geklappt, die partitionen sind zusammen, alle dateien sind noch da und PM8 is wieder deinstalliert. der von PM8 angelegte ordner is leer und nur 80byte groß. meine frage is kann ich den löschen ohne das was kaputt zu machen (is schreibgeschützt)?
cu all
lufkin
 

Anthrax

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
839
Da müsste es eigentlich keine Probleme geben. Die Partitionen stehen ja fest. Aber warum stören dich 80 kB?
 

lufkin

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.382
die 80byte stören ja nich...der ordner stört.
in der partition sind nur 4 Hauptorder worin alles andere is. und der eine ordner vom PM8 is einfach über...:D
cu all
lufkin
 

lufkin

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.382
klappt nich...
wenn ich die datei löschen will meckert er das die datei nich gelöscht werden kann weil sie entweder schreibgeschützt is oder verwendet wird (obwohl nix drin is).
den schreibschutz kann ich auch nich ausschalten...wenn ich ihn ausmach und die datei löschen will kommt wieder die fehlermeldung und der schreibschutz is wieder an wenn ich nachgucke...son scheiß!
ich hab se jetzt versteckt...so sieht man se wenigstens nich.
cu all
lufkin
 
Zuletzt bearbeitet:
S

spiro

Gast
Ich meine, dass der Ordner von PM8 zur weiteren Verwendung der Application dient.
Wahrscheinlich legt PM hier die Specs ( Format/Cluster etc.) der Partition ab, die es zur Erkennung derselben gebraucht.

Zitat Werkam aus: https://www.computerbase.de/forum/threads/dateien-nicht-loeschbar.34554/

"Wahrscheinlich sind diese Dateien in die Registry eingetragen und werden beim Starten aktiviert. Versuch es mal mit dem Regcleaner, sonst den Schreibschutz der Dateien entfernen und versuchen zu löschen. Wenn es noch nicht geht, im abgesicherten Modus starten, dann entfernen".

Vielleicht löst das Dein Problem?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fiona

Gast
Verstehe ich nicht. :confused_alt:
Wieso hast du eine Partition erstellt und zusammengeführt?
Wäre es nicht einfacher gewesen nur die Größe zu ändern?

MfG

Fiona

Edit:

Tip ist;

Wenn dich das stört, Daten sichern.
Partition löschen.
Neue Partition erstellen.
Kann auch ohne PM8 funktionieren.
Ich habe noch keinen leeren Ordner gesehen der 80 byte groß ist.
Würde da mal chkdsk/f ausführen.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top