fragen zu raid

Tobo

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
539
hi.ich sitze hier gerade vor meinem neuen Gigabyte 7ZXR mit raid und will eigentlich meine beiden FPs (8,7+41GB) ganz normal nutzen,d.h. möglich den raid NUR als anschluss für die Fps verwenden.für die anderen beiden IDEs habe ich 3 geräte (brenner,DVD,CD-wechsler),die da ran sollen!!!
erst wenn ich geld für eine gleiche 2.FP mit 41Gb habe,will ich stripping installen(oder so....).was muss ich denn nun machen,um die Fps anzuschliessen bzw. wie stelle ich das raid-Bios ein,das meine "C" ganz normal als "C" erkannt wird und meine 2.FP auch seine alte grösse behält??
kann ich die beiden FPs als jeweils als master an den raid anschliessen??muss ich die raid-SW dazu installen??
Help..............is eilig!!!
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
So genau kenne ich dein Board zwar nicht, aber prinzipiell gilt folgendes:

Du kannst (und im RAID solltest du das auch..) die HDDs an beide Ports als Master anschließen.
Der Primary Master sollte das Laufwerk mit deiner alten "c"-Partition abbekommen und das andere an den Secondary Master.

Schau mal ins Handbuch, ob es auf dem Mainboard eine Jumper gibt, mit dem man das RAID-BIOS auf Normalen Betrieb umschalten muss....bei ASUS ist es z.B. so, bei ABit dagegen nicht.

In jedem Fall brauchst du für den RAID-Controller geeignete Treiber, die du beim Mainboardhersteller downloaden kannst, um die volle Leistung auszuschöpfen. Ansonsten werden die HDDs recht langsam über einen Standard-Treiber angesprochen.

Wenn du Win2k installieren willst, insbesondere im RAID-Modus, musst du während der Installation eine Diskette mit den Treibern bereithalten (es MUSS eine Diskette sein) die du während des Bootens mit F6 nutzen musst, wenn in der Statusleiste die Aufforderung für SCSI-Controller von Drittanbietern auftaucht...

Um die HDDs im RAID-Modus zu nutzen, musst du im BIOS des Controllers ein bootfähiges RAID-0 Array erstellen, wobei die BEIDEN verwendeten Platten komplett gelöscht werden!!!

hth,
Quasar
 

Tobo

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
539
na ja,es gibt einen jumper,wo man IDE Raid Enable oder disable stellen kann!!ist es das,was du meinst??Von"normal" ist aber nicht die rede!!
doof,das das beilageheft in englisch ist!!bei so einen thema wäere genaue hilfe echt angesagt!!und bei dem preis auch!!habe gelesen,das man die Fps im raid-Bios auf FREE stellen kann,aber ob es das ist,was ich suche???
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Auf den Seiten 35/36 deines Handbuches stehen die Jumper......


JP52 schaltet den Controller An und Aus, JP54 schaltet zwischen RAID- und normalem ATA100Modus hin un her...

JP52: Jumper auf 1-2 stecken
JP54: Jumper auf 2-3 stecken für ATA100-Betrieb (kein RAID)


hth,
Quasar


P.S.: Ab Seite 62 wird RAID im Zusammenhang mit diesem Mainboard wirklich gut erläutert....lies es dir mal ein paarmal durch, wirst es schon kapieren...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top