News Freecom mit externer Festplatte

Marcus

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
853
Freecom stellt mit der FHD-3 eine neue externe 3,5“ Festplatte für den USB 2.0- und FireWire-Anschluss vor. Mit der FHD-3 lassen sich jedem Computer bis zu 400 Gigabyte Speicherplatz hinzufügen. Darüber hinaus startet Freecom mit der Festplatte ein neues Multimedia-Storage-Konzept.

Zur News: Freecom mit externer Festplatte
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
Ist sicherlich ne gute Sache. Allerdings denke ich dass man mit sowas günstiger wegkommt, wenn man sich den Rahmen und die Platte einzeln kauft.
:D 700

EDIT: sry Marcus
 
Zuletzt bearbeitet:

Rockhound

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
1.041
die 300gb maxtor kostet 300euro. läuft wunderbar. aber die freecom sieht auch nicht schlecht aus. in einer zeit wo eigentlich alles tadellos läuft, geht man eh nach dem design/preis :)
 

fettes Schaf

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
76
ich find vor allem das storage Prinzip klasse.........das sieht echt nach was aus und es ist wenigstens ein bischen innovativ......
da wird einem bald klar wie später die Wohnzimmer aussehn.......en Laptop, son storage teil, großer plasmafenseher :)

woah das wird geil =)
ich hoffe nur dass das 400GB teil im Preis nicht konstant ansteigt sondern billiger wird wie gewöhnlich auch
 

Spielkind

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6.132
Hab die Datensicherung auch von CD auf externe Platte umgestellt. Verwende ne Trekstor mit 120GB (reicht mir Dicke). Diese funzt bei mir tadellos an nen USB 2.0. Kostete bei K&M ca. 115.- Euro...
 
Top