Fritzweb! und FTP Server nicht erreichbar

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
ich hab auf meinem "Proxy" die Internetfreigabe für Win98 (ICS) installiert, damit alle anderen Rechner auch ins Web können

als Einwahl-Programm nutze ich Fritzweb!

Fritzweb! meldet sich im System als Netzwerk-Controller an und ersetzt auch komplett die DFÜ-Verbindung

leider tut Fritzweb! dieses nicht sehr gut :( , wenn ich nämlich winipcfg.exe aufrufe finde ich nur 3 Netzwerk-Controller
- meine Netzwerkkarte mit IP
- mein ICS mit IP des DHCP-Servers
- mein PPP-Adapter (DFÜ-Verbindung) - allerdings mit IP 0.0.0.0 - weil er ja nicht benutzt wird

der Fritzweb! Controller ist leider nicht verzeichnet

und genau da sehe ich auch mein Problem

mein FTP-Server (G6FTP) holt sich sämtliche verfügbaren IPs des Systems genau aus derselben Liste wie winipcfg

was also heißt, daß der FTP-Server meine externe IP nicht kennt - und somit auch von extern(I-Net) nicht ereichbar ist


benutze ich jedoch als Einwahl-Software die DFÜ-Verbindung von Windows funzt alles ganz phantastisch, da sich der PPP-Adapter ordungsgemäß ins System einbindet

nun möchte ich aber auf viele wichtige Funktionen von Fritzweb! nicht verzichten (z.B. Abbau des 2. B-Kanals bei eingehendem Anruf, grafische Traffic-Statistik uvm.)

meine entspr. Mail an AVM ist bisher noch unbeantwortet

hat jemand von euch ne Idee??
 
S

Stevie

Gast
hmm ich kenne das problem.
hatte auch schwierigkeiten in IRC reinzukommen
weil das doofe ding ident nicht erlaubt.
als antwort von AVM hatte ich damals bekommen, dass
sich fritz!web wie eine firewall benimmt und ich warten solle bis sie das behoben haben.

ich weiss die antwort hilft nicht weiter, sorry ; /



greets Stevie
 
Top