News Gainward GeForce 3 Karte mit Quadro-Jumper

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
#1
Von Gainward ist eine merwürdige Version einer GeForce 3 Ti200 Karte im Handel aufgetaucht. Auf den ersten Blick sieht sie gleich aus wie alle anderen, wenn man jedoch genau hinsieht, fällt einem ein Jumper auf, den es sonst nicht hat.

Zur News: Gainward GeForce 3 Karte mit Quadro-Jumper
 
A

Anonymous

Gast
#6
tja computerbase is ein bisserl früh dran mit den aprilscherzen, aber es hat wohl in den fingern gejuckt ;)
 
A

Anonymous

Gast
#8
Denke mal, dass Gainward soviele Probleme mit gemod(d)eten Karten hatte oder vielleicht dem ambitionierten Hardware-Guru einfach nur die ganze Sache erleitern wollte. Nachdem der Jumper/ die Brücke (ohne Jumper) vorhanden ist, erlischt schließlich die Garantie nicht mehr und ausserdem war Gainward ja schon immer für solche Dinge bekannt. Ich finde es jedenfalls cool und könnte durchaus in Erwägung ziehen mir so eine Karte als Zweitkarte zu zulegen. Ein Lob an Gainward, die Jungs und Mädels haben es wirklich drauf :)
 
A

Anonymous

Gast
#9
ich denke mal das ganze wird nvidia nicht dulden ! da der preis fuer ne quattro um einiges höher liegt.

wenn jemand an seiner karte lötet, sie dadurch defekt geht, kann gainward das nur recht sein da sie die karte nicht auf garantie rep. müssen.
 
A

Anonymous

Gast
#13
Also das ist auch mal eine Überraschung... Ich muss mir das dann mal genauer ansehen, brauche noch eine neue Graka
 
Top