News Gamecube auf Siegeszug durch Deutschland

Rayn

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.047
Nintendo's neue Konsole ist ein Renner. Zumindest nach Aussagen des Unternehmens. Demnach soll der Gamecube am Nachmittag des ersten Verkauftages bereits 20.000 mal über die Ladentheke gewandert sein. Zum Ladenschluss am darauf folgenden Samstag sollen schon insgesamt 50.000 Gamecubes verkauft worden sein.

Zur News: Gamecube auf Siegeszug durch Deutschland
 
A

Anonymous

Gast
Hat jemand mal offizielle Verkaufszahlen der X-Box??

Nein?

Komisch.

Warum eigentlich nicht?

Die schämen sich wohl....

*ROFL*
 
A

Anonymous

Gast
Microsoft hat die Verkaufszahlen nach den ersten Verkaufstagen veröffentlicht soweit ich mich erinnere.

Nur mittlerweile habe ich nichts mehr in dieser Richtung gehört, da hast Du Recht.
 
A

Anonymous

Gast
hmm

13.9.2002 - ist ja noch ziemlich lange hin

Naja, Resident Evil find ich von Spielprinzip her auch nicht ganz so toll. Aber mal sehen wie es sich auf dem GCN macht.
Ich kenne auf dem GCN schon ne Beta von Resident Evil und die sah schon ganz schick aus - mal sehen was das Spiel am Schluss so bringt.

Da kommen ja ne ganze Menge Resi-Teile auf dem GCN.
 
A

Anonymous

Gast
GameCube rulez!
Spiele seit Jahren mit Nintendo Konsolen (beim GameBoy hat alles angefangen) und seit Jahren bin ich zu frieden, denn seit Jahren hat Nintendo die durchdachtesten Konsolen, die besten Kontroller und die spannedsten Spiele!
 
A

Anonymous

Gast
Ist doch eine reine Kinderconsole schön bunt und sonst?
 
A

Anonymous

Gast
Wie lange hast du an deiner Aussage recherchiert?
2 Sekunden oder gar nur 1 Sekunde?
Dumme Sprüche nachquatschen und dann noch nicht mal beweisen können - hey, das können sogar schon 3 jährige.
Schön bunt?? Ja was denn sonst? Wenn du keine Farbe in Games haben willst, dann hol dir ne olle Atari-Konsole vom Schrottplatz.

Du bist ja blos neidisch auf uns, weil dir deine Mami keinen Gamecube kauft.

Nintendo und Kinderkonsole, das ich nicht lache.

Wer brachte die erste Konsole die Farben darstellen konnte?
NINTENDO!

Wer brachte die ersten Adventures und Rollenspiele auf die Konsolen?
NINTENDO!

Wer machte Konsolen 3D-fähig?
NINTENDO! (SuperFX Chip für´s NES/SNES
)
Wer ist von den alt eingesessenen Konsolenherstellern noch übrig?
Nur noch Nintendo, Sega und Atari sind weg. Sony kam erst später (dafür mit wirklich guten Konsolen) und Microsoft wird dran scheitern weil nVidia nicht bereit ist den Preis für den Grafikchip zu senken. Möglicherweise nimmt Microsoft die X-Box noch dieses Jahr vom Markt.
Damit wäre M$ nicht die erste Firma die im harten Konsolengeschäft schon nach wenigen Monaten die Segel streicht.

Aber man kann natürlich auch einfach sagen, daß der GCN ne Kinderkonsole ist.
PC ist auch Kinderspielzeug!
Wenn ich mir diese ganzen Kindespiele auf dem PC ansehe wie Rayman oder Abe´s World (siehst du, ich kann in Gegensatz zu dir sogar Beispiele nennen) dann lege ich mir garantiert keinen PC zu.
Ich hole mit lieber ´n Kasten Bier, ne Schachtel Kippen und zieh mir ´n derben Porno rein - das ist wenigstens was für Erwachsene!!!
 
A

Anonymous

Gast
@Bombwurzel: Wieder mal ein toller post :D

Stimmt das mit der Xbox, dass die vom Markt verschwinden wird? dachte daran eine zu kaufen irgendwann¨!

Mehr infos dazu irgendwo?


Danke :D

CYa
 
A

Anonymous

Gast
Oh da ist ein GameCube Besitzer in seine Ehre gekränkt worden. Armer Bombwurzel. Und jetzt komm mir nicht mit dem dummen Spruch deine Mami.... Meine Mami brauch mir keine zu kaufen weil ich mir selber eine gekauft habe. Und ob Microsoft seine XBox noch dieses Jahr vom Markt nimmt bezweifel ich. Es ist aber nunmal so das der GameCube halt immer noch diese Image hat. Und was ist daran schlimm. Ich finde nichts. Mich stört es nicht weil ich es besser weiß. Ich finde diese als sehr gut gelungen und kann mich über solche dummen Sprüche wie die von chaos gar nicht mehr aufregen. Bringt doch auch gar nichts. Also nichts für ungut laß dich nicht so schnell auf die Palme bringen.

MAX
 
A

Anonymous

Gast
Den Gamecube habe ich mir in der vergangenen Woche gekauft, nachdem ich eine Ewigkeit auf das Teil gewartet habe. Eine totale Enttäuschung: Controller ist mittlerweile defekt. Naja, der war sowieso nicht sehr gut verarbeitet.

Ich halte somit nicht sehr viel von Nintendo.
 
A

Anonymous

Gast
Was macht ihr blos mit dem Zeug?

Klar, wenn man den wie blöd in die Ecke feuert oder den kleinen Bruder damit verprügelt, das macht der Controller nicht lange mit.

Aber meiner ist seit dem Launch am Freitag nahezu im Dauerbetrieb (Burnout, THPS2 und Starwars) da ist nichts schlecht verarbeitet und auch nichts kaputt.

Aber vielleicht liegt es ja wirklich daran, wie man mit dem Zeug umgeht. Würde ich mal drüber nachdenken.
 
A

Anonymous

Gast
Also ich habe gelesen, dass Microsoft die Firma Nvidia vor ein Schiedsgericht zerrt, weil nach ihrer Meinung Nvidia ungerechtfertigt zuviel Geld für den Grafikchip verlangt.
Auch bei einem negativen Ausgang denke ich nicht, dass Microsoft die X-Box vom Markt nimmt, der Stein ist erst mal ins Rollen gekommen und sie würden nur die Wut und Verärgerung ernten wenn die X-Box-Besitzer nicht mehr supportet werden.
 
A

Anonymous

Gast
Nach dem Launch der Xbox in Europa folgten nicht gerade positive Meldungen über die Verkaufszahlen. Doch scheinbar hat die massive Preissenkung gewirkt, wie Microsoft heute bekannt gab. So liefert sich laut Micorosft die Xbox mit der PS2 seit der Preissenkung am 26. April ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der PlayStation 2. Nach Angabe des Software Riesen beträgt der Marktanteil der Xbox in England 49 Prozent, in Frankreich 46 Prozent und in Deutschland sogar 56 Prozent. Doch auch die Absatzzahlen der Xbox-Software habe zugenommen: Mittlerweile wurden für jede Xbox in Großbritannien 3,7 Spiele gekauft. Und 88 Prozent aller europäischer Xbox-Besitzer haben sich den Egoshooterhit 'Halo' geholt.

Michel Wedler, Produktmanager Einkauf bei Saturn: Seit dem Zeitpunkt der Preissenkung auf 299 Euro für das Xbox-Videospielsystem haben wir bei Saturn einen wahren Ansturm der spielfreudigen Kunden erlebt. Wir sind mit der erfolgten Verzehnfachung unserer Abverkäufe mehr als zufrieden und freuen uns schon jetzt auf weitere gemeinsame Aktivitäten mit Microsoft in diesem spannenden Umfeld der neuen Generation an Spielekonsolen.

Sandy Duncan, Vice President, Xbox Europe: Ich freue mich sehr, dass jetzt noch mehr europäische Videospiel-Fans Xbox erleben können. Unsere Strategie ist es, einen außergewöhnlichen Gegenwert an so viele Käufer wie nur möglich weiter zu geben – der Anstieg der Verkaufszahlen seit der Preissenkung ist ein klarer Indikator dafür, dass diese Strategie richtig ist. Der neue Preis erlaubt uns eine noch größere Wettbewerbsfähigkeit und sichert Xbox bis Weihnachten 2002 und darüber hinaus einen Platz im Herzen der europäischen Videospieler. Unsere Aussage bleibt die Gleiche: Dies ist ein Marathonlauf, kein 100-Meter-Rennen – und diese ersten Zahlen sind extrem ermutigend, aber unser langfristiges Ziel ist es, Hunderttausenden von zufriedenen europäischen Videospielern großartige Spiele und umwerfende Erlebnisse zu liefern und wir werden auch weiterhin zahlreiche spannende Aktionen starten, um diesem Ziel erfolgreich wie bisher entgegenzustreben.
 
A

Anonymous

Gast
*rofl*

Ich sollte mich doch mal bei der Blöd-Zeitung bewerben :D

"Ein Gerücht beschäftigt die Massen...."

Es war nur so ein Gedankenspiel von mir.
Angenommen M$ und nVidia werden sich nicht einig, dann hat M$ nur 3 Möglichkeiten.
1. Sie kaufen weiterhin den teuren nVidia-Chip und machen weiterhin riesigen Verlust beim Verkauf der Konsole.
2. Wie 1. nur daß der hohe Chippreis auf die Lizenzkosten der Spielehersteller umgewälzt wird. Das macht die jetzt schon überteuerten X-Box Spiele noch teurer und viele der angekündigten guten Spiele werden womöglich nicht released.
3. Da sich alles nicht mehr rechnet wir M$ die Konsole vom Markt nehmen.

aber wie gesagt, nur ein Gedankenspiel.

@Crazy_Bon

Die öffentliche Meinung über M$ hat M$ noch nie wirklich tangiert. Dazu sind sie sich ihrer Vormachtstellung im Softwaremarkt und ihrem Einfluss auf den Hardwaremarkt viel zu sicher.

Aber Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall......
 
A

Anonymous

Gast
Wenn überhaupt hätte ich mir auch den "blauen Zauberwürfel", den Gamecupe von Nintendo zugelegt. Ich hatte vorweg schon den NES, dann den Super Nintendo und auch schonmal für ein halbes Jahr lag den N64, der war aber nicht so gut. Hab ihn schließlich wieder verkauft. Jetzt bin ich nur noch ein wahrer PC-Spieler *gg* und werde mir auch in Zukunft keine weitere Konsole mehr erwerben.
Ich bleib von nun an dem PC treu und bin gerne bereit, ihn nach und nach wieder aufzurüsten........
 
A

Anonymous

Gast
Im Konsolengeschäft wirtschaftet man eh schon lange nicht mehr nur vom Verkauf allein der Konsole.
Oder wer glaubt schon dass die Gamecube sich trägt mit den 199€?
Immerhin werkelt da eine abgewandelte Form eines PowerPC/Apple-CPU und der Grafikchip hat Embedded 1T-DRAM.
Das alleine würde schon sicherlich den Preis längst ausmachen, aber da steckt noch viel mehr drin.
Lizenzen und Zubehörverkauf, da steckt erst das gewinnträchtige Geschäft, die Konsole selbst ist vom Hersteller stark subventioniert, quasi der Hersteller investiert auf dich. ;)
In erster Linie ist das immer ein Verlustgeschäft, erst wenn man genügend Einheiten unter´s Volk gebracht hat kann man durch die Softwareverkäufen/Lizenzen einen Gewinn erwirtschaften.
 
A

Anonymous

Gast
Hmm.. ein besserer Beispiel, ist ja bei Handy´s auch nicht anderst wenn die umsonst oder für paar € verscherbelt werden, verdienen tut man erst nachher an einem.
 
Top