GeForce 4 MX 440 Overclocken ?

Pider

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
299
Hallo,
Habe eine GeForce 4 MX 440 hier und wollte fragen, mit welchem Programm ich die Takten kann und wie weit das wohl gehen wird. Sie hat einen passiven Kühler und 64 MB Ram. Welches programm soll ich zum Benchmark Verwenden. 3D Mark 2003 ???

mfg peter

------------
Neu hinzugefügt:

Ja glaubt ihr ich habt nur die GeForce 4 MX ??? Die ist in meinem Zweitrechner und ich wollte wissen ob ich da was rausholen kann. habe in diesem hier eine Radeon 9600 PRO ohne SE zusatz. Bin doch nicht blöd das ich mit einer GF4 hier sitze lol... :D

--------------------

Achja und die neusten Spiele gehen damit nicht einwandfrei ??? Ich kann damit auf dem Zweitrechner XP 2200+ , 1 GB DDR , und die GF4MX440 bisher ALLE Spiele locker Spielen. Spiele da Need for Speed - Underground und C&C Generals auf BESTEN Grafikeinstellungen völlig Flüssig. Depp.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.101
moin,
zum übertakten powerstrip oder den rivatuner nehmen (ich persönlich nehme rivatuner, feines tool). aber da deine karte nur eine passiv kühlung hat, wird da wohl kaum was gehen und ausserdem bringt es eh nix, da die karte so oder so probleme haben dürfte, neue spiele halbwegs flüssig darzustellen.


ps: das thema wurde schon zig mal durchgekaut, benutz am besten mal die suchfunktion.
 

-)sangai(-xeno

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
723
falls du einen treiber der 40er serie verwendest kannst du mit dem dateianhang die overclocking funktionen im treiber freischalten. ( nenne das file einfach um von nv40.zip in nv40.reg ). ich würde sagen du nimmst den 3dmark 2001, weil der 2003er dinge testet mit der deine gf4 nichts anfangen kann.
 

Anhänge

L.ED

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
304
Schraub ein Kühler (Lüfter) drauf, und Kühlkörperchen
für die RAM's. Dann sind 300MHz für die GPU und 512MHz
für die RAM's (Stabil!) auf Dauer drin! Ich selbst
kenne eine Plattform wo besagtes seit über 1 Jahr
reibungslos so läuft!

PS: Rivatuner ist Ideal und 3DMark 01 SE ist hier angebrachter!
 

Kongo-Otto

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.584
Warum einen Trabi (GF4MX 440) auf ne Ente (GF4MX460) "tunen" ?

Mehr als die Taktraten und die Geschwindigkeit der grösseren Schwester wirst du kaum erreichen können und der Performancegewinn hält sich auch mehr als in Grenzen.
Ergo:
Lass es und spar auf ne neue Grafikkarte.
 

Tokianer

Banned
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
609
ich würde aufjedenfall eine neue karte empfehlen ne TI oder ne günstige radeon, weil das overclocken wird nix bringen und bei passivkühlung schonmal garnicht verkaufe die karte für paar Teuros,damit du einbischen geld hast für ne bessere ;)
 
Top