Geforce2 @ Quadro2 - jetzt auch per Software!

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
#1
Bis zum heutigen Tage war es nur möglich eine Geforce2 mittels Hardware-Modifikation (der Lötkolben musste ran) zu einer Quadro2 zu machen, dass ist ab heute nicht mehr nötig!
Dank Alex Unwinder und seines SoftQuadro ist es nun möglich! (und vor allem wieder rückgängig machbar!)
Damit patcht man einfach seine entzippten NVIDIA Referenztreiber und installiert diese dann! Die Karte wird zwar weiterhin als Geforce2 in der Systemsteuerung geführt, nur unter OpenGL-Anwendungen wird sie als Quadro2 erkannt, reicht ja auch völlig! :lol:
Die Benchmarkergebnisse zeigen daraufhin eine deutliche Steigerung der OpenGL-Funktion bei marginalem, jedoch vorhandenem, Leistungseinbußen.
Schade ist nur das man unter Win98, bzw ME keine Möglichkeit hat diese OpenGL-Einstellungen richtig zu nutzen, da man die zusätzlichen Optionen nicht in den Treibern modifizieren kann!
Unter WIN2k jedoch (halt ich eh für besser) lassen sich die Treiber mittels einiger Tricks so verändern, dass die Features benutzbar sind:
1. aus den Treibern die Datei "nvwsapps.cfg" ins Windows-Systemverzeichnis kopieren
und
2. folgendes in die Registry einbinden: [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\NVIDIA Corporation\Global\NVTweak\OemConfigurations]
"ControlsOverride"=dword:00000001

Viel Spass mit den Karten (lohnt sich nur für CAD-Anwendungen)

Wer Lust und ein bisserl Russisch kann:
Homepage von Unwinder
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#3
CAD vs. Games

Der Nutzen sei mal dahingestellt, wie auch bei der Hardware-"Lösung".
Geht das eigentlich ausnahmslos mit allen GF2-Karten? Ich habe zwar keine, aber interessieren würde es mich schon.

Kann mir auch mal einer verraten, ob ich FSAA auch irgendwie auf einer TNT2 hintricksen kann? Ist ähnlich sinnfrei wie die Quadro-Umpolung und interessiert mich noch mehr, da ich noch eine TNT2 habe und die ein wenig quälen möchte... :evillol:
 

eglesias

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
39
#4
Re: CAD vs. Games

ich bins wieder...

Ich hab den Artikel (s.o. Homepage von Unwinder) gelesen :D und kann nur sagen, dass es sich für Spieler :utminigun: gar nicht löhnt (GF2->Q2pro).

Anhand der dürchgeführten Tests (auch Game-Benchmarks) kann man deutlich sehen, dass die Performance bei Spielen nicht besser ist, sondern sinkt :rolleyes:

Aber wer das trotzdem ausprobieren will......;)
 

eglesias

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
39
#6
@Hamlet :alien:

nur ne Frage: òàê ïî ðóññêè òû íå ãîâîðèøü??? :)

ps. Menü: Ansicht->Kodierung->Kyrillisch(Windows) um das sehen zu können:) Aber das weist du bestimmt!!!
 

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
#7
@eglesias
§³§Ñ§Þ §á§Ú§ã§Ñ§Ý §Ú§Ý§Ú §Ü§Ñ§Ü? :D



Ist ja interessant, aber nicht für mich. :)
 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
#10
Doch ein bisschen kann ich schon, aber du hast "russisch" verkehrt geschrieben, da fehlt noch das É, aber wat solls...
Ich habs mir selbst bei gebracht und kanns auch nicht besonders gut, aber es reicht um sich durchzuschlagen! :lol:
 

eglesias

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
39
#11
Original erstellt von Hamlet
Doch ein bisschen kann ich schon, aber du hast "russisch" verkehrt geschrieben, da fehlt noch das Й, aber wat solls...
Ich habs mir selbst bei gebracht und kanns auch nicht besonders gut, aber es reicht um sich durchzuschlagen! :lol:
hi!! ich bins nochmal!!! :)

war lüstig zu lesen, dass ich einen Fehler in meiner Muttersprache gemacht habe!!!!;) habe auch nicht gemacht!:rolleyes:

ansonsten, bleib online!!! das war interessant zu wissen, dass jemand das kann:cool:

man sieht sich!!!!!!!
 
Top