GeForce2GTS oder Kyro2?

  • Ersteller des Themas Unregistered
  • Erstellungsdatum
U

Unregistered

Gast
Vga

HALLO

Ich überlege mir ne Geforce 2 ultra zukaufen habe P-600
Wird’s sich das lohen. Oder doch kyro


DANKE
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
bei dem prozi ne GeForce2, aber ne Pro oder GTS, ultra hat n mieses preis/leistungsverhältnis!
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
muahhaha ne geforce 2 ultra..die gibts doch gar nicht mehr..werden schon nicht mehr gemacht :D ..naja kyro 2 oder GTS/PRO .der rest taugt nichts :D
 
E

elmex

Gast
Hi
Ich würde mir ne Pro holen
Habe selbst ne GTS und bin zufrieden
Die Ultra ist noch zu teuer , versteh auch nicht wieso sie noch so teuer ist?????



Gruss elmex
 

Pac-Man

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
286
Mh..... wer gerne mal ein bisken zockt, bzw das Risiko nicht scheut....obwohl das eigentlich sehr gering ist.

Bei den Kyrokarten sind gerade die ersten Treiberversionen draußen.

Wenn sich da einwenig tut.... wer weiß....kann noch ein guter Teil Leistung dabeikommen.
 

GuaRdiaN

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.211
Auf JEDEN Fall eine GF2!
Weil die Kyro 1&2 keine Transform & Lightning Engine haben!
Und da wird es bei der neuen Spiele generation fehlen!
MfG!
 

Mehrpack

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
87
hi,
also das eine T&L einheit fehlt, naja ich denke das ist ein nicht so grosses nachteil, vielleicht wird es ein nachteil oder auch nicht aber viele werden auf dx8 mit shader programmieren in zukunft und da werden wohl die meisten keine T&L einsetzen. und 3 ist das hardware T&L sowieso mehr oder weniger auf der abschussliste... . aber ich kann hier nicht für die programmierer reden und was sie in zukunft machen aber was ist in der PC-branche schon zukunftssicher :). ich würde es dir so entfehlen. wenn du eine gute karte willst für net soviel geld nimm die kyro2. wenn du mehr geld ausgeben willst und mehr leistung willst nimm die geforce2 pro oder besser. aber bei deinem prozessor würde ich fast sagen du sollest nicht nur die grafikkarte ausrüsten sondern die cpu auch denn egal welche karte du nimmst die cpu ist für die aufjedenfall zu langsam und die erhoffte leistungsteigerung kann dann am ende sogut wie ausbleiben.

Mehrpack
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.691
Original erstellt von HighVoltage
Auf JEDEN Fall eine GF2!
Weil die Kyro 1&2 keine Transform & Lightning Engine haben!
Und da wird es bei der neuen Spiele generation fehlen!
MfG!
LOL! T&L ist kein Kaufargument! Warum dann läuft die Kyro2 schneller als jede GF2MX400 selbst in Quake3??
Quake3 ist wohl das T&L-Spiel schlecht hin.
Und unter 32Bit und hohen Auflösungen muss selbst die GF2 GTS sich geschlagen geben.
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Hehe es kann ein kaufargument sein..wenn die CPU eher langsam ist dann kann die T&L Enginde gut aushelfen..aber wenn man sowieso ne cpou von run einem ghz hat ist T&L zum drauffkacken weil die cpuschnell genug is zum alles berechnen..hehe
 

Kinderschreck

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
608
Moin!
Nimm ne KyroII! Wenn Du Dir mal nen schnelleren Prozi zulegen willst, hast Du da schon die richtige GraKa! Außerdem ist sie billiger!-> Auch immer wieder ein gern genommenes Argument, es sei denn Dein Vadder ist Scheich und reich :lol:

@Mehrpack:
Hast Du in der Schule gefehlt, als Punkt und Komma dran waren?;) ;) ;)

P.S.: T&L? Da lach ich über!:lol::lol::lol:
 

Geforce

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.260
hi

kauf dir ne gts reicht völlig aus :D
zu kyro2 sag ich nur:kotz:

mfg geforce:headshot:
 
Top