Gelockte AthlonXP-CPU trotz Aqzea-Stepping?

Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4
Hilfe!! weiß nicht mehr weiter :-(

Tag also hab hier folgendes Problem hab ein Abit An7 mainboard und ein Amd Athlon 2500XP mit Aqzea aus der Produktionswoche 0350 der hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3460427335

Die Cpu sollte doch unlocked sein oder?
So wenn ich jetzt im Bios den Multi zum Oc´n einstellen will ändert sich nix an der Mhz Zahl wie kann das sein? kann nur via Fsb übertakten und da auch nur ein paar Mhz das liegt aber denke ich an meinem schlechten pc333 cl2,5 infinion ram, aber wieso übernimmt der die Multiplikator Änderung nicht? :(

Könnte ich mit Twinmos oder Corsair pc400 ram den FSB auf 200 erhöhen un so zumindest auf einen 3200+ kommen?
 

Flipp-O

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
113
Re: Hilfe!! weiß nicht mehr weiter :-(

Nein, ein Barton aus der Produktionswoche 0350 ist definitiv nicht unlocked.
Aber mit dem DDR400 Ram hast du recht. So könntest du ihn zumindest auf 3200+ Niveau bringen. Villeicht geht auch etwas mehr, vielleicht aber auch nur etwas weniger.
 

PatrickBateman

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4
Re: Hilfe!! weiß nicht mehr weiter :-(

Ne oder warum zahl ich dann soviel für die cpu? Was bringt dann das stepping?
 

uboot

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Re: Hilfe!! weiß nicht mehr weiter :-(

Tja da war der Verkäufer aber Tricky. Und du bist reingefallen. Er sagt ja nirgendwo unlocked. Zeigt nur auf, in was für einer Lage (also AQZEA aus frühren Produktionswochen) dieser Barton Typ ist. Nirgendwo steht, dass der verkaufte dies auch wirklich ist. Theoretisch hat er dich nicht betrogen, sonder sich nur sehr geschickt ausgedrückt. Er sagt sogar
dies ist natürlich nur mit sehr wenigen 2500+ Bartons möglich, aber es zeigt das Potenzial des AQZEA Steppings!!
! Zu beachten "Potenzial"
 
G

Green Mamba

Gast
Re: Hilfe!! weiß nicht mehr weiter :-(

moin patrick,

bitte schau dir doch mal unserer Regeln an. Besonders §3 über die Verwendung multipler Satzzeichen und ein treffendes topic sollten für dich interessant sein. ich hab dein topic mal entsprechend angepasst, und deinen thread ins richtige forum geschoben. --> overclocking ;)
 

Flipp-O

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
113
Re: Hilfe!! weiß nicht mehr weiter :-(

Die CPU wird sich wahrscheinlich sogar ziemlich gut übertakten lassen, wie der Verkäufer ja richtiger Weise behauptet. Aber eben nur über den FSB.
 

PatrickBateman

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4
Sorry für die doofe überschrift und das falsche forum. Tja da bleibt mir ja nur der fsb übrig. Ist der Twinmos speicher gleichwertig gegenüber dem Corsair?
 

AIRMIC

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
607
moin patrick!

da bist etwas angefakt worden und 0350 heißt das nicht 50. woche 2003 ( wenn falschaussage,dann mich bitte berichtigen). dann hat er eh einen festen multi, denn seit 43.woche 2003 ist das generel bei amd so. aber da du ja einen pc 400-ram hast, kannnst du ja den fsb, soweit wie möglich anheben ( 3200+ sollten drin sein bei entsprechender kühlung und guten kräftigen netzteil ( 350 watt-markennetzteil)).

gruss micha :hammer_alt:

ps. habe auch die TwinMos twister pc 400 und laufen bei 200 mhz ddr ohne mucken, wäre ja auch schlimm wenn sie es net tun. übrigens wurden die twinmos auf cb getestet. schau mal diesen test an. der sollte deine bedenken zerstreuen.
 
Zuletzt bearbeitet:

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Alleine hier auf FB gibt es mindestens 20 Boardies (darunter auch mene Wenigkeit), die den Barton 2500+ auf einem geigneten Board mit nForce 2 400 und TwinMos PC3200-RAM als 3200+ laufen lassen. Es gibt allerdings auch einge Boardies, deren Barton das trotz erhöhtem VCore nicht mitmachen. Da bleibt nur Multi freischalten (umständlich, aber laut z.B. PCGH 3/04 möglich) oder den FSB unter 200 lassen.
Good Luck!
 

uboot

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Zitat von b-runner:
Da bleibt nur Multi freischalten (umständlich, aber laut z.B. PCGH 3/04 möglich)
Zu beachten, dass dies nicht bei Nforce2 Boards funktioniert. PCGH erklärt nämlich den Trick, dass man den Prozessor in die Mobilvariante "verwandelt"! Es wird dabei aber nur davon gesprochen, dass dies bei SIS und VIA Platinen funktioniert hat.
 

perfekt!57

Commodore
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
4.207
OC AthlonXP-CPU mit gelocktem Aqzea-Stepping?

"Könnte ich mit Twinmos oder Corsair pc400 ram den FSB auf 200 erhöhen und so zumindest auf einen 3200+ kommen?"

so wie es aussieht: ja. auch auf 3400+ oder 3500+.

darüber wird es eher schwierig, den dein board läuft nicht viel über fsb 220, oder 225mhz, soweit ich die foren verstanden habe: evtl. suchfunktion dazu bemühen.

der prozessor höchstwahrscheinlich nicht die grenze, sondern das board. der proz würde wahrscheinlich für sehr lange auch mit 230x11 oder 232x11 als 3700+ oder mehr sehr lange laufen, mit vielleicht 1,8 oder 1,85 volt, oder sogar deutlich weniger. aber nur wenn das board mehr als 220mhz mitmachte...

der proz sollte nicht kaputt gehen, bei leidlich hinreichender kühlung. der proz wahrscheinlich sehr gut.... berichte, was du herausfindest, misst...
 
Top