Gericom Overdose Kapok 6200 Prozessortausch

Keksi1984

Newbie
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2
Hallo!

Ich hab ein Problem mit einem Gericom Overdose 6200 Kapok. Gestern wollte ich den Prozessor tauschen und war ein bisschen zu voreilig mit der Entfernung der Jumper. Ich hab ein paar Variationen versucht, aber leider bekomme ich das Noti kaum noch zu laufen. Egal was ich tue, der Bildschirm bleibt immer schwarz.

Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen.

Liebe Grüße

Keksi1984

Ps: Die Hotline hab ich schon angerufen. Die können mir leider nicht helfen, da der Pc zu alt ist.
 

moe:p

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.049
guck doch mal obs einhandbuch bei gericom downzulaoden gibt.
oder ein handbuch vom mb.. kannste betimmt beim mb hersteller runterladen
 

Keksi1984

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
2
hab ich schon downgeloaded.

liebe grüße keksi


Ps: hab hier nochmal eine genauere Fehlerbeschreibung:Notebook:
Gericom Powernote / Overdose
200 MHZ 32MB-Ram / Baujahr 97

Fehlerbeschreibung:
Nach CPU-Wechsel bleibt das Bild schwarz - selbst wenn man die alte CPU wieder reingibt.
Der Laptop selber läuft an, man sieht auch (am kleinen LCD) dass Festplatte, CPU, cd-lw abgefragt werden. Danach steht das Gerät (Kühler läuft zwar noch, aber das war dann auch schon alles.)
Ich hab auch schon mal versucht das System, nachdem ich den Ramstein ausgebaut habe, zu starten. Der Effekt war derselbe, als wenn das Teil eingebaut ist. Die Abfrage (HDD/CD/CPU)kommt, aber der Bildschirm bleibt schwarz.
 
Top