Gigabyte GA 686BX Standby Spannung

PerryRhodanos

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
84
Wieder ein kleines Probelm?
Hab ein GA 686BX mit nem 350Mhz PII und 128MB SDram mit neustem Bios.
Wie schaff ich es, das eine Standby Spannung am Board bleibt, um das Board per WOL zu starten? Hab schon 2 NICs probiert (1e mit WOL-Kabel, 1e RLT 8139B, Bei diesem Chip ist WOL - Enable standard so viel ich gehört habe..)
Irgendwie is mein Problem, das das Board nach dem Shutdown komplett die Spannung verliert und so kein WOL oder zeitgesteuerter Start mehr möglich ist?
Was kann man hier tun?
 

Kongo-Otto

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.584
Da gibt es mehrere Sachen die du beachten/einstellen musst.

1. WOL fähiges ATX-Board (hast du)
2. WOL kompatible NIC (Die mit Kabel)
3. Das Kabel auf dem entsprechende Steckplatz am Board einstecken
4. Im Bios die Option Wake On LAN aktivieren

Danach sollte das funktionieren!
Je nachdem solltest du dann denn Rechner entweder durch anpingen der IP oder der MAC-Adresse anschmeissen können.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.592
Habe es bei den alten Boards bisher nur mit den teuren Karten von 3Com geschafft das hinzukriegen. Da gibt es ein Managment Tool von 3Com, das lag den alten Karten bei, damit konnte man die Karte dann auch entsprechend konfigurieren, kostete damals aber auch 350 Mark.
 

PerryRhodanos

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
84
Das Kabel ist eingesteckt, Wake ON Lan im Bios ist an. APM ist in Win2k aktiviert. Aber beim Shutdown geht immer noch der komplette Strom weg! Kann das am Netzteil liegen? Ist irgendein so Pseudoname 250W PIV NT.
 

Ric0

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
334
Hast nen anderes, besseres denn noch zur Verfügung, dann test das halt mal.
 

PerryRhodanos

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
84
So habe mir jetzt eine 3COM 3C905B-TX besorgt. Nun bleibt auch das LED nach dem Ausschalten an. :) Nun kann ich ihn aber immer noch nicht aufwecken, weder mit LANStart noch mit dem Programm WOL! Die Mac-Adresse habe ich schon zigmal gecheckt...was könnte jetzt noch falsch sein?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.592
Bei 3com gibt es so ein Admintool, mit dem kannst Du an der Netzkarte verschiedene Einstellungen vornehmen. Evtl ist abgeschaltet, das WOL aktiviert ist.
DOS diagnostics incompatibility with 3C905B NIC in
Plug and Play PCI computers

During testing, 3Com encountered incompatibilities with the
3C905B&C NIC family and the some PCs when loading the
3Com DOS Configuration and Diagnostics program. This
happens when the PnP OS option is enabled in the BIOS
settings. When the computer is booted, configuration
resources are not assigned to the NIC. 3Com recommends
that you change the PnP OS setting to disabled, save that
configuration, reboot the computer to DOS, then run the
3Com DOS Configuration and Diagnostic program.
Habe mal einige FAQs angehängt, die Dir evtl beim Problem helfen können.
http://www.3com.com/products/en_US/prodlist.jsp?tab=cat&pathtype=purchase&cat=65&selcat=Network+Management
 

mensa

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
70
AW: Re: Gigabyte GA 686BX Standby Spannung

Zitat von PerryRhodanos:
So habe mir jetzt eine 3COM 3C905B-TX besorgt. Nun bleibt auch das LED nach dem Ausschalten an. :) Nun kann ich ihn aber immer noch nicht aufwecken, weder mit LANStart noch mit dem Programm WOL! Die Mac-Adresse habe ich schon zigmal gecheckt...was könnte jetzt noch falsch sein?
Hallo, ich habe genau das gleiche Problem. Auch mit einem Gigabyte GA-686BX Board und einer 3Com905CX-TX-M oder so ähnlich. Egal, auf jeden Fall könnte die Karte WoL laut Hersteller und ich hab mir jetzt auch extra so ein WoL Kabel besorgt und Mainboard und Netzwerkkarte damit verbunden, nun leuchtet auch die LED der Netzwerkkarte, wenn der PC ausgeschalten ist.

Ich kann diesen PC jedoch leider noch immer nicht per WoL starten (funktioniert bei anderen PCs im LAN bei mir daheim problemlos).

Im Bios habe ich WoL auch aktiviert.

Was kann man da noch tun? Evtl. funktionierts nicht in allen PCI Slots?

Bitte um Hilfe!
 
Top