Glidepad oder Speedpad

Spitfire

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
219
Hi Leute!

Da ich wieder ein neues Pad brauche wollte ich ma euch fragen was für ein pad ihr am besten findet.

Ich hatte bisher 2 mal das glidepad, es hat super gleiteigenschaften, aber da ich öfters auf LANs gehe verknickt das Pad leicht, das könnte ich auch irgendwie beheben (metallplatte drunter oder so), aber ich hab gedacht ich könnte mir ja vielleicht auch mal n Hartplastik pad zulegen, aber sind die nicht viel lauter und dicker? und wie schauts mit den gleiteigenschaften aus?

also was würdet ihr euch holen bzw. welche erfahrungen habt ihr?

mfg

spitfire
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Habe ein Evergile Giganata pad aus hartplastik.

Bin super zufrieden damit.
Ist zwar dicker als normale pads aber dadran gewöhnt man sich sehr schnell.
Gleiteigenschaften finde ich auch perfekt.
Läst jetzt aber nach ca 1 jahr spürbar nach an einigen stellen.
Laut ist es auf keinen fall man hört es nur sehr leise wenn man die maus drüber bewegt. Wenn man aber z.b Kopfhörer oder leise ton von lautsprecher an hat hört man das auch nicht mehr.
 

schamsen

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
968
ICh würd entweder dass MTW oder das func1030 nehmen die 2 wohl besten pads die momentan am markt sind
 

Loopo

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.610
also ich hatte mal von Everglide ein Pad extra für optische Mäuse
dann habe ich ein SpeedPad bei einer Lan gewonnen

Fazit: das 0815-Pad für 1 € tut's auch ;)

guck dir mal das Funcsurface an
 

ChinaMan

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
269
falls du low-sens spieler bist kauf dir das destruct oder fatality pad
 

Jonny_Nr_5

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.188
Also ich hab das Big pad von Glidetapes und bin auch sehr zufrieden, super gleiteigenschaften (in Verbindung mit den klebetapes) und sehr sehr flach, daher sehr arm und gelenk schonend.

MfG Jonny Nr. 5
 

pLOK!

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
127
Also ich hab n Speedpad und war damit bisher sehr zufrieden. Allerdings ist die Laustärke aufgrund des Hartplastiks doch recht erheblich, je nach Gemüt kann man es als störend empfinden.
Auch wenn optisch eigentlich nichts zu erkennen ist scheint die Oberfläche mittlerweile etwas aufgeraut zu sein. Hin und wieder, selten, hakt die optische Maus. Dieser Umstand ist aber wie gesagt erst nach knapp einem Jahr aufgetreten.
 
Top