Bericht Grafikkarten-Rangliste 2018: GPU-Vergleich mit Empfehlungen für den Juni

MXE

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.426
deshalb wischt auch jede GTX 970 den Boden mit der 1050TI auf :freak:
Hauptsache mit idiotischen Settings argumentieren statt einfach mal die Kirche im Dorf zu lassen.
Ich hoffe ihr geht auch so kleinkariert mit euren beschnittenen Intel CPU mit Meltdown Patch ins Gericht wenn plötzlich Leistung fehlt weil z.B. eure SSD 30% langsamer ist.
 

CR4NK

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.460
Letzten Herbst für eine wenige Monate alte 1080 Gamerock Premium 420€ bezahlt:evillol:

Wer unbedingt eine Graka braucht sollte sich jetzt bei den höheren bzw. Top Modellen der letzten und vorletzten Generation umschauen, da bekommt man noch günstig viel Leistung.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
4.184

Taxxor

Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.841
Den Anhang 669187 betrachten
Bin ich der einzige den es stört, dass da 6 von 8 Spielen AMD optimiert sind?
Es gibt entweder spezielle Vega / Threadripper / Vulkan Features oder es sind
AMD Konsolenports. Ich finde das schwierig. Aber echte Alternativen sind rar.
Aaaalso:
AC:Origins : Threadripper steht da nicht in der Überschrift, weil es irgendwelche Threadripper Optimierungen gibt, sondern weil das Spiel einfach stark mit mehr Kernen skaliert und daher Threadripper verglichen mit anderen Spielen sehr viel besser abschneidet. Sieht man sich die Vergleiche der direkten Konkurrenten an merkt man eher das Gegenteil:
Eine Vega64 kommt nicht annähernd an eine 1080 ran, liegt in 1080p sogar unter der 1070.
Und ein 8700K liegt sogar immer noch vor dem Threadripper


CoD: Wo siehst du hier irgendwelche Optimierungen in eine Richtung? Vega und 1080 verhalten sich genau so wie sie sollten.

Destiny 2: Auch hier liegt Vega weit hinter der 1080, außer in 1440p und da gab es kurz drauf einen neuen Treiber von Nvidia sodass sie dort jetzt auch vor AMD sind.

Forza 7: Exakt das gleiche, Nvidia hatte hier vor allem in 1080p eine extreme Schwäche, was aber nicht an irgendwelchen AMD Optimierungen lag. Das zeigte auch das Treiber Update eine Woche später wodurch Nvidia wieder überall vorne lag. Hier hatte AMD seinen angepassten Treiber einfach früher draußen und so hat er es in den Test geschafft, Nvidia's nicht.

Battlefront 2: Dass Frostbite Titel allgemein eher besser mit AMD können als andere Engines ist kein Geheimnis, spezielle Optimierungen von AMD Features gibt es dennoch nicht.

Wolfenstein 2: Das ist tatsächlich das einzige Game in der Liste, welches spezielle AMD Features nutzt und daher dort besser läuft.


Und nur weil es einige der Titel auch auf Konsole gibt und die eine AMD APU besitzen, sind es nicht automatisch AMD optimierte Konsolenports, sonst würde Vega ja bei Destiny, CoD oder Forza überdurchschnittlich besser abschneiden.
 
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
2.187
Nee sie werden nur auf der Konsole viel besser umgesetzt mittlerweile ist PC Gaming nur noch dritte wahl danK NV und Intel. Natürlich auch liegt es an den Programmieren da sie ja für vier Konsolen und den PC irgendwie was brauchbares machen müssen.

Was meistens naja sagen wir nicht so gut um gesetzt wird dass ist nun mal Fakt.
 
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
3
Bin ich froh, dass ich ausnahmsweise 2016 im Sommer etwas Geld in die Hand genommen hab und mir eine RX 470 mit 8 GB Speicher zugelegt habe. AUch wenn für mich damals der VRAM nicht im Mittelpunkt stand, bin ich aktuell doch froh, mich für die Version mit mehr entschiedene zu haben, da komme ich mir aktuell deutlich zukunftssicherer vor.
 
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
3.048
Hm, wann gab es eigentlich zum letzten Mal ein Ubisoft-Bundle-Spiel beim AMD-Grafikkartenkauf, denn normalerweise beißt sich ja die Kombination Ubisoft-Spiel und AMD-Grafikkarte?

Far Cry dürfte eigentlich meinem Geschmack nach noch zu den brauchbareren Ubisoft-Spieleserien gehören, aber trotz angeblicher Optimierung auf RX Vega Architektur bei Far Cry 5, wäre ich bzgl. Spielspaß im Endeffekt skeptisch (egal wie toll die Grafik ausfallen sollte), denn die "Ubisoftformel" geht (zumindest bei mir) nur selten bis gar nicht auf.

Seit/solange es keine neuen Abkömmlinge von Battle Isle (das wäre doch 'mal wieder einen Nachfolger wert und könnte wahrlich ein Blue Byte-Knaller werden), (Heroes of) Might & Magic, klassischem Prince of Persia (es soll ja etwas geplant sein, aber vermutlich wird es ein Assassin's Creed Abklatsch mit Prince of Persia Texturen werden) oder Die Siedler mehr gibt, bleibt Ubisoft für mich leider der mit Abstand uninteressanteste und aufgrund des müden/langweiligen/gescripteten 08/15-Gameplays und Mikrotransaktionspolitik der mit Abstand schlechteste von allen großen Spiele-Publishern/-Entwicklern.

Bleiben Beyond Good & Evil 2 und Watch Dogs 3(?) als mögliche Hoffnungen abseits der weichgewaschenen "Ubisoftformel"-Titel.

Wenn man sich die neueste (Far Cry 5-)Bundle-Politik von AMD anschaut, wie im aktuellen PCPer Podcast (ab 1:09:35) kurz diskutiert, dass man jetzt Komplettsysteme mit RX 580 (bspw. von Best Buy) oder RX Vega mit den Spielen bundlet und nicht mehr nur einzelne GPUs mit Spielen, weil es sonst sofort an die Krypto-Miner gehen würde, sieht man eigentlich wie absurd (zweckentfremdet) die aktuelle Marktsituation für Gaming-GPUs (besonders bei AMD/RTG) ist:

https://www.youtube.com/watch?v=ABsKeZRBTts
 
Zuletzt bearbeitet:

Doc_GER

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
56
Würde mir ja gerne die Palit 1080 kaufen, allerdings nicht für diesen Preis.
Werde ich wohl noch ne Weile warten müssen bis die wieder fallen.
 

Zulgohlan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
118
zur zeit kann man sich gar nix neues kaufen, da verbaue ich mich lieber noch eine günstige gebrauchte 980ti....
 

deo

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
5.824
Es hängt davon ab, wie die Liefersituation ist. Nvidia und AMD halten ihre Abgabepreise stabil. Aber der Markt schlägt gnadenlos auf, wenn es weniger Nachschub für Endverbraucher gibt. Wenn die Preise mal zwischenzeitlich nachgeben, gab es eine größere Menge an Nachschub. Bleibt der aus, geht es mit den Preisen schlagartig nach oben.

@Zulgohlan
So günstig sind die auch wieder nicht. Im Verhältnis zu früheren Preisen für gebrauchte Karten, machen die Verkäufer Kasse. Aber nur wenn sie selbst keine neue Karte als Ersatz kaufen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zulgohlan

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
118
@Zulgohlan
So günstig sind die auch wieder nicht. Im Verhältnis zu früheren Preisen für gebrauchte Karten, machen die Verkäufer Kasse. Aber nur wenn sie selbst keine neue Karte als Ersatz kaufen müssen.
klar sind die gebrauchten auch teurer geworden, aber um 400€ eine gute custom 980Ti mit der Power einer 1070gtx die hier zu lande als vernünftige custom lösung 50% mehr kostet....
 

Steffenkrue

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
256
Das mit den affiliate links versuche ich mir zu merken (vielleicht eine Übersichtsseite erstellen?) und falls meine r9 290 doch noch dieses Jahr durch was besseres ersetzt werden kann zu akzeptablen Preisen auch nutzen. Nur solltest ihr es auch für Pro nutzer sichtbar machen.
 

grossernagus

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.225

timboboy123

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
75
@immortuos Hab ich ja auch korrigiert ;) Ich dachte du meinst 1080ti liegt 40% über Vega^^ Von 980ti zu 1080ti weiß ich es nicht, klingt nach viel aber kann ja sein :) Wurde auch schon behandelt^^ Siehe Post #1691
 
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
2.187
Meistens die 4GB leider, naja hoffentlich gibt's ende des Jahres endlich wieder GPUs zu normalen Preisen zu kaufen, kaufe auch gerne welche von ASRock 😁
 

Overkee

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
538
Wie sieht es dieses Jahr aus mit neuen Einsteigerkarten seitens AMD im diesem Jahr? Ist da etwas bekannt?
 
Top