Grosser Grafikkartentest

Jackass

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
Hallo Leute hab im moment ne Kyro 2 und würde mal gerne Wissen wie ich so im vergleich zu anderen Graka stehe !

Gibt es irgendwo ne Site wo es einen ausführlichen Grafikkartentest gibt wo meine GraK aenthalten ist und wo auch so leistungsstarke karten wie Geforce 3 Ti 500 oder Radeon 7500 dabei sind !

Wollte mal wissen was das für ein Leistungsunterschied ist!

THX
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Kyro-Basics

Auf Computerbase findest du Reviews zu den gängigsten Graphikkarten, darunter auch Kyro2-Modelle sowie GF3 (am Radeon 8500-Test arbeitet KPV noch, glaube ich).

Generell stehst du mit einem Kyro2 momentan noch gut da, leistungsmäßig siedelt er im *Mittelfeld*. Die GF2MX bleibt meistens hinter einem Kyro2 zurück, die GF2GTS/Pro schlägt ihn normalerweise knapp. Obwohl bei manchen Gelegenheiten sogar eine GF2Ultra nicht mehr weit vor dem Kyro liegt. Solche *Sternstunden* sind aber leider dünn gesät. ;)
Du hast keinen DirectX8-Support, was aber angesichts des recht dünnen Angebots an entsprechenden Spielen noch nicht so stark ins Gewicht fällt. Positiv fällt auf, daß die Bildqualität mit einer Kyro-Karte generell etwas besser ist als bei der Konkurrenz - sieht man einmal von den teuren GF3- und Radeon-Modellen ab.
Ich würde dir raten, deine Karte nicht an Benchmarks zu messen, da hier meistens (wie in der 3DMark) keine repräsentativen Ergebnisse herauskommen. Das Kachelrendering (TBR) des Kyro sorgt dafür, daß der Chip trotz recht geringer direkter Leistung (Takt) in Spielen letzlich doch brauchbare Frameraten liefert. Wann deine Karte veraltet ist, solltest du also auch anhand der Spiele entscheiden, die bei dir laufen - und nicht anhand von Benchmarks.

Eine Besonderheit ist noch wichtig. Das TBR kommt besonders bei hohen Auflösungen jenseits 1024x768 Pixeln richtig zum tragen. Der Kyro verliert beim "Hochschalten" auf z.B. 1280x1024 wesentlich weniger Frames als GF2-Karten. Umgekehrt gewinnt er auch nicht viele dazu, wenn du auf niedrigere Auflösungen runtergehst. Die niedrigen Auflösungen sind das Revier der GeForce-Karten.
Du ahnst es: Wenn du richtig Spaß am Kyro haben willst, sollte deine CPU nicht zu schwach sein. Im Review auf CB wird eine 1Ghz-CPU empfohlen, um ihn richtig auszunutzen - mein Duron900 macht sich aber auch schon ganz gut damit.

Soweit eine kurze Zusammenfassung meiner Erfahrungen. :)
 

Stampi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
70
Normalerweise dürftest du einiges besser als die Geforce 2 MX sein. Unter GTS.
 

GuaRdiaN

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.211
Joh!
Ich denke eine relativ schnelle CPU sollte bei einer Kyro schon da sein, da sie viel Power über den AGP nenötigt... und da der logischerweise direkt am Proc. hängt muss der ein gewisses Leistungspotenzial haben.
An sonste... ist die K2 nicht übel... hatte selbst kurz eine...
und die is nu wech... hatte halt die gelegenheit günstig an meine GF2U zu kommen!

Okay.. so far!
mfg Kenneth
 
Top