Grüne Linien beim Fernseher

XenonMB

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
101
hi leute,

ich hab seit einiger zeit grüne linien im fernsehbild, die aber nur bei dunklere bildern da sind, also nicht nur bei dunkleren erkennbar sondern nur bei dunkleren vorhanden. bei hellen bildern, bei denen nur ein kleiner bereich schwarz ist, sind sie net da. is ziemlich störend, da bei dunklen bildern das ganze bild schon grünlich is. kanns leider net genauer beschreiben aber vielleicht weiss ja jemand was das is, und ob ich da selbst was dagegen machen kann. entstaubt hab ich schon, hat aber nix geholfen ;)
 

olly3052

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
14.146
Gehen die über die gesamte BBreite des Bildschirmes oder sind die nur seitlich.

Hast Du Standboxen nahe am Fernseher?

Gruß

olly3052
 

XenonMB

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
101
jo ich hab boxen in der nähe stehen, die sind aber schon länger nimmer in betrieb.

die linien sind leicht gequetscht, ich versuch das mal darzustellen :)

_______________
I-----------------------I
I --------------------- I
I ------------------- I
I ------------------- I
I ------------------- I
I ------------------- I
I --------------------- I
I-----------------------I

so in etwa, ich hoffe man kann erkennen was ich meine ;)

hab ma n foto gemacht (im anhang), da sieht mans zwar net gut aber man kann circa erkennen was ich meine ;)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Stonecracker20

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
953
Das sieht mir fast nach ner Magnetisierung aus........das kann man beheben lassen aber leider nicht selber. Da nimmt man als erstes die komplette Masse von der Röhre weg und geht dann mit nem starken Elektromagneten von hinten über die Röhre und kann das so ausgleichen. Dadurch kann aber auch ne leichte Unschäfe entstehen was bis zu einem Gewissen grad noch mit dem "Focustrimmregler" im Gerät einstellen ließe. Also ich sag mal ein Fall für den Fernsehmeister oder den Kundendienst...........oder nen guten Freund der sowas drauf hat. :D
 
G

Green Mamba

Gast
bei den lautsprechern ist es unerheblich ob sie in betrieb sind oder nicht. sie besitzen im jeden fall ein schädliches magnetfeld. die würde ich als erstes mal entfernen.
bei manchen tv-geräten kann man eine automatische entmagnetisierung herbeirufen, indem man sie ganz ausschaltet, also nicht mit der fernbedienung und dann nach <10 min wieder einschaltet. :)
vielleicht hilfts ja!?
 

Stonecracker20

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
953
Was meinst du mit einer gleichmäsigen Farbverfälschung? Dort wo die Magnetisierung vorliegt stimmt die Farbe nicht mehr was zwar eigentlich eher an den Rändern auftritt ich hab auch wie hier schon in der Mitte gesehen haben.

greetz stone
 

BuBbLe

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
1.243
Also es können durchaus deine Lautsprecher sein,
wie schon gesagt wurde ist es egal ob Sie an sind oder nicht.
Ich hatte ein ähnliche Farbstörungen wie Du und habe die Lautsprecher entfernt,
und diese Farbstörung ging weg,allerdings erst nach Tagen...
 

Morgoth

Captain
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.889
Zitat von Stonecracker20:
Was meinst du mit einer gleichmäsigen Farbverfälschung? Dort wo die Magnetisierung vorliegt stimmt die Farbe nicht mehr was zwar eigentlich eher an den Rändern auftritt ich hab auch wie hier schon in der Mitte gesehen haben.
Das war ungeschickt ausgedrückt.

Eine Magnetisierung macht sich durch "Regenbogeneffekte" bemerkbar. Auf keinen Fall durch so regelmäßige Streifen und schon gar nicht nur eine Farbe.

Gruß
Morgoth
 

Stonecracker20

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
953
Hm stimmt hab mir das Thumnail net so genau angesehen........auf jedenfall zum Fernsehtechniker da sind wir uns einig :D

greetz stone
 
Top