Günstiger CPU Kühler (Silent) Welcher?

DonVito84

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
379
Hi Leute,

suche einen günstigen CPU Kühler, der leise ist aber auch was hermacht! Hab noch den standard Kühler von AMD drauf, der is mir zu laut. Hoffe auf ein paar Tipps.

Danke schon mal!

Mfg DonVito
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.243

M.o.D

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.233
Kann dir den Zalman CNPS-7000-A-AlCu bzw. CNPS-A-7000-Cu.

Sind beide sehr gut und leise und günstiger als der SLK900
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.243
Er hat "günstig" geschrieben und nicht das teuerste und beste! :rolleyes:
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.393
---> Kaufberatung !
 

Benji

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
974
für 27 € bekommst du den Cooltek CT8C-48CU sieht aus wie ein Zalman, ist um einiges billiger und von der Leistung her auch nicht schlecht!

wenn dir aber 27€ zu teuer sind dann würde ich dir auch nen ArcticCooler raten!
 

pho3niX

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.745
jop dem kann ich mich nur anschließen!

kauf dir nen arctic-cooling copper silent 2 ;)

sind schön leise und kühlen gut und vor allem sind die extrem billig :D

wenn du allerdings übertakten willst, solltest du schon etwas mehr geld investieren!
 

DonVito84

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
379
Danke für die schnellen Antworten. Da ich mein System nicht übertaktet habe und dies auch nicht vorhabe, denke ich mal das ich keinen High-End Kühler brauche. Sollte aber natürlich ausreichend Kühlleistung für den 2800+ bringen. Denke das ich so mit 30€ hinkommen werde.

Also danke Jungs! :D

Mfg DonVito

P.S : Ihr könnt gerne noch mehr Empfehlungen posten! :)
 

Dia(V)ond

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
595
Hi

hat jemand paar Kühler-tests oder so?

ich hab im mom die heatpipe HCC-001 von collermaster mit nem 80 mm Lüfter drauf!

ich weiss nicht ob sich ein umstieg lohnt... weil sommer und so im mom läuft er schon ziemlich warm...
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.243
z.B. ein Arctic Cooling Copper Silent 2 [revision 2] TC ist um 10 - 15€ zu haben und der kühlt den 2800+ locker!

Wenn du bei dem Teil dann noch die Diode zur Temperaturmessung entfernst, und das ganze Teil mit nem Poti regelst, erreicht der bis zu 2800RPM und ist mit den dann erreichten 24 dB noch immer verhältnismäßig leise! Jedenfalls kannste dann damit den 2800+ auch noch ordentlich OCen!

Ich finde, es wär die beste Wahl für dich, da du für sehr wenig Geld sehr viel Kühlleistung bekommst!
 

Dia(V)ond

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
595
hat jemand nicht mal ein test oder so? danke für deinen TIP. aber ich weiss nicht wenn ich mir das ding kaufen am ende kühlt das ding dann nicht so wie ich will und dann hab ich pech oder wie?

was hälst du denn von dem slk 900 oder die neuen? <--- passt der denn auf mein Board? wegen den schrauben? (hab ein Abit NF7-S Rev. 2 siehe Sig..)
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.243
Welche Kühlleistung erwartest du dir denn?

Die TC Variante des Arctic Cooling Copper Silent 2 [revision 2] wird deine CPU etwa konstant bei 60°C halten (sind natürlich "echte" 60° und nicht so ein Blödsinn, wie die Werte der Mobos im Bios oder per Software). Die Drehzahl ändert sich dann je nach Bedarf.
Meiner hat noch nie über 2000RPM gedreht und ist für mich eigentlich noch nie "wahrnehmbar" laut geworden. Ansonsten habe ich nur einen Noiseblocker S1 als Gehäuselüfter und das ist ja bekanntlich der leiseste aber schwächste.

Und wenn du wie oben gepostet die Diode entfernst und den Lüfter absichtlich schneller drehen lässt bekommst du dann natürlich erheblich niedrigere Temperaturen, was aber eigentlich kaum was bringt, denn bei 60°C fühlt sich ein AthlonXP absolut wohl.

Jedenfalls wirst du dann mit der leicht modifizierten Version sicher im BIOS unrealistische, aber beruhigende Temps unter 40°C ausgegeben bekommen ... die paar Grad weniger die du mit nem slk900 oder ähnlichem gewinnst, sind keinen Aufpreis von 400% oder noch mehr wert!

Ich würde allerdings nicht den non-TC kaufen, da der mit seinen 1800RPM zwar auch ausreichend kühlt, du aber anscheinend doch viel wert auf eine hohe Leistung legst! Und da ist der gemoddete TC einfach der Preistipp schlechthin! ;)
 

Dia(V)ond

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
595
ok wenn du sagst das der dann ca auf 60° runterkühlt dann überleg ich mir das nochma... Meine CPU (1700+ @ 2100Mhz) läuft etzt bei zimmertemp von 20° bei ca 52° auslastung. Da ist es vielleicht besser den den ich hab zu behalten.


Danke Nochmal
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Na dann würd ich dir den neuen Arctic Copper Silent 2M empfehlen, der ist über Slotblende bei 1500/2200/2800 U/min regelbar, wenn er denn auch noch blau leuchten soll dann nimm den Arctic Copper Silent 2L.
Preis weniger als 15Euro.
 

Dia(V)ond

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
595
@ Ralf.B

Du solltest dir den kompletten thread durchlesen bevor du antwortest! das thema Kühler (für mich ist doch schon durch). Ich hab mir netschlossen den Kühler zu behalten. Trotzdem danke...
 

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.243
Es kommt halt auch drauf an, wie genau die 52°C gemessen wurden. Real können das 62°, aber durchaus auch 72°C sein, obwohl eine 20°C Abweichung bei aktuellen PC Komponenten wohl nicht mehr vorkommen sollte! In jedem Fall ist die Temperatur aber ok! Wenn dir dein CPU Lüfter nicht zu laut ist hast du sicher keine Probleme!

PS: Ich hab nen alten Athlon 900 schonmal stundenlang stabil auf 80-90°C laufen gehabt! Klar - das ist schon riskant, war auch keine Absicht, aber es lief stabil und die CPU läuft noch perfect (jetzt aber bei 60°C powered by Arctic Cooling ;))
 
T

TB|DeeJay

Gast
Hab das "günstig" wohl überlesen, sorry ;)

Dann kann ich dir wie oben schon beschrieben die Kühler von Arctic Cooling empfehlen, die ham nen gutes Preis/Leistungs-Verhältnis ;)
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
520
Diesen hier, solltest du dir auch mal genauer anschauen, ich werde ihn mir holen und denke, dass er genug potential hat, um 200 - 400 mhz mehr leisten zu lassen! - 29.95 €

Und, 16 db, kann man so gut wie garnicht hören, wenn dus auf silent willst.

KLICK MICH!

/edit

Mist, du scheinst recht zu haben, zum Glück hab ich ihn noch nicht bestellt, dass wäre peinlich gewesen...*schäm* :heilig:
 
Zuletzt bearbeitet:

lordZ

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
7.243
Also das Teil sieht absolut gleich aus wie die Arctic Cooling Produkte! Hat auch die selben Angaben wie der AC ... sieht nach einem zu teuer geratenem AC Nachbau aus! :lol:
 
Top