Gute Benutzerfreundliche Firewall

Toys'R'us

Ensign
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
253
Gute benutzerfreundliche Firewall

Gesucht wird eine gute benutzerfreundliche Firewall für Linux

Man sollte auserdem Ports verwalten können öffnen/schliessen und dies möglichst auf einen simplen Weg.

Also nicht nur fachchinesisch und möglichst gratis.



Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Rika

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
276
1. Eine Firewall ist ein Konzept und keine Software.
2. Eine Firewall trennt sichere von unsicheren Netzen. Wenn der Rechner direkt am unsicheren Netz hängt, kann man da nix trennen.
3. Wenn du regelbasierte Portfilter für Linux haben möchtest, dann nimm doch die intern bereits vorhandene IP-Chains. Vergiss aber nicht, dass es wichtigere Sachen gibt: Dateizugriffsberechtigungen, Benutzerrechte, Patches, IDS und vor allem viel Vernunft.
 

Boron

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.784
Falls du SuSE hast kannst du mit der SuSEfirewall2 glücklich werden.
Schau einfach mal in yast2.

Ansonsten kann ich dir http://harry.homelinux.org/ empfehlen. Der iptables-Generator (Für den 2.4 Kernel) ist echt der Hammer.
 
Top