Guter Benchmark oder nicht ?

Mindmaster

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
331
Ich hätte da mal ne` Frage: Was haltet Ihr vom Vulpine GLMark. Habt Ihr schon irgendwelche Erfahrungen damit und wie aussagekräftig ist er ? Bin für jeden Hinweis dankbar, da ich wissen will ob sich der doch größere Download für mich als nicht T-DSL besitzer lohnt.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Ob gut oder nicht hängt, wie bei jedem Benchmark, ganz davon ab, was du damit aufzeigen oder nachmessen willst.

Er favorisiert ganz klar hohe Polygonzahlen und eine leistungsstarke TnL-Einheit (bes. die von nVidia).

Wenn es das ist, was du beweisen willst, ist er gut....über die Tauglichkeit für heutige Spiele sagt er IMHO nicht viel aus...


Noch dazu fehlt ihm ein Praxisbezug.

hth,
Quasar
 

Killa

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
415
da muss ich dem quaser recht geben da dieser benshmark sehr von einer starken T&L einheit profitiert kannst du so also nur karten mit nvidia chips miteinander vergleichen.(welche eine T&L einheit gesitzten).
 

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.907
Ich kann mich meinen beiden Vorrednern nur anschliessen. Allerdings besitzt der GL Mark auch eine Menge voteile.

Er ist extrem genau und in den Ergebnissen konstant. Ich habe eine ganze Menge Benchmarks mit den verschiedensten Grafikkarten und Mainboards gemacht und nur sehr selten wichen 2 Ergenisse voneinander ab (auch nicht die Nachkommastellen).

Darüber hinaus ist er "relativ" kurz und skaliert mit der gewählten Auflösung und Geschwindigkeit des Systems. 10min lange durchläufe wie beim 3D Mark sollten mit CPUs ab 1000Mhz und ner ordentlichen Grafikkarte passé sein ;)

Grafisch kann er mich jedoch nicht so ganz überzeugen. Die erste "Insel-Szene" wirkt gegen X-Isle aus dem Hause Cryotech (war doch so, oder ;) ) eher mager, nur die 2. "innen-szene" kann überzeugen.

Aber alles in allem ein doch recht gelungener Benchmark.
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.709
Original erstellt von Mindmaster
Ich hätte da mal ne` Frage: Was haltet Ihr vom Vulpine GLMark. Habt Ihr schon irgendwelche Erfahrungen damit und wie aussagekräftig ist er ?
Ich habe 2 Erfahrungen gemacht und beide waren negativ.
Unter Win98 konnte ich den Benchmark nicht installieren, unterbrach immer während der Installationsroutine ab.
Unter Win2000 klappte die Installation tadellos, konnte das Programm aufrufen und das Startbildschirm erschien.
Doch wenn ich nun benchen oder das Demo anschauen möchte, hängt es sich einfach auf und nichts rührt sich. Aber dennoch dudelt sich die Melodie vor sich hin..
Vielleicht ist ein Intel-System mit einer Nvidia GeForce1SDR-Grafikkarte einfach nicht für das Programm geeignet. ;)
 
Top