Hab mir eben folgendes bestellt ... was haltet ihr davon??

Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#1
Da es mal wieder in den Finger kribbelt und ausnahmsweise mal Geld auf dem Konto ist habe ich mir folgende Sachen bestellt:

Prozzi: Thunderbird 1GHz
Board: EPOX EP-8KTA3+ (mit RAID)
Lüfter: TITAN Majesty TTC-MT1AB
Paste: TITAN TTG-S101 Wärmeleitpaste (mit Silber)

dazu noch 256MB RAM und ´n Kupferspacer (mal schaun ob der was taucht)

vorhanden sind:

Elsa Erazor X
SB Live 1024

IBM DTLA 307015
Maxtor 45GB (5400 U/min) also die langsamere

Sony CRX160e (12x8x32x)
PIoneer DVD 104 SlotIn

Gehäuse mit 400W Netzteil und div. Lüftern :)


für weitere Kaufanregungen wäre ich dankbar ;););)
 

Nick

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.574
#2
mann, dein konto möcht ich mal haben (vor dem kauf ;) )

fehlt nur noch ne richtig nette grafikkarte, z.b. die msi starforce 64, ne echte geforce 2 pro für um die 550 dm...
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.066
#3
2 x IBM DTLA 307030

moin moin Bomber,

also bei den Festplatten hätte ich eine andere Wahl getroffen, mit dem Epox Board würde ich Raid mit 2 IBM DTLA 307030 machen, dürfte preislich nicht viel teurer sein, und du hast 2 Stk. 7200er drin.... alles andere ist meines Erachtens oki...
 
Zuletzt bearbeitet:

Bombwurzel

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#4
die beiden FPs hab ich ja schon ´ne Weile

werde mir später sicher 2 neue holen (wegen RAID)
aber erstmal müssen die noch ´ne Weile
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.066
#5
Original erstellt von Bombwurzel
die beiden FPs hab ich ja schon ´ne Weile
werde mir später sicher 2 neue holen (wegen RAID)
aber erstmal müssen die noch ´ne Weile
axo, na denn....ich dachte, dass Du aus Kostengründen die HDD's haben willst, allerdings war ich leicht verwundert, denn die 15 gig IBM ist kaum noch zu bekommen.....
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#6
RAID 0

Hol dir noch eine 45 gig von Maxtor dazu, mach ein RAID 0 daraus, das macht den Vorteil der 7200er Platten voll wett, und du hast nicht so einen Lärm in der Kiste.
 

Bombwurzel

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#7
ich finde die IBM 7200er eigentlich nicht zu laut (leider)

LEISTUNG SOLL UND MUSS HÖRBAR BLEIBEN

ich überlege schon ob ich nicht 2 60Gigs von IBM hole

mal ´ne andere Frage:
ist es eigentlich möglich mit dem OnBoard Raid-Controller 4 Platten im Raid-Verbund zu betreiben???

ich überlege gerade ob man nicht 4 60Gig Platten reinschrauben sollte - 240Gigs das hat doch was oder??
das reicht für über 20 durchschnittliche DVDs incl. Bonus Stuff
und erstmal die Geschwindigkeit boahhhhh
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#8
Original erstellt von Bombwurzel
Gehäuse mit 400W Netzteil und div. Lüftern :)
Na ja, dann werden dich die 7200er Platten tatsächlich nicht stören :)
Aber wie sieht es denn mit der Hitzeentwicklung aus? Die ist bei schnelleren Platten ja auch höher.
Aber Geld scheint bei dir ja auch keine Rolle zu spielen, also warum dann nicht die 4 x 60 Gig IBM.
So gut möchte ich es auch mal haben :(
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.066
#9
IBM DTLA Flüsterleise

moin moin Loide,

Ich bin seit ca. 6 Monaten stolzer Besitzer einer IBM DTLA 307045 mit 7200/min und ich habe die Platte in einem LOWNOISE Rahmen eingebaut. Sicherlich schluckt der Rahmen ein paar dB, aber ansonsten is die Platte wirklich flüsterleise. Man muss schon sehr genau hinhören, um den Betrieb überhaupt wahrzunehmen, und die Temperatur ist auch bei *Hochbetrieb* nur Handwarm, ich habe das anfangs öfters gecheckt. Lüfter sind erst bei 10.000er HDD's erforderlich, die werden wirklich a bisl warm.....ansonsten ein....
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
#10
Festplatte

Zum Thema Mainboard und Prozessor äußere ich mich hier nicht mehr. Aber was die Festplatten angeht, kann ich dir auch die IBM DTLA Reihe empfehlen. Habe eine 305040 mit 5400U/min, eine 307030 und eine 307045 mit jeweils 7200U/min. Und ich kann nur sagen, dass alle drei Platten sehr angenehm leise sind. Die 5400er hört man überhaupt nicht und die beiden 7200er Summer ganz leise, aber so, dass man sie kaum wahrnimmt.
 

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.540
#11
Jo: Feines und vor allem teures System =)

Aber wie hier schon angedeutet wurde: Die GeForce1 dürfte unter der ganzen Datenflut, die die 1000MHz der CPU produzieren, fast zusammen brechen. Ne GeForce2 Ultra (oder Pro) würde sicherlich noch einmal ne ganze Menge aus dem System holen!

 

Bombwurzel

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#12
wieso eigentlich TEUER ????

was ich mir da neu gekauft habe kostet mich bei K&M komplett nicht mal 950 Mark (MoBo, Prozzi, Lüfter, Paste, RAM und CU-Spacer)

den Rest hab ich doch schon

und das mit den 4 60Gig Platten war eigentlich nur mal so ´ne Idee :D

mal sehen wie sich meine GeForce256 macht
sollte es zu grauselig sein werde ich wohl eine von den, demnächst hoffentlich sehr günstigen; GeForce2 Karten kaufen müssen
 

KevinLomax

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.304
#14
@ Bombwurzel

Warum war das mit den 4x60 nur ne Idee?
Beim Raid is es auf jeden Fall ratsam auch ein Mirror zu machen! Dann haste zwar effektiv nur 120 Gig, aber des sollte mehr als ausreichend sein im Moment, oder?
Und beim ersten Crash einer Deiner Platten wirst Du Dich mächtig über den Mirror freuen... ;)

Warum willst Du immer was hören? Ich hab mir damals extra grosse Boxen wegen dem Krach kaufen müssen! :D
Jetzt, da ich das ganze System mit Schaumstoffdämmung betreibe hab ich keinen Dauerlärm mehr und trotzdem Leistung!

Leider musste ich mein Raid auflösen (nachtrauer!) da ich mir momentan keine neue Platte leisten kann und trotzdem meinen Server zusammenbauen wollte.
Wer einen UT-Server haben will muss leiden... :D

Zum Glück gehören die Maxtor 40 Gig-Platten mit 5400rpm ja zu den schnellsten - auch ohne Raid.
 

Bombwurzel

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#15
nur ne Idee deshalb: 4 60Gig Platten würden mal einfach so 2000 Mark kosten
ich könnte natürlich mal hier den Sammelhut rumreichen - vielleicht reichts dann wenigstens für ´n Lolly

außerdem mag ich es wenn meine 4 Rechner einen Lärm machen, als wäre ich in einem Rechenzentrum ;)

für einen ordentlich PC-Geschädigten wie mich ist sowas MUSIK

An mein Ohr lasse ich nur Rauschen und HeavyMetal, sonst nix :)
 
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
124
#16
Re: IBM DTLA Flüsterleise

Original erstellt von TeddyBiker
moin moin Loide,

Ich bin seit ca. 6 Monaten stolzer Besitzer einer IBM DTLA 307045 mit 7200/min und ich habe die Platte in einem LOWNOISE Rahmen eingebaut. Sicherlich schluckt der Rahmen ein paar dB, aber ansonsten is die Platte wirklich flüsterleise. Man muss schon sehr genau hinhören, um den Betrieb überhaupt wahrzunehmen, und die Temperatur ist auch bei *Hochbetrieb* nur Handwarm, ich habe das anfangs öfters gecheckt. Lüfter sind erst bei 10.000er HDD's erforderlich, die werden wirklich a bisl warm.....ansonsten ein....
hallo alle,

ich muss TeddyBiker recht geben, die DTLA`s sind eigentlich nicht zu hören.
Ich habe 2 Stk. 307030 er,auch 7200 u/min,und die sind
leiser als früher 1 Quantum mit 4500 u/min, und zwar beim Lesen/Schreiben leiser als Die Quantum im Leerlauf.

Temperatur? ach woher!

Aber vielleicht haben die anderen Hersteller schon die Harddrive`s die einerseits kühlen und andererseits die Geräusche von den Gehäuselüftern schlucken.

Dann stelle ich um, aber zügig!

servus
Hobbyschrauber

 
Top