hardwareerkennung/entfernung macht probleme

benus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
277
ich habe ein NERVTÖTENDES problem seit ca. 30 min.
ich besitze eine INTELLI OPTICAL maus von microsoft mit USB anschluss.
plötzlich bei ganz normalem betrieb des rechners, ertönte dieser nette SOUND wenn neue hardware erkannt wurde oder entfernt werden soll => DIE MAUS
ich benutze diese maus nun schon ein halbes jahr und alles funktionierte.
das problem vollzieht sich so:
der ton erklinkt => neue hardware gefunden. (kann auch sein, dass es das symbol zur entfernung von hardware ist "grüner pfeil")
die maus kann man nun kurz nicht mehr bewegen, dann geht es weiter.
dies wiederholt sich manchmal 2-5 mal und dann funktioniert es einige minuten wieder.
was ich bemerkt habe ist, das manchmal auch das USB symbol am rechtne unterern bildschirmrand erscheint (da wird auch das hardwareinstallationsymbol angezeigt).

ich habe meine chipsatztreiber neuinstalliert und die maustreiber mit denen es bis jetzt funktionierte ????
habe gestern eine Creative Audigy 2 ZS eingebaut. ZUSAMMENHANG ???

sonst gab es keine veränderung am system.
 

moe:p

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.049
koennt ein wackler am usb port sein . nehm doch mal nen anderen oder guck mal ob das kabelö richtig drin ist...
 

benus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
277
verhält sich an beiden anschlüssen gleich. könnte das board sein.
ich hab irgendwo so einen adapter (USB-normlare anschluss) dann sollte das problem ja weg sein.
ich lade auch grad mal die neusten treiber der maus runter.
 

[Moepi]1

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
1.233
Probier die Maus mal an nem anderen PC aus. Ich glaub die maus is im Allerwertesten.
Wenn es ein ordinärer Wackler wäre, dann würde nicht jedes mal ne neue Hardwarekomponente erkannt, sondern die Maus würd einfach kurz nimmer gehn und dann wieder. Auf jeden Fall würd sie der PC nicht jedes mal neu erkennen.

Wenn die Maus an nem anderen PC geht dann tipp ich auf ein Softwareproblem auf Deinem Rechner.
 

benus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
277
muss ich mal ausprobieren an nem anderen rechner. aber ich glaube die is am sack.
kann aber schon sein daas es ein wackler is und der rechner die immer neu erkennt nach jedem wackler . is wie wenn du sie ausm USB anschluss ziehts und wieder reinsteckts.
naja mal schaun wie es an nem anderen rechner aussieht oder ob das problem weg is hab seit einigen minuten kein problem mehr, wenn nicht dann muss ne neue her.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.597
Sind noch Batterien drin, evtl gehen sie zur Neige und die Spannung fällt ab und wieder hoch, wird neu erkannt. Hatte ich bei meiner Logitech auch schon mal, waren aber ausgelaufen, naja Billigbatterien, am falschen Ende gespart.
 

benus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
277
das wäre mal ne gute idee. nur momentan funtz das alte SCh*** ding wieder. weiß nit warum, die vielen neustarts, die tatsache, dass ich kurz vorm ausraster stand, oder die kurzweilige GEWALTEINWIRKUNG auf die maus.
naja aber and batterien hab ich echt nicht gedacht muss ich mal schaun.

na toll allerdings kommt nun dies:

Microsoft Intelli point hat ein problem festgestellt und muss beendet werden.
naja egal
 

jac3

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
17
Überprüfe, ob im bios der mausbetrieb als usb statt ps2 eingestellt ist.
 

benus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
277
USB im bios ist aktiviert. aber wie gesagt problem scheint auf wundersame weise verscgwunden.
ich tippe auf die GEWALTEINWIRKUNG

naja problem scheint doch noch nicht gelöst zu sein. ich tippe allerdings auf einen wackelkontakt. naja vielleicht sollte einfach mal einen neue maus her.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top