Hat mein Laptop zwei Grafikkarten? Funktioniert nur eine? Gefühlt zu wenig Leistung

janek90

Newbie
Registriert
Juni 2007
Beiträge
6
Hallo Community :)

Vor ca. einem Jahr habe ich ein neues Notebook gekauft
http://www.amazon.de/gp/product/B00GN548DG?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_search_detailpage

Bisher war ich eigentlich recht zufrieden. Irgendwann wurde er immer langsamer, also habe ich ihn platt gemacht.
Ich habe immernoch das Gefühl, dass er zu langsam ist.
Also dachte ich, evtl. bringt es was, RAM nachzurüsten (auf 8GB).

Ich wollte mit CPU-Z gucken, was ich brauche und da viel mir bei der GraKa auf, dass da AMD Raedon HD 8330 anstatt der bei amazon angegebenen 8670M angezeigt wird. Ich bin kein Profi, aber soweit ich notebookcheck verstehe, ist die 8330 onboard und weniger leistungsstark.

Screenshot 2015-04-08 21.57.20.png

Screenshot 2015-04-08 21.57.07.png
Im Gerätemanager sind irgendwie nun beide Karten drin? Laufen beide gleichzeitig?

Danach habe ich mir den RAM angeschaut, wobei demnach beide Slots leer sind. Es sollte ein 4 GB Riegel drin sein, welcher aber trotz 64 bit OS nur zu 3,4 GB nutzbar ist - auch seltsam oder?

Screenshot 2015-04-08 21.57.25.png

Screenshot 2015-04-08 22.28.30.png

Da ich immernoch denke, dass der Laptop zu langsam ist, würde ich ihn nochmals platt machen - aber mir kommt das alles trotzdem noch sehr spanisch vor.

Zusammengefasst frage ich mich:
1) Warum sind da zwei Grafikkarten im Gerätemanager?
2) Warum zeigt CPU-Z mir eine Onboard GraKa?
3) Warum zeigt CPU-Z mir keine RAM Belegung in den Slots?
4) Warum sind nicht 4 GB nutzbar sondern nur 3,4 GB?


Vielen lieben Dank schonmal im Voraus
Janek


Anbei noch einige andere Darstellungen bei CPU-Z zur Info

Screenshot 2015-04-08 21.57.35.png

Screenshot 2015-04-08 21.57.32.png

Screenshot 2015-04-08 21.57.30.png

Screenshot 2015-04-08 21.57.27.png
 
Du hast eine AMD-APU mit integrierter Grafikeinheit und zusätzlich einen separaten Grafikchip ....
Dass nur 3,4GB nutzbar sind dürfte an der integrierten Grafik liegen, die braucht ja auch Speicher ....
 
Was ich jetzt noch gesehen habe das der Arbeitsspeicher nicht mit 1600mhz läuft wo bei dram frequency 665.3 MHz müsste 800 MHz stehen, somit läuft der RAM langsamer als beim Produkt beschrieben wird. Zur Grafikkarte deaktiviere mal die hd8330.
 
Kann man die onboard Grafik ausschalten? Die brauche ich ja eigentlich nicht, da ich eine echte habe, und sie blockiert nur unnötig RAM?

Kann es sein, dass die GraKa mit eigenem Speicher nicht automatisch läuft? Mir kommt wie gesagt die Leistung so gering vor....
 
Die Grafikkarten sollte AMDs Enduro eigentlich automatisch steuern, ich hatte damit allerdings noch nie zu tun und weiß nicht wie verlässlich das funtioniert.
Also im Idle und bei wenig GPU-Leistung -> onboard
bei aufwändigen Aufgaben und Games -> 8670M
 
AMD Catalyst und AMD Chipsatztreiber installiert?

Theoretisch solltest du die Onboard Grafik im Gerätemanager mit Rechtsklick und Deaktivieren ausschalten können.
 
Unbenannt.png

Oder halt je nach Anwendung auswählen! Obwohl sich der Sinn nicht erschließt mitm Akku zu Zocken etc.! Da ist der ja eh zu schnell alle und bei meinem Notebook ist es auch so, das die CPU wie GPU nicht so hoch takten wie mit angeschlossenem Netzteil!
 
Zuletzt bearbeitet:
Überhaupt irgend welche Treiber nach dem neu aufsetzen installiert!? Der Catalyst ist wichtig, weil damit auch die für das MOBO benötigte Treiber wieder installiert werden. Dann die Treiber für die andere Graka installieren. Dazu unbedingt die die automatische Suchfunktion von Nvidia benutzen. Damit ist dann Garantiert, das auch der richtige Treiber installiert wird.

@Picus, wenn man keine Ahnung hat einfach mal na Sie wissen schon. Die Onboardgrafik abzuschalten ist ziemlich dumm, da diese für den 2D Bereich genutzt wir! Somit auch mithilft die Akkulaufzeit so lange wie nur möglich auszudehnen. Die zweite Karte ist dann für den 3D Bereich.

Das Tandem funktioniert aber nur sauber, wenn auch die Treiber installiert sind!
 
Vielen Dank auf jeden FAll schonmal für die zahlreichen Antworten!

Ich installiere gerade die Grafikkartentreiber neu. Diesmal mit dme AMD Catalyst Auto Detect. Als Grafikhardware steht jetzt hier die "HD 8330". Von der 8670 ist nichts zu sehen. Ist das richtig so?
Außerdem steht hier, dass keine Chipsatz Treiber enthalten sind. Leider kann ich damit auch nicht wirklich was anfangen...

Danke schööön
 
Zurück
Oben