hdd nur mit pio modus

Henning

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
141
hallo
xp meint die hdd laeuft nur mit pio und nicht mit udma. im bios ist es aber aktiviert.
was kann ich machen damit es laeuft oder wo koennte das problem sein
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.595
Abkürzung für "Programmed Input/Output" • Der PlO-Mode ist ein E(lDE)-Protokoll, das die externe Datentransferrate festlegt:

PIO-Mode 0 schafft 3,3 MB/s,
PlO-Mode 1 kommt auf 5,2,
PlO-Mode 2 auf 8,3,
PlO-Mode 3 auf 11,1 und
PlO-Mode 4 auf 16,6 MB/s.
Pio Mode 5 gibt es definitiv nicht. Das Nachfolgeprotokoll des PIO-Modes ist Ultra-DMA (Direct Memory Access). Dieser Modus ermöglicht es der Festplatte, über den DMA-Controller ohne eine Beteiligung des Prozessors: direkt in den Arbeitsspeicher zu schreiben. Es gibt 4 Standards - nämlich Ultra-DMA/33, 66, 100 und 133, die (theoretisch) eine externe Datentransferrate von 33, 66 bzw. 100/133 MB/s erreichen.
@Henning
Hast Du auch 80poliges Kabel verwendet und die Platte an einem UDMA fähigen Controller angeschlossen? Wenn es so ist, fehlen Dir entweder die Chipsatztreiber (Via/Instel/SIS/Nforce), entferne aus dem Gerätemanager mal die IDE Ports und installiere mal den Treiber neu oder teste mal was @Noxman geschrieben hat.
 
Top