HILFE mein neu zusammengebauter Rechner startet nicht

Jackass

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
Hi Leute

ich hab mir nen neuen PC aufgebaut und das ding will einfach nicht hochfahren!

Und durch die LED's wird mir angezeigt das die CPU beschädigt ist !

Kann es sein das obwohl ich nur wenig wärmeleitpaste verwendet habe das für die CPU schon zu viel war!

Geht das dann so schnell weil das ding von anfang an nicht ging !!!

Und wenn ich das Ding dann eintauschen will bekomme ich dann ne neue !

Meiner Meinung nach war das ding schon vorher kaputt!

Ach ausserdem ist ein komischer geruch aus meinem PC gestiegen!

MEin neues System :

Athlon XP 1700+
MSI K7T266 Pro2 ( Via KT 266 A )
3D Prophet 4500 64 MB
12GB mAxtor
256 Mb DDR Infeneon cl2
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Moin Jackass,
hast Du vielleicht aus Versehen beim Aufsetzen des Kühlers das DIE beschädigt ?
Das kommt leider schon mal vor, nimm' einfach den KK runter und sieh' dir die CPU mal genauer an.
Sind die Kanten des DIE brüchig ?

Vielleicht hat auch der KK nicht korrekt auf der CPU angelegen, dann solltest Du Schmauchspuren finden, da der KK seine Wirkung nur entfalten kann, wenn er absolut sauber anliegt.
 

DerKleine

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
194
abgeraucht?

Tachchen,

ist denn Dein CPU Lüfter angelaufen? Wenn nicht, wäre Dein Problem sicherlich geklärt. Die Wärmeleitpaste soll man, wie Du es beschrieben hast, dünn auftragen, sonst verliert sie den wärmeleitenden Effekt. Schau Dir mal Deine CPU an wenn du den Lüfter abnimmst, wenn sie verschmort ist, ist sie sicherlich abgeraucht, was dann auch den Geruch erklären würde. In diesem Fall wirst Du kaum einen Händler finden, der sie umtauscht.

Ciao, DK
 

Jackass

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
DAs scheiss ding ist nicht verschmocht denke ich jedenfalls nicht kannst du mir mal zeigen wie ne abgerauchter CPU aussieht jedenfalls denke ich das der schon futscht war weil der ist wirklich nicht mal angelaufen und dann ist der erst abgeraucht !

Kann das sein das ding das ding schon beschädigt war und das der hinzukommende strom ihm den rest gegeben hat !

Mein Lüfter ist aber in jedem fall angelaufen und es ist auch ein Alpha pal 8045 der für genügend leistung sorgen müsste!

der ging nicht mal ne Sekunde und wahrscheinlich dadurch das der nicht ordnungsgemäß lief ist der abgeschmort !

Der ist kein bisschen hochgefahren !!!!

Eigentlich sieht der Cpu noch ganz normal aus also nicht von wegen verbrannt oder so !

Der muss ja in einer sekunde abgebrannt sein kann es sein das der vielleicht irgendwie falsch eingebaut ist wobei ich das alles schon mehrmals überprüft habe!
 
F

FBrenner

Gast
Hi,

ich hatte das Phänomen auch einmal bei einem MSI-Board. Ich habe den Prozessor samt Lüfter nochmal aus- und wieder eingebaut und auf einmal lief er.

Florian
 

Jackass

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
Könnte vielleicht die Lösung für mein Problem sein was hast du beim erneuten zusammenbauen anderst gemacht !

Schreib mir bitte genaueres !

Kann ich vielleicht die Fehler LED's falsch angeschlossen haben und weil der Fehlerkramm dann denkt der CPU ist futsch bricht der den Start ab !

Oder kann ich irgendwas anderes falsch gemacht haben das die CPU nicht futsch ist sondern das nur was falsch zusammengeteckt ist
 

kreppel

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
798
Sowas hat ich auch schon mal bei nem Kumpel.
Der hatte auch en MSI-Board mit diesen LEDs und nen 1,33 Athlon. Damals haben die LEDs auch angezeigt, daß die CPU futsch wäre. Im Endeffekt wars aber dann das Mainboard selber, was ne Macke hatte.
Zum PC-Laden gefahren, testen lassen, Mainboard wechseln lassen - alles wunderbar.
 

Knutbert

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
37
1x1 des Troubleshooting...

Original erstellt von Jackass
Kann ich vielleicht die Fehler LED's falsch angeschlossen haben und weil der Fehlerkramm dann denkt der CPU ist futsch bricht der den Start ab !

Oder kann ich irgendwas anderes falsch gemacht haben das die CPU nicht futsch ist sondern das nur was falsch zusammengeteckt ist
Na, also das läßt sich ja wohl leicht feststellen:
Nix einbauen außer CPU+Lüfter+RAM+VGA. Nur den Power-Taster anschließen, keine LEDs etc. Testen.

Achja, ClearCMOS schon probiert?

Gruß,
Knutbert.
 
Top